Milan Kunc


Milan Kunc

Milan Kunc (* 1944 in Prag) ist ein Maler (Postmoderne, ironisch-trotziger sozialistischer Realismus; „Peinlicher Realismus“, „Punkpop“, „Ost-Pop“ mit Elementen aus Werbung, Fotografie, Straßenkunst, Comic-Kunst; melodramatische Allegorien; Konfrontation dieser Kunst mit diesem Kunstbetrieb).

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Kunc studierte von 1964 bis 1967 an der Kunstakademie Prag. 1969 emigrierte er in die BRD und studierte von 1970 bis 1975 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Joseph Beuys und Gerhard Richter. 1979 Gründung der Gruppe Normal (Peter Angermann, Jan Knap, Milan Kunc). Neben seiner Malerei schuf Kunc Skulpturen, Fotoarbeiten und veranstaltete Performances und Straßenaktionen in Wuppertal. Ab 1980 setzte er das künstlerische Programm „Internationale Folklore“, eine allgemein verständliche Kunst für das Volk, um.

Kunc lebte in Köln, Rom, New York City sowie in Den Haag und kehrte 2004 nach Prag zurück.

Ausstellungen (Auswahl)

Literatur

  • Kai Uwe Schierz (Hrsg.): Wunder über Wunder. Wunderbares und Wunderliches im Glauben, in der Natur und in der Kunst. Kunsthalle Erfurt, 18. November 2007 bis 13. Januar 2008, Kerber Verlag, Bielefeld/Leipzig 2007, ISBN 978-3-86678-115-3

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kunc —   [kʊnts], Milan, deutscher Maler tschechischer Herkunft, * Prag 1944; emigrierte 1969 in die Bundesrepublik Deutschland und studierte 1970 74 bei J. Beuys und G. Richter; gründete 1979 zusammen mit Peter Angermann (* 1945) und Jan Knap (* 1949)… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Biografien/Kun — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Von hier aus – Zwei Monate neue deutsche Kunst in Düsseldorf — war der Titel einer vom 29. September 1984 bis zum 2. Dezember 1984 von der Stadt Düsseldorf und der Gesellschaft für aktuelle Kunst Düsseldorf e.V. in der Halle 13 der Messe Düsseldorf veranstaltete Kunstausstellung. Die künstlerische Leitung… …   Deutsch Wikipedia

  • Кунк М. — Милан Кунк Имя при рождении: Milan Kunc Дата рождения: 1944 Место рождения: Прага …   Википедия

  • Кунк Милан — Милан Кунк Имя при рождении: Milan Kunc Дата рождения: 1944 Место рождения: Прага …   Википедия

  • Милан Кунк — Имя при рождении: Milan Kunc Дата рождения: 1944 Место рождения: Прага …   Википедия

  • Akademie der Bildenden Künste Prag — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Akademie der Bildenden Künste, Prag Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Akademie der Bildenden Künste in Prag — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Akademie der Bildenden Künste, Prag Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Kunstakademie Prag — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Akademie der Bildenden Künste, Prag Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Prager Kunstakademie — Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Akademie der Bildenden Künste, Prag Gründung …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.