Michael North


Michael North

Michael North (* 29. Mai 1954 in Gießen) ist ein deutscher Historiker.

Michael North studierte Osteuropäische Geschichte, Mittlere und Neuere Geschichte sowie Slavistik und promovierte 1979 in Gießen. Seine Dissertation von 1982 hatte das Thema „Die Amtswirtschaften von Osterode und Soldau. Vergleichende Untersuchungen am Beispiel des Herzogtums Preußen in der zweiten Hälfte des 16. und in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts“.

Anschließend war er im wissenschaftlichen Museumsdienst in Hamburg und Kiel tätig und nahm Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Hamburg, Kiel, Bielefeld und Rostock wahr. 1988 habilitierte er sich in Kiel mit der Habilitationsschrift: „Geldumlauf und Wirtschaftskonjunktur im südlichen Ostseeraum an der Wende zur Neuzeit (1440–1570)“.

Seit 1995 ist er Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald und seit 2007 Prodekan der Philosophischen Fakultät sowie Prorektor der Ernst-Moritz-Arndt-Universität. Zu seinen Forschungsschwerpunkten im Rahmen der Geschichte Europas zählen insbesondere die Geschichte der Niederlande, die Geschichte des Ostseeraums, die Geld- und Bankengeschichte, Kommunikation sowie Kunstmärkte- und sammlungen.

North war Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs 619 „Kontaktzone Mare Balticum: Fremdheit und Integration im Ostseeraum“ (2000 bis 2009) und ist ab 2009 Sprecher des Internationalen DFG-Graduiertenkollegs 1540/1 „Grenzräume in der Ostseeregion: Der Wandel kultureller und mentaler Grenzen im Ostseeraum“ der Universität Greifswald mit der Universität Lund (Schweden) und der Universität Tartu (Estland).

North gehört den wissenschaftlichen Beiräten des Instituts für bankhistorische Forschung in Frankfurt am Main sowie des Instituto Internazionale di Storia Economica „Francesco Datini“ in Prato an. North ist u.a. Mitglied in der Historischen Kommission für ost- und westpreußische Landesforschung, Beirat im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald und Mitglied im Hansischen Geschichtsverein.

Schriften

Monografien

  • Kleine Geschichte des Geldes. Vom Mittelalter bis heute. München 2009, ISBN 978-3-406-58451-0.
  • Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns. München 2008, ISBN 978-3-406-57767-3.
  • Geschichte der Niederlande. 3., durchgesehene und aktualisierte Auflage, München 2008, ISBN 978-3-406-41878-5.
  • Genuss und Glück des Lebens. Kulturkonsum im Zeitalter der Aufklärung. Köln u.a. 2003, ISBN 3-412-11003-5.
  • Die Amtswirtschaften von Osterode und Soldau. Vergleichende Untersuchungen am Beispiel des Herzogtums Preußen in der zweiten Hälfte des 16. und in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts. Berlin 1982, ISBN 3-428-05289-7.

Herausgeberschaften

  • Das Ende des Alten Reiches im Ostseeraum. Wahrnehmungen und Transformationen. Köln u.a. 2008, ISBN 978-3-412-20108-1.
  • Kommunikationsrevolutionen. Die neuen Medien des 16. und 19. Jahrhunderts. Köln 2001, ISBN 3-412-04201-3.
  • Geldumlauf, Währungssysteme und Zahlungsverkehr in Nordwesteuropa 1300–1800. Beiträge zur Geldgeschichte der späten Hansezeit. Köln u.a. 1989, ISBN 3-412-00489-8.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michael North — is the name of: Michael North (professor), professor of English at UCLA Ted North, American actor (sometimes credited as Michael North) Mikey North, English actor Mike North, TV presenter This disambiguation page lists articles associated with… …   Wikipedia

  • Michael North (professor) — For the American film actor sometimes credited as Michael North , see Ted North. Michael North Occupation Professor Nationality United States Genres 19th 20th century British literature and American Literature …   Wikipedia

  • Church of St Michael, North Cadbury — Church of St Michael Location: North Cadbury, Somerset, England Coordinates …   Wikipedia

  • Saint Michael, North Dakota — Saint Michael is an unincorporated community in southeastern Benson County, North Dakota, United States. It lies along North Dakota Highway 57 southeast of the city of Minnewaukan, the county seat of Benson County. [Rand McNally. The Road Atlas… …   Wikipedia

  • North Star School District — Location Somerset County, Pennsylvania Information Establ …   Wikipedia

  • North — ist der Familienname folgender Personen: Astrid North (* 1973), deutsche Sängerin David North, US amerikanischer Sozialist Douglass North (* 1920), Ökonom und Wirtschaftshistoriker Edmund H. North (1911–1990), US amerikanischer Drehbuchautor… …   Deutsch Wikipedia

  • North Cadbury — Coordinates: 51°02′44″N 2°31′19″W / 51.0456°N 2.5220°W / 51.0456; 2.5220 …   Wikipedia

  • North Rode — Coordinates: 53°11′45″N 2°10′00″W / 53.195825°N 2.166706°W / 53.195825; 2.166706 …   Wikipedia

  • North West 200 — Region Northern Ireland Date 17 May to 21 May (2011) Type Road Course Clerk of the Course Event Organiser Coleraine and District Motor Club Principal Sponsor …   Wikipedia

  • Michael Cashman — MEP Michael Cashman in 2009 Member of the European Parliament for West Midlands Incumbent …   Wikipedia