Metrologe


Metrologe

Die Metrologie ist die Lehre von den Maßen und Gewichten und den Maßsystemen.

Etymologie: Das Wort leitet sich von Meter (griech.: μέτρον métronMaß, -messer“) ab und ist nicht zu verwechseln mit der Meteorologie (von Meteor), der Wetterkunde. Metrologie steht auch nicht in Zusammenhang mit Metros (von Metropole).

Inhaltsverzeichnis

Festlegung und Kontrolle

Die Festlegung und Kontrolle der Maße und Gewichte ist ein hoheitliches Recht, das heute in der Regel von staatlichen Instituten wahrgenommen wird. Dies sind:

Nationale Normungs-Organisationen

Normen werden in den jeweiligen Staaten von folgenden Institutionen herausgegeben:

Internationale Normungs-Organisationen

Mit Nomenklatur-Empfehlungen auf überregionaler bzw. internationaler Ebene befassen sich u. a. folgende Normungs-Organisationen und wissenschaftliche Fachgesellschaften.

Europäische Einrichtungen

Organisationen des Joint Committee for Guides in Metrology (JCGM)

Die folgenden 8 Organisationen sind Mitglied des Joint Committee for Guides in Metrology (JCGM) [2]. Dieses Komitee ist für die Herausgabe der beiden metrologischen Standard-Publikationen GUM (Guide to the Expression of Uncertainty in Measurement) und VIM (ursprünglich International Vocabulary of Basic and General Terms in Metrology, jetzt International Vocabulary of Metrology – Basic and General Concepts and Associated Terms) verantwortlich.

Weitere internationale Organisationen

Aus- und Fortbildung

In Deutschland wird die Aus- und Fortbildung für die Disziplin von der Deutschen Akademie für Metrologie durchgeführt.

Gemeinsam mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) bietet die TU Braunschweig seit dem Sommersemester 2007 mit der International Graduate School of Metrology für Doktoranden Vertiefungsveranstaltungen zur Metrologie.[3]

Quellenangaben

  1. Homepage der SNV
  2. Homepage des Joint Committee for Guides in Metrology
  3. http://igsm.tu-bs.de/

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • metrologė — metrològas, metrològė dkt …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • Alte Masse und Gewichte (Römische Antike) — Das römische Maßsystem basiert − wie alle vordezimalmetrischen Maße − auf der Nippur Elle, bzw. dann auch auf den mesopotamischen, ägyptischen und griechischen Systemen. Das römische Maßsystem galt im ganzen Römisches Reich und wirkt bis heute in …   Deutsch Wikipedia

  • Celle — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Corps Normannia Berlin — Basisdaten Gründung 1855 Hochschulen Humboldt Universität Berlin, TU Berlin SC Berlin Verband Kösener SC Verband …   Deutsch Wikipedia

  • Cullei — Das römische Maßsystem basiert − wie alle vordezimalmetrischen Maße − auf der Nippur Elle, bzw. dann auch auf den mesopotamischen, ägyptischen und griechischen Systemen. Das römische Maßsystem galt im ganzen Römisches Reich und wirkt bis heute in …   Deutsch Wikipedia

  • Gradus — Das römische Maßsystem basiert − wie alle vordezimalmetrischen Maße − auf der Nippur Elle, bzw. dann auch auf den mesopotamischen, ägyptischen und griechischen Systemen. Das römische Maßsystem galt im ganzen Römisches Reich und wirkt bis heute in …   Deutsch Wikipedia

  • Hufe — Die Hufe, in Süddeutschland Hube genannt, ist ein altes, relativ großes Flächenmaß. Typischerweise beträgt es dreißig Morgen, also entsprechend etwa sechs bis achtzehn Hektar. Inhaltsverzeichnis 1 Verhältnis der Hufe zum Morgen 2 Geschichtliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Iugera — Das römische Maßsystem basiert − wie alle vordezimalmetrischen Maße − auf der Nippur Elle, bzw. dann auch auf den mesopotamischen, ägyptischen und griechischen Systemen. Das römische Maßsystem galt im ganzen Römisches Reich und wirkt bis heute in …   Deutsch Wikipedia

  • Iugerum — Das römische Maßsystem basiert − wie alle vordezimalmetrischen Maße − auf der Nippur Elle, bzw. dann auch auf den mesopotamischen, ägyptischen und griechischen Systemen. Das römische Maßsystem galt im ganzen Römisches Reich und wirkt bis heute in …   Deutsch Wikipedia

  • Konstruktions-Remen — Vormetrische Längenmaße umfassen alle, insbesondere antike Längenmaße, die vor Festlegung des Meter im Jahr 1799 benutzt wurden. Viele dieser Maße wurden bereits in der Antike von verschiedenen Gelehrten  – unter anderem von Herodot, Heron und… …   Deutsch Wikipedia