Methodenstreit


Methodenstreit

Als Methodenstreit werden bezeichnet:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Methodenstreit — is a German term (lit. debate over methods ) referring to an intellectual controversy or debate over epistemology, research methodology, or the way in which academic inquiry is framed or pursued. More specifically, it also refers to a particular… …   Wikipedia

  • Methodenstreit — Gustav von Schmoller Le Methodenstreit, littéralement « querelle des méthodes », est une controverse épistémologique qui eut lieu à partir de 1883 entre Carl Menger, père de l école autrichienne d économie, et les tenants de l École… …   Wikipédia en Français

  • METHODENSTREIT — (нем.) методологический спор между неокантианцами и натуралистами в Германии конца XIX в. Первые утверждали, что естественные и культурные науки отличаются по роду и потому нуждаются в разных методологиях, а последние что для обеих пригодна одна… …   Большой толковый социологический словарь

  • Methodenstreit — I. Volkswirtschaftslehre:1. Älterer M.: Zwischen ⇡ Schmoller und ⇡ Menger geführte heftige wissenschaftliche Kontroverse über die Berechtigung und Notwendigkeit theoretischer Forschung. Schmoller als Vertreter der jüngeren Historischen Schule… …   Lexikon der Economics

  • Methodenstreit — See Geisteswissenschaften and Naturwissenschaften ; ideographic versus nomothetic approaches …   Dictionary of sociology

  • METHODENSTREIT — («методенштрайт», нем.) Этим термином обозначается полемика о методологических принципах и процедурах, занимавшая центральное место среди дискуссий, которые велись в рамках социальных наук в Германии в 1890 е гг. Ключевым вопросом данной полемики …   Социологический словарь

  • Methodenstreit — …   Useful english dictionary

  • Methodenstreit der Geschichtswissenschaft — Karl Lamprecht Karl Gotthart Lamprecht (* 25. Februar 1856 in Jessen; † 10. Mai 1915 in Leipzig) war Professor für Geschichte an der Universität Leipzig, heute vor allem bekannt durch seine Rolle im Methodenstreit der Geschichtswissenschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Methodenstreit der Weimarer Staatsrechtslehre — Der Methodenstreit der Weimarer Staatsrechtslehre ist ein vor allem in den 1920er Jahren und insbesondere unter Staatsrechtlern der Weimarer Republik ausgetragener Methodenstreit. Inhaltsverzeichnis 1 Ausgangslage 2 Der Methodenstreit 2.1 Carl… …   Deutsch Wikipedia

  • Methodenstreit der Nationalökonomie — Als Methodenstreit der Nationalökonomie wird eine Auseinandersetzung in der Volkswirtschaftslehre bezeichnet, die hauptsächlich in den 1880er und 1890er Jahren im deutschsprachigen Raum zwischen der Österreichischen Schule und der Historischen… …   Deutsch Wikipedia