Mount Marcus Baker

Mount Marcus Baker

f1pd5

Mount Marcus Baker
Höhe 4.016 m
Lage Alaska, USA
Gebirge Chugach Mountains
Schartenhöhe 3.269 mfd2fd3
Geographische Lage 61° 26′ 14″ N, 147° 45′ 10″ W61.437222222222-147.752777777784016Koordinaten: 61° 26′ 14″ N, 147° 45′ 10″ W
Mount Marcus Baker (Alaska)
Mount Marcus Baker
Erstbesteigung 1938

Der Mount Marcus Baker ist mit 4.016 m der höchste Berg der Chugach Mountains im Süden Alaskas, 121 km östlich von Anchorage. Durch seine Nähe zur Küste beträgt seine Schartenhöhe 3.269 m, womit er in dieser Hinsicht zu den 75 höchsten Bergen der Erde gehört. An seiner Westflanke liegt der rund 40 km lange Knik-Gletscher.

Ursprünglich trug der Berg den Namen Mount Saint Agnes, der ihm nach Aussage von Bradford Washburn von James W. Bagley, einem Angehörigen des United States Geological Survey, in Anlehnung an den Vornamen seiner Frau gegeben wurde. Später wurde er zu Ehren des Kartografen und Geologen Marcus Baker auf seinen heutigen Namen umbenannt.

Die Erstbesteigung des Mount Marcus Baker fand am 19. Juni 1938 unter Leitung von Bradford Washburn statt. Die heute am häufigsten genutzte Route zum Gipfel verläuft über die Nordflanke. Obwohl der Berg nicht so hoch ist wie der Mount McKinley, ist seine Besteigung durch die entlegene Position und dem damit verbundenen langen Ein- und Anstieg mit diesem vergleichbar.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Mount Marcus Baker — Mount Marcus Baker …   Wikipedia

  • Marcus Baker,Mount — Marcus Baker, Mount A peak, 4,018.7 m (13,176 ft) high, in the Chugach Mountains of southeast Alaska. It is the highest elevation in the range. * * * …   Universalium

  • Mount Baker (disambiguation) — Mount Baker may refer to: Mount Baker, a volcano located in Washington, United States Mt. Baker Ski Area located outside of Bellingham, Washington Mount Baker, Seattle, a neighborhood in Seattle Either of two ships named after this mountain: USS… …   Wikipedia

  • Mount Saint Agnes — f1pd5 Mount Marcus Baker Höhe 4.016 m Lage Alaska, USA Gebirge Chugach Mountains …   Deutsch Wikipedia

  • Dallas Baker — at Pittsburgh Steelers 2009 training camp. No. 86     Saskatchewan Roughriders Wide receiver …   Wikipedia

  • Liste der Berge in Alaska — Mount McKinley In Alaska befindet sich mit dem Mount McKinley der höchste Berg Nordamerikas und der nördlichster Berg der Erde über 5000 m. Der Mount Saint Elias, der zweithöchste Berg der USA und Kanadas, ist der relativ höchste Berg der Welt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mountain peaks of the United States — Mount McKinley (also known as Denali) in Alaska is the highest mountain peak of the United States of America …   Wikipedia

  • Mountain peaks of Alaska — Mount McKinley (Denali) is the highest mountain peak of the State of Alaska, the United States of America, and all of North America. Main article: Geography of Alaska See also: Mountain peaks of the United States This article comprises three sor …   Wikipedia

  • Liste von Bergen in Alaska — Mount McKinley In Alaska befindet sich mit dem Mount McKinley der höchste Berg Nordamerikas und der nördlichste Berg der Erde über 5000 m. Der Mount Saint Elias, der zweithöchste Berg der USA und Kanadas, ist der relativ höchste Berg der… …   Deutsch Wikipedia

  • Most prominent mountain peaks of Alaska — Mount McKinley (Denali) is the highest mountain peak of the State of Alaska, the United States of America, and all of North America. Main article: Mountain peaks of Alaska See also: Ultra prominent peak The following sortable table lists the …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»