Mochizuki Minoru


Mochizuki Minoru

Minoru Mochizuki (jap. 望月 稔; * 11. April 1907 in der japanischen Präfektur Shizuoka; † 30. Mai 2003) ist der Begründer des Yoseikan Budo.

Er stammte aus einer Familie, in der das Leben mit den Kampfkünsten Tradition hatte, er wurde daher schon früh mit den Kampfkünsten konfrontiert. Seine Kampfkunstlaufbahn begann im Alter von sechs Jahren mit Gyokushin Jiu-Jitsu. Mit 19 Jahren trat er dem Kodokan bei und lernte Judo. Aufgrund seines Talentes wurde Mochizuki von Jigoro Kano zu Morihei Ueshiba geschickt. In Shizuoka eröffnete Mochizuki 1931 sein eigenes Dojo. Dort unterrichtete er Aikido, Judo, Karate und Katori-Shinto-Ryu. Mochizuki war der Erste der Aikido in Europa zeigte. 1951 reiste Mochizuki nach Frankreich, wo er Judo und Aikido unterrichtete. Er wird als einer der größten Meister der Kampfkunst des 20. Jahrhunderts angesehen. In seinen letzten Jahren lebte und lehrte er in Frankreich bei seinem Sohn Hiroo Mochizuki.

Minoru besitzt in mehreren Budo-Künsten Graduierungen: 10. Dan Aikido (IMAF), 9. Dan Jiu-Jitsu, 8. Dan Iaijutsu, 8. Dan Judo, 5. Dan Kendo, 5. Dan Karate.

Literatur

  • Werner Lind: Das Lexikon der Kampfkünste. Sportverlag, Berlin, ISBN 3-328-00838-1

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Minoru Mochizuki — (望月 稔, Mochizuki Minoru?, April 7, 1907 May 30, 2003) was a Japanese martial artist who founded the dojo Yoseikan. He was a 10th dan in Aikido, 9th dan in jujutsu, 8th dan in iaido, 8th dan in judo, 8th dan in kobudo, 5th dan in kendo, 5th dan in …   Wikipedia

  • Minoru Mochizuki — (望月 稔, Mochizuki Minoru?, né le 7 avril 1907 à Shizuoka et décédé le 30 mai 2003 à Aix en Provence en France) était un spécialiste des arts martiaux japonais. Il a été pendant sa carrière 10e dan d’ …   Wikipédia en Français

  • Minoru Mochizuki — (jap. 望月 稔, Mochizuki Minoru; * 11. April 1907 in der japanischen Präfektur Shizuoka; † 30. Mai 2003) ist der Begründer des Yoseikan Budo. Er stammte aus einer Familie, in der das Leben mit den Kampfkünsten Tradition hatte, er wurde daher schon… …   Deutsch Wikipedia

  • Mochizuki — Family name Pronunciation Mochizuki Region of origin Japanese Footnotes: [1] Mochizuki is a Japanese family name, and may refer to …   Wikipedia

  • Minoru Mochizuki — (nació el 7 de abril de 1907 y falleció el 30 de mayo de 2003) fue un respetado artista marcial japonés reconocido mundialmente como uno de los más importantes budokas del siglo XX. Practicó con los mejores maestros del Japón moderno como Morihei …   Wikipedia Español

  • Minoru Kunizawa — Born 1964 (age 46–47)[1] Hyōgo Prefecture, Japan Occupation Film director Screenwriter Actor Years active 1995 – …   Wikipedia

  • Mochizuki sensei — might refer to two different aikido teachers Minoru Mochizuki Hiroo Mochizuki, the son of Minoru Mochizuki This disambiguation page lists articles associated with the same title. If an internal link led you here, you m …   Wikipedia

  • Minoru — is a male Japanese given name. Minoru is the name of King Edward VII s horse that won the 1909 Epsom Derby. Contents 1 Possible Writings 2 Real People 3 Fictional characters …   Wikipedia

  • Minoru — ist ein männlicher Vorname. Namensträger Genda Minoru (1904–1989), japanischer Militär und Politiker Hirai Minoru (1903–1998), japanischer Aikidoka Minoru Kawasaki, japanischer Regisseur Minoru Kawawada, japanischer Karateka Minoru Kitani,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mochizuki — ist der Familienname folgender Personen: Minetarō Mochizuki (* 1964), japanischer Manga Zeichner Minoru Mochizuki (1907–2003), Begründer des Yoseikan Budo Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mi …   Deutsch Wikipedia