Moody’s


Moody’s
Moody’s
Logo
Rechtsform Corporation
Gründung 1909
Sitz New York City
Leitung Raymond W. McDaniel Jr.
(Vorsitzender und CEO)
Bilanzsumme 1,797 Mrd. USD
Branche Ratingagentur
Website www.moodysanalytics.com

Moody’s ist die Dachgesellschaft für Moody’s Investors Service und Moody’s Analytics und an der New York Stock Exchange gelistet. Moody’s Analytics ist ein Anbieter von Risikomanagement-Software. Moody’s Investors Service ist eine von der US-amerikanischen Finanzaufsicht SEC seit 1975 anerkannte Ratingagentur (Nationally Recognized Statistical Rating Organization, NRSRO).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Agentur wurde 1909 von John Moody gegründet. Damals lieferte die Agentur Ratings zu Eisenbahn-Anleihen gegen Bezahlung an Investoren. 1914 wurde die Moody’s Investor Services gegründet. Seit 1970 verlangt Moody’s die Gebühren nicht mehr von den Investoren, sondern von den Emittenten. 1975 wurde Moody’s von der SEC in die Liste der Nationally Recognized Statistical Rating Organization (NRSRO) aufgenommen.

Bis März 2009 besaß Warren Buffetts Unternehmen Berkshire Hathaway 48 Millionen Aktien von Moody’s, danach verkaufte er sie bis auf 28 Millionen.[1] Damit liegt sein Anteil am Unternehmen nun bei 13 Prozent, womit er der größte Anteilseigner und einziger mit einem Anteil von mehr als 5% ist.[2]

In seinem Jahresbericht gab Moody’s bekannt, dass die US-Börsenaufsicht SEC dem Unternehmen im März 2010 förmlich (Wells Notice[3]) mitgeteilt hat, dass möglicherweise sein Antrag aus dem Jahre 2007, weiterhin eine NRSRO zu bleiben, neu geprüft werde.[4]

Ratings

Europakarte der Ratings von Moody’s

Die verwendeten Ratingcodes sind:

Investmentwürdig
  • Aaa – Zuverlässige und stabile Schuldner höchster Qualität
  • Aa – Gute Schuldner, etwas höheres Risiko (vor allem im Langfristbereich) als Aaa
  • A – Wirtschaftliche Gesamtlage ist zu beachten
  • Baa – Schuldner mittlerer Güte, die momentan zufriedenstellend agieren
Nicht als Investment geeignet
  • Ba – Sehr abhängig von wirtschaftlicher Gesamtlage
  • B – Finanzielle Situation ist notorisch wechselhaft
  • Caa – Spekulative Bonds, niedrige Einnahmen des Schuldners
  • Ca – in der Regel liegen hier bereits Zahlungsstörungen vor
  • C – in Zahlungsverzug
  • NR – keine Bewertung

Ratings unterhalb von Baa gelten als Junk-Bonds.

Zusätzlich werden die numerischen Anhänge 1, 2 und 3 für die Ratings Aa bis Caa verwendet. Der Anhang 1 bedeutet, dass sich das Unternehmen im oberen Drittel der Ratingspanne befinden; der Anhang 2 steht für das mittlere Drittel und der Anhang 3 für das untere Drittel.

Weblinks

 Commons: Moody’s – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Formblatt der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC über Verkäufe von Moody's-Corporation-Aktien durch Berkshire Hathaway, Inc. Abgerufen am 17. August 2011 (englisch).
  2. Unternehmens-Richtlinie zur Überprüfung von zuehörigen Unternehmen auf moody's.com. Abgerufen am 17. August 2011 (englisch).
  3. Wells Notice
  4. Moody’s Faces Possible SEC Action. The Wall Street Journal, 8. Mai 2010 (englisch).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Moody's — Corporation Type Public Traded as NYSE: MCO Founded New York City (1909) …   Wikipedia

  • Moody — ist der Familienname folgender Personen: Anne Moody (* 1940), US amerikanische Bürgerrechtlerin Ben Moody (* 1981), US amerikanischer Gitarrist und Produzent Blair Moody (1902–1954), US amerikanischer Politiker Bryan Moody (* 1972), kanadischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Moody 4B — Studio album by James Moody Released August 25, 2010 (2010 08 25) …   Wikipedia

  • Moody's — Corporation (NYSE: MCO) es la sociedad matriz de Moody s Investors Service, una agencia de calificación de riesgo que realiza la investigación financiera internacional y el análisis de las entidades comerciales y gubernamentales. La empresa… …   Wikipedia Español

  • Moody — may refer to: Places: Moody, Alabama, USA Moody, Missouri, USA Moody, Texas, USA Moody County, South Dakota, USA Port Moody, British Columbia, Canada Moody s Corner, Nova Scotia, Canada Moody, South Australia, Australia In business: Moody s, an… …   Wikipedia

  • Moody’s — – рейтинговое агентство, входящее в «большую тройку» наравне с Fitch Ratings и Standard & Poors; основано в 1909 году. Основной офис находится в Нью Йорке, у компании есть 24 представительства в мире, в том числе в России. Штат – 4 500 человек,… …   Банковская энциклопедия

  • Moody — Moody, AL U.S. town in Alabama Population (2000): 8053 Housing Units (2000): 3317 Land area (2000): 23.890636 sq. miles (61.876461 sq. km) Water area (2000): 0.143462 sq. miles (0.371565 sq. km) Total area (2000): 24.034098 sq. miles (62.248026… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Moody — Mood y, a. [Compar. {Moodier}; superl. {Moodiest}.] [AS. m[=o]dig courageous.] 1. Subject to varying moods, especially to states of mind which are unamiable or depressed. [1913 Webster] 2. Hence: Out of humor; peevish; angry; fretful; also,… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Moody's — Rating Agency; Rating Agentur (⇡ Rating), die ungefähr 20.000 Emittenten beurteilt. Moody s Long term Ratingklassen: Vgl. Übersicht „Moody s“. Die Ratingklassen bis Baa3 werden eingeordnet in die Gruppe Investment Grade, bei Ba1 beginnt die… …   Lexikon der Economics

  • Moody, AL — U.S. town in Alabama Population (2000): 8053 Housing Units (2000): 3317 Land area (2000): 23.890636 sq. miles (61.876461 sq. km) Water area (2000): 0.143462 sq. miles (0.371565 sq. km) Total area (2000): 24.034098 sq. miles (62.248026 sq. km)… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places