Mihály Bakos

Mihály Bakos

Mihály Bakos (auch: Miháo Bakoš; * 1742 in Šalovci, Komitat Vas; † 9. April 1803 in Surd) war ein evangelischer Priester, Lehrer und Schriftsteller in Ungarn, der Geistliche der slowenischen Bevölkerung in Surd.

Bakos studierte in Hodoš, seine weitere Studienorte sind nicht bekannt. Von 1779 war er Lehrer und Geistlicher in Surd (Komitat Somogy), nach István Küzmics. 1784–85 war er Priester in Križevci, danach wieder im Schomodi. Bakos war der Dekan von Schomodi und Zala.

1796 schrieb er ein Gesangsbuch und arbeitete den Katechismus von Ferenc Temlin um.

Werke

  • Agenda Vandalica (1784)
  • Moudus od Krſztnoga ſzveſztva vö szlü'zenyá (1780)
  • Szlovenszki abeczedár (1786)
  • Nouvi Gráduvál (1789)
  • Krscsánszke peszmene knige (1791)
  • Győrſzki Kátekizmus (1796)

Siehe auch

Literatur und Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Mihály Bakos — Mihály Bakos, also known in Slovene as Miháo Bakoš or Mihael Bakoš, (ca. 1742–9 April, 1803) was a Hungarian Slovene Lutheran priest, author, and educator. He was born in a Slovene speaking family in the village of Šalovci, in the Habsburg… …   Wikipedia

  • Mihály Barla — Slovene Miháo Barla (ar. 1778. – February 4, 1824.) Slovenian evangelic pastor, writer and poet. Born in Murska Sobota. Studied in Sopron, in the Evangelic Lyceum, by 1803 studied in the University of Jena. In 1807 was the director of the… …   Wikipedia

  • Mihály — ist die ungarische Variante von Michael. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Vorname 1.2 Familienname 2 Weiteres …   Deutsch Wikipedia

  • Bakos — ist der Name folgender Personen: Eva Bakos (1929–2003), österreichische Kulturjournalistin und Schriftstellerin György Bakos (* 1984), ungarischer Handballspieler Michael Bakos (* 1979), deutscher Eishockeyspieler Mihály Bakos (1742 1803),… …   Deutsch Wikipedia

  • Mihály Zsupánek — (Slovene: Mihael Županek; 7 March 1830 – 19 January 1905 or 24 January 1898) was a Slovene poet in Hungary, the father of János Zsupánek and grandfather of Vilmoš Županek. Born in Šalovci (Prekmurje), his parents were Péter Zsupanek and Judit… …   Wikipedia

  • Liste der slowenisch-sprachigen Schriftsteller und Dichter in Ungarn — Dies ist eine Liste der Schriftsteller und Dichter die im Königreich Ungarn auf slowenischer Sprache geschrieben und publiziert haben. Die Namen sind im offiziellen (ungarischen) Form gelistet. Inhaltsverzeichnis 1 A 2 B 3 C 4 D 5 F …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der slowenischen Schriftsteller und Dichter in Ungarn — Dies ist eine Liste der Schriftsteller und Dichter die im Königreich Ungarn auf slowenischer Sprache geschrieben und publiziert haben. Die Namen sind im offiziellen (ungarischen) Form gelistet. Inhaltsverzeichnis 1 A 2 B 3 C 4 D 5 F …   Deutsch Wikipedia

  • Liste slowenischer Dichter und Schriftsteller (Ungarn) — Dies ist eine Liste der Schriftsteller und Dichter die im Königreich Ungarn auf slowenischer Sprache geschrieben und publiziert haben. Die Namen sind im offiziellen (ungarischen) Form gelistet. Inhaltsverzeichnis 1 A 2 B 3 C 4 D 5 F …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bad–Bak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der slowenischsprachigen Schriftsteller und Dichter in Ungarn — Dies ist eine Liste der Schriftsteller und Dichter, die im Königreich Ungarn in slowenischer Sprache geschrieben und publiziert haben. Die Namen sind in ihrer offiziellen (ungarischen) Form aufgelistet. Inhaltsverzeichnis 1 A 2 B 3 C 4 D …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»