Muroc Army Air Field

Muroc Army Air Field
Edwards Air Force Base
Edwards Air Force Base (Kalifornien)
DEC
Kenndaten
IATA-Code EDW
ICAO-Code KEDW
Koordinaten
34° 54′ 20″ N, 117° 53′ 1″ W34.905416666667-117.88373888889702Koordinaten: 34° 54′ 20″ N, 117° 53′ 1″ W 702 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 100 km nördlich von Los Angeles
Straße US 395/CA 14/CA 58
Basisdaten
Eröffnung 1942 (als Air Base)
Betreiber United States Air Force
Fläche
Start- und Landebahnen
04/22 4.576 m × 91 m Beton
06/24 2.438 m × 15 m Beton
Luftaufnahme
Satellitenaufnahme mit der größten Windrose der Welt

Die Edwards Air Force Base ist eine US-amerikanische Luftwaffenbasis im Antelope Valley nahe Lancaster in Kalifornien, rund 100 km nördlich von Los Angeles. Mit ihren ausgedehnten Pisten auf dem ausgetrockneten See Rogers Dry Lake erlangte sie durch die dort ausgeführten Testflüge verschiedener Flugzeugtypen und als Landeplatz des Space Shuttle weltweit Berühmtheit.

Der rund 74 km² große Stützpunkt wird von der United States Air Force (USAF) und der NASA genutzt, die hier ihr Dryden Flight Research Center betreibt. Die USAF arbeitet in ihrem Air Force Flight Test Center (AFFTC) an Entwicklungen und Tests von bemannten und unbemannten Luftfahrzeugen, einschließlich deren Avionik. Die zweite bedeutende Einrichtung der US-Luftwaffe ist ihre Testpiloten-Schule (Test Pilot School).

Standard-Start- und Landebahn ist eine 4.580 Meter lange Betonpiste (04/22), aber der völlig ebene und glatte Boden des umgebenden ausgetrockneten Sees erlaubt auch Landungen auf der gesamten Fläche. Zur Orientierung für die Piloten ist auf dem Seeboden eine Windrose mit 1220 Meter (4000 Fuß) Durchmesser aufgebracht. Zusätzlich sind rund 20 verschiedene Landebahnen markiert, die längste davon misst 11.920 m. Bis 1993 diente die Airbase etwa 50 Mal als Standardlandeplatz für die Shuttle-Missionen. Zuletzt im November 2008 landete hier die Endeavour im Rahmen der Mission STS-126 auf dem Luftwaffenstützpunkt.

Nordwestlich ist der Mojave Airport gelegen.

Geschichte

Zunächst als Muroc Army Air Field und später als Muroc Army Air Force Base bezeichnet, wurde sie am 8. Dezember 1949 nach dem Testpiloten Glen Edwards benannt, der als Kopilot des Nurflügler-Prototyps Northrop YB-49 am 5. Juni 1948 an diesem Ort tödlich verunglückte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Muroc Army Air Force Base — Edwards Air Force Base …   Deutsch Wikipedia

  • 22nd Bomb Group (Red Raiders) 5th Army Air Force — Infobox Military Unit unit name= 22nd Bomb Group, Fifth Air Force caption= 22nd Bomb Group emblem dates= 1940 1945 country= United States allegiance= branch= United States Army Air Force type= Medium (B 25, B 26) 1940 1943. Heavy (B 24) 1943 1945 …   Wikipedia

  • Muroc, California — For the community formerly with this name, see Edwards, California. Muroc   Former settlement   Coordinates …   Wikipedia

  • 32d Air Refueling Squadron — Infobox Military Unit unit name= 32d Air Refueling Squadron caption= 32d Air Refueling Squadron Patch dates= 13 June 1917 14 April 1919 24 June 1932 15 October 1945 4 August 1946 8 June 1964 23 December 1964 30 September 1979 1 November 1981… …   Wikipedia

  • Edwards Air Force Base — Edwards Air Force Base …   Deutsch Wikipedia

  • 92d Air Refueling Squadron — Infobox Military Unit unit name= 92d Air Refueling Squadron caption= 92d Air Refueling Squadron Patch dates= 15 January 1941 30 November 1945 12 February 1957 Present country= United States allegiance= branch=United States Air Force type= Aerial… …   Wikipedia

  • 96th Air Refueling Squadron — Infobox Military Unit unit name= 96th Air Refueling Squadron caption= 96th Air Refueling Squadron Patch dates= 15 January 1941 27 January 1946 18 November 1953 1 October 1960 15 December 1960 25 June 1965 1 April 1994 31 March 2005 country=… …   Wikipedia

  • McCoy Air Force Base — Part of Strategic Air Command Orlando, Florida …   Wikipedia

  • Hamilton Air Force Base — Infobox Military Structure name=Hamilton Air Force Base partof = Air/Aerospace Defense Command location=Located near Novato, California coordinates= caption= Hamilton AFB, 10 July 1993 type=Air Force Base code= built=1928 builder= materials=… …   Wikipedia

  • Forbes Air Force Base — Infobox Military Structure name=Forbes Air Force Base partof= Kansas Air National Guard (ANG) Formerly Strategic Air Command (SAC) Tactical Air Command (TAC) location= Located near Topeka, Kansas coordinates= caption= February 24th, 2002 Location …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»