Molekel


Molekel

Molekel

  • ist ein veralteter Begriff für Teilchen, sowohl für Molekül als auch für Atom
  • ein Computerprogramm zur Visualisierung von Molekülstrukturen, siehe Molekel (Software), liest u.a. das Xyz-Format, kann Molekülschwingungen graphisch darstellen (vgl. Infrarotspektroskopie)
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Molekel — Developer(s) Swiss National Supercomputing Centre Stable release 5.4 / August 2009; 2 years ago (2009 08) Operating system Linux, Microsoft Windows, Mac OS X …   Wikipedia

  • Molekel — Molekel, s.v.w. Molekül; s. Molekulartheorie …   Lexikon der gesamten Technik

  • Molekel — molekulė statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. molecule vok. Molekel, f; Molekül, n rus. молекула, f pranc. molécule, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Molekel — Mo|le|kel [Nebenform zu Molekül], die; , n: svw. ↑ Molekül. * * * Mo|le|kel, die; , n, österr. auch: das; s, : ↑Molekül …   Universal-Lexikon

  • Molekel — Mo|le|kel die; , n, österr. auch das; s, <nach gleichbed. fr. molécule, vgl. ↑Molekül> svw. ↑Molekül …   Das große Fremdwörterbuch

  • Molekel — Mo|le|kel, die; , n, österreichisch auch das; s, <lateinisch> (älter für Molekül) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • GAMESS (US) — программа пакета вычислительной квантовой химии.[1][2][3] Аббревиатура расшифровывается как General Atomic and Molecular Electronic Structure System. В 1981 году появилось две стабильных ветви GAMESS: GAMESS (US) и GAMESS (UK), с тех пор их… …   Википедия

  • Atom — Atom, von ἄτoμoν, unteilbar, bezeichnete im Sinne der altgriechischen Philosophen die kleinsten Teilchen der Materie. In den Händen der Chemiker hat sich der Begriff des Atoms dahin umgestaltet, daß es, für jedes… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Molekulargewicht — Molekulargewicht, das relative Gewicht der Molekeln, welches sich aus der Summe der Gewichte der zur Molekel vereinigten Atome (s. Atomgewicht) ergibt und demnach auf dieselbe Einheit bezogen ist wie die Atomgewichte. Das kleinste… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Drehungsvermögen [2] — Drehungsvermögen, optisches. Eine große Anzahl von Kohlenstoffverbindungen besitzen die Eigentümlichkeit, die Schwingungsebene des polarisierten Lichtes zu drehen, wenn sie oder ihre Lösungen von demselben durchstrahlt werden. Das Auftreten… …   Lexikon der gesamten Technik