Mono inc


Mono inc
Mono Inc.
Gründung 1998
Genre Alternative Rock, Metal, Synth Rock
Website www.mono-inc.com
Gründungsmitglieder
Gesang, Schlagzeug Martin Engler
Gesang, Bass Miky Mono (bis 2006)
Gitarre Carl Fornia
Aktuelle Besetzung
Gesang (seit 2007), Schlagzeug (bis 2006) Martin Engler
Gitarre, Gesang Carl Fornia
Bass, Gesang (seit 2003) Manuel Antoni
Schlagzeug (seit 2007) Katha Mia
Ehemalige Mitglieder
Gesang,Bass Miky Mono (1998–2006)

Mono Inc. ist eine Alternative-Rock-Band aus Hamburg.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

Mono Inc. wurde im Jahr 2000 gegründet. Die Gründungsmitglieder waren Martin Engler, Carl Fornia und Miky Mono. Anfang 2003 komplettierte Bassist Manuel Antoni die Besetzung.

Es folgte die Eigenveröffentlichung des ersten Albums Head Under Water im Herbst 2003. Dieses Album wurde von NoCut/goodsongs/Sony im Jahr 2004 bundesweit wiederveröffentlicht und somit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Zwei Singles aus diesem ersten Album erreichten diverse deutsche Trendcharts, wie z.B. DAC, MRC30, Native25.

2006 trennte sich die Band von ihrem Sänger Miky Mono und machte Drummer, Hauptsongschreiber und Mastermind Martin Engler zum neuen Frontmann. Den durch den Besetzungswechsel frei gewordenen Platz übernahm Schlagzeugerin Katha Mia. In dieser Besetzung wurden Anfang 2007 sofort die Arbeiten zu einem weiteren Album aufgenommen, das am 15. Juni 2007 in Deutschland, Österreich und der Schweiz über Soulfood veröffentlicht wurde. Seit 2008 wurde der Vertrieb über Twilight weltweit ausgeweitet.

Mit dem Song „Burn Me“ haben sie den Titelsong zur DSF-Serie „Traumberuf Rennfahrer“ beigesteuert, die von September 2007 bis Juni 2008 auf DSF ausgestrahlt wurde.

Im Mai 2008 erschien der dritte Longplayer Pain, Love & Poetry. Die erste Single-Auskopplung hieraus war ein Duett mit Lisa Middelhauve, Sängerin der deutschen Symphonic-Metal-Band Xandria. Die folgenden Singleauskopplungen aus diesem Album hielten sich über Wochen in den TOP 20 der Deutschen Alternativ-Charts (DAC).

Ab April 2009 gehen Mono Inc. auf ausgedehnte Tourneen mit Subway to Sally und ASP mit über 40 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Diskografie

Alben

  • 2003: H.U.W.(Edition)
  • 2004: Head Under Water
  • 2007: Temple Of The Torn
  • 2008: Pain, Love & Poetry

Singles

  • 2004: Burn Me
  • 2006: Somberland
  • 2007: Temple Of The Torn
  • 2007: In My Heart
  • 2008: Teach Me To Love
  • 2008: Sleeping My Day Away
  • 2008: Get Some Sleep

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mono Inc. — Mono Inc. Mono Inc. после концерта в Matrix Bochum, 2010 …   Википедия

  • Mono Inc. — Mono Inc. Origin Hamburg, Germany Genres Gothic rock Years active 2003 – present Labels NoCut / Alive Website …   Wikipedia

  • Mono Inc. — Mono Inc. Mono Inc. nach einem Konzert in der …   Deutsch Wikipedia

  • Mono — (von altgriechisch μόνος monos „allein“, „einzig“) steht für: ein Präfix bei Fremdwörtern, um die Einzahl anzuzeigen; siehe Liste griechischer Wortstämme in deutschen Fremdwörtern Monophonie (Elektroakustik), in der Audiotechnik eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Mono (Japanese band) — Mono Mono (left to right): Yoda, Takada, Kunishi, Goto. Background information Origin Tokyo, Kantō, Honshū, Japan …   Wikipedia

  • Mono (informatique) — Mono (logiciel) Pour les articles homonymes, voir Mono. Mono (logiciel) …   Wikipédia en Français

  • Mono (software) — This article is about the computing platform. For other uses, see Mono (disambiguation). Mono Developer(s) Xamarin (formerly by Novell and originally by Ximian) and the Mono community …   Wikipedia

  • Mono (logiciel) — Pour les articles homonymes, voir Mono. Mono (logiciel) …   Wikipédia en Français

  • Andalé Mono — Infobox font name = Andalé Mono style = Monospaced date = 1995 creator = Steve Matteson foundry = Monotype Imaging, Inc.|Andalé Mono (also known as Andale Mono, [http://www.microsoft.com/typography/links/News.aspx?NID=477 Monotype.com)] is a… …   Wikipedia

  • Milk Inc. — Milk Inc. Regi y Linda. Datos generales Origen Bélgica …   Wikipedia Español