Michael Koch (Schauspieler)


Michael Koch (Schauspieler)

Michael Koch (* 2. Juli 1982 in Luzern) ist ein Schweizer Regisseur und Schauspieler. Er ist im deutschsprachigen Raum für seine Hauptrolle im Film Achtung, fertig, Charlie! bekannt.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Koch sang in seiner Kindheit und Jugend wie zwei seiner Brüder in der Knabenkantorei Basel, wo er dank Teileinsätzen des Chores in Operproduktionen am Theater Basel zu ersten Bühnenauftritten gelang. In der Folge erhielt er seine Schauspielerausbildung beim „Jungen Theater Basel“. Der erste erfolgreiche Auftritt auf der Bühne war die Hauptrolle im Stück Die Schaukel, welches 2001 den Juroren- und Publikumspreis am „Off-Theater Festival“ gewann, worauf Koch zu den prestigeträchtigen Wiener Festwochen 2002 eingeladen wurde.

Seit 2003 Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln, Fächergruppe Film/Fernsehen. Sein erster Film „Wir sind dir treu“ lief auf über 50 internationalen Festivals und gewann mehrere internationale Preise, unter anderem den Preis für den besten Schweizer Kurzfilm (Int. Kurzfilmtage Winterthur) und den Prix Canal+ in Clermont-Ferrand, dem größten Kurzfilmfestival Europas. Sein neuer Kurzfilm wurde am Internationalen Filmfestival in Locarno 2006 uraufgeführt und sowohl für den Schweizer Filmpreis wie auch den Deutschen Kurzfilmpreis 2007 nominiert

Koch erlangte nationalen Ruhm und internationale Bekanntheit durch seine Rolle als Antonio Carrera im Film Achtung, fertig, Charlie! im Jahre 2004, einer sehr erfolgreichen Schweizer Produktion. Er spielte an der Seite von Melanie Winiger, Marco Rima und Mia Aegerter.

Filmografie

Als Schauspieler

Als Regisseur

  • Wir sind dir treu (Kurzfilm) (2005)
  • Beckenrand (Kurzfilm) (2006)
  • Polar (Kurzfilm) (2008)

Auszeichnungen

  • Shooting Star (2004) - Bester Schweizer Filmdebütant
  • Internationale Kurzfilmtage Winterthur (2005) – Wir sind dir treu - Bester Schweizer Kurzfilm
  • Internationales Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand (2006) – Wir sind dir treu - Prix Canal+
  • Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin (2006) – Wir sind dir treu - Foerderpreis
  • Documenta Madrid (2006) – Wir sind dir treu - Audience Award
  • Munich Int. Festival of Filmschools (2006) – Wir sind dir treu - Bester Dokumentarfilm und ARTE-Kurzfilm-Preis
  • Impakt (2006) – Wir sind dir treu - Silver Impakt Award
  • Filmbewertungsstelle Wiesbaden (2007) – Wir sind dir treu - Prädikat Besonders Wertvoll“
  • Schweizer Filmpreis (2007) – Beckenrand - Nomination Bester Kurzfilm“
  • UPCOMING FILM MAKERS - Schweizer Jungfilmfestival Luzern (2006) – Beste Regie für „Beckenrand“
  • Kurzfilmfestival von Lille (2007) - Prix spécial du jury für „Beckenrand“
  • Deutscher Kurzfilmpreis (2007) – Beckenrand - Nomination Bester Kurzfilm“

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michael Koch (Regisseur) — Michael Koch (* 2. Juli 1982 in Luzern) ist ein Schweizer Regisseur und Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Filmografie (Auswahl) 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Koch — ist der Name folgender Personen: Michael Koch (Politiker) (1877–1941), österreichischer Politiker Michael Koch (Fußballspieler, 1953) (* 1953), deutscher Fußballspieler Michael Koch (Diplomat) (* 1955), deutscher Diplomat Michael Koch… …   Deutsch Wikipedia

  • Roland Koch (Schauspieler) — Roland Koch (* 29. Mai 1959 in Uezwil) ist ein Schweizer Schauspieler und Regisseur und Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Theater 2.1 Burgtheater Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Koch (Familienname) — Koch ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name „Koch“ stammt vom mittelhochdeutschen Wort Koch. Es handelt sich um den Berufsnamen zur Tätigkeit des Kochs.[1] Verbreitung Mit rund 62.000 Telefonbucheinträgen befindet sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Maertens — (* 30. Oktober 1963 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Leben 3 Theater (Auswahl) 3.1 Burgthe …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Pare — Michael Paré, 2008 Michael Paré (* 9. Oktober 1958 in Brooklyn, New York City) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Paré machte eine Ausbildung zum Koch und arbeitete in einem Restaurant, als ihm sein Aussehen zu einer Modelkarriere verhalf.… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Bohnen — als Intendant der Deutschen Oper Berlin, 1945 …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Hoffmann — ist der Name folgender Personen: Michael Hoffmann (* 1950), deutscher Schlagersänger, siehe Hoffmann Hoffmann Michael Hoffmann (Autor), deutscher Kletterlehrer und Buchautor Michael Hoffmann (Politiker) (* 1961), deutscher Politiker (SPD),… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Paré — (2008) Michael Paré (* 9. Oktober 1958 in Brooklyn, New York City) ist ein US amerikanischer Schauspieler. Paré machte eine Ausbildung zum Koch und arbeitete in einem Restaurant, als ihm sein Aussehen zu einer Modelkarriere verhalf. Er studierte… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Tietz — (* 7. Februar 1944 in Gleiwitz, heute Gliwice, Polen) ist ein deutscher Synchronsprecher und Filmschauspieler. Filmschaffen Tietz markante Stimme war sieben Staffeln lang in „Star Tre …   Deutsch Wikipedia