Miami FC


Miami FC
Miami FC
Voller Name Miami FC
Gegründet 2006
Stadion Tropical Park Stadium
Plätze 7.000
Präsident the United Statesthe United States Charles Husbands
Trainer BrazilBrazil Chiquinho de Assis
Homepage www.miamifc.com
Liga USL First Division
2007 9. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der Miami FC ist ein Fußballverein aus Miami (USA). Der Verein wurde 2006 gegründet und spielt in der USL First Division, der zweithöchsten Liga im nordamerikanischen Fußball. Besitzer des Vereins ist die Firma Traffic Sports USA, die US-Filiale der Firma Traffic Sports, die südamerikanische Fußballwettbewerbe wie die Copa America oder die Copa Sudamericana organisiert.

Geschichte

Am 16. April 2006 trug der Verein sein erstes Spiel gegen den jamaikanischen Meister Portmore United aus, welches Miami mit 1:0 gewann. Zuvor hatte der Verein den brasilianischen Torjäger Romario verpflichtet, der nach kurzer Zeit jedoch zum australischen Erstligisten Adelaide United wechselte. In der ersten Saison in der USL First Division belegte Miami FC den fünften Platz.

Der Verein spielt im Tropical Park Stadium, welches 7.000 Zuschauern Platz bietet. Bisher konnte Miami FC noch keine nennenswerten Erfolge erzielen.

Bekannte ehemalige Spieler

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Miami — Spitzname: The Magic City Die Skyline von Miami …   Deutsch Wikipedia

  • Miami 7 — opening titles Also known as S Club 7 in Miami Genre British Sitcom Family Entertainment …   Wikipedia

  • Miami 5 — Miami Five (auch: Cuban Five Die kubanischen Fünf) bezeichnet eine Gruppe von Kubanern, die im Auftrag der kubanischen Regierung in exilkubanischen Organisationen in Miami (USA) Informationen über terroristische Aktivitäten gegen Kuba sammelten… …   Deutsch Wikipedia

  • Miami — Miami, MO U.S. city in Missouri Population (2000): 160 Housing Units (2000): 68 Land area (2000): 0.561101 sq. miles (1.453246 sq. km) Water area (2000): 0.070795 sq. miles (0.183359 sq. km) Total area (2000): 0.631896 sq. miles (1.636605 sq. km) …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Miami FC — Club fondé en 2006 …   Wikipédia en Français

  • Miami — es una moderna ciudad localizada en el sureste del estado de la Florida en el condado Miami Dade junto a las márgenes del río Miami. En la ciudad de Miami se asienta el gobierno condal y es la mayor de las ciudades incorporadas dentro del condado …   Enciclopedia Universal

  • Miami — Студийный альбом The Gun Club Дата выпуска …   Википедия

  • Miami FC — Saltar a navegación, búsqueda Miami FC Nombre completo Miami FC Apodo(s) Blues Fundación 2006 Estadio …   Wikipedia Español

  • MIAMI — Sur le littoral atlantique de la péninsule de Floride, Miami représente l’exemple urbain né de l’épanouissement de l’économie touristique. Naguère limité au tourisme hivernal, le climat subtropical assurant pour janvier une moyenne mensuelle de… …   Encyclopédie Universelle

  • Miami — Miami, 1) (M. River), Fluß im Staate Ohio (Nordamerika), entspringt in der Grafschaft Hardin, fließt südwestlich, nimmt den Mad River u. Whitewater River auf u. fällt nach einer Stromlänge von 35 Meilen in den Ohio River, 15 Meilen lang begleitet …   Pierer's Universal-Lexikon