Mutter, der Mann mit dem Koks ist da (Falco)

Mutter, der Mann mit dem Koks ist da (Falco)

Mutter, der Mann mit dem Koks ist da ist eine Single des österreichischen Musikers Falco aus dem Jahr 1995. Der Titel beruht auf dem gleichnamigen Alt-Berliner Küchenlied Mutter, der Mann mit dem Koks ist da aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert, hat mit diesem Lied allerdings lediglich den Text des Refrains gemein. Musikalisch besteht zwischen den beiden Liedern kein Zusammenhang.

Entstehungsgeschichte

Nachdem Falco 1992 sein letztes Album Nachtflug veröffentlicht hatte, zog er sich für einige Jahre zurück. Gegen Ende 1994 begann er an der Arbeit an einem Comeback. Als er einige Songs, darunter beispielsweise Push Push und Europa in einem noch unvollendeten Zustand seiner Plattenfirma vorführte, kam diese auf die Idee, Falcos Stil dem Techno zuzurichten.

Um dem hohen Erwartungsdruck der Medien zu entfliehen, veröffentlichte er die Single Mutter, der Mann mit dem Koks ist da – tatsächlich im Techno-Stil – unter dem Pseudonym T>>MA a.k.a Falco. Produziert wurde die Single von Thorsten Börger. Falco spielt im Text dieses Liedes, das durch schnelle Techno-Beats gekennzeichnet ist, mit der Doppelbedeutung des Wortes Koks (hier als Kokain). Der Song verkaufte sich überraschenderweise gut in Europa.
In den europäischen Charts kam T>>MA mit der Single bis auf Platz 25. Es war Falcos vorletzte Single, die sich zu seinen Lebzeiten in den Charts befand. 1998 starb Falco bei einem Autounfall.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Mutter, der Mann mit dem Koks ist da (Falco-Lied) — Mutter, der Mann mit dem Koks ist da ist eine Single des österreichischen Musikers Falco aus dem Jahr 1995. Der Titel beruht auf dem gleichnamigen Alt Berliner Küchenlied Mutter, der Mann mit dem Koks ist da aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mutter, der Mann mit dem Koks ist da — Kohlenanlieferung Berlin, 2006 Mutter, der Mann mit dem Koks ist da ist der Titel eines Berliner Küchenliedes aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert, als noch Kohlenhändler die ofenbeheizten Haushalte einzeln gegen Barzahlung belieferten. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Falco (músico) — Falco Falco con Ursela Monn (1986) Datos generales Nombre real Johann (Hans) Hölzel …   Wikipedia Español

  • Falco/Werk — Dieser Artikel behandelt Falcos Werk von 1981 bis heute. Inhaltsverzeichnis 1 Diskografie und Chartplatzierungen 1.1 Studioalben 1.2 Kompilationen, Best Of, Live Alben 1.3 Singles 1.4 Promo Singles …   Deutsch Wikipedia

  • Falco — und Ursela Monn, 1986 bei der Filmpremiere von Geld oder Leber! in Deutschland (Essen) Falco (* 19. Februar 1957 in Wien; † 6. Februar 1998 zwischen Villa Montellano und Puerto Plata in der Dominikanischen Republi …   Deutsch Wikipedia

  • Falco: Alles klar, Herr Kommissar. ..?? —   Falco war ein internationaler Star im Unterhaltungsgeschäft, wie ihn ein kleines Land wie Österreich selten hervorgebracht hat. Mit einer großen musikalischen Begabung, vor allem aber mit viel Gespür für Trends und viel Geschick zur… …   Universal-Lexikon

  • Falco (Chanteur) — Falco Falco et Ursela Monn, en 1986 à la première de Geld oder Leber à Essen Nom Johann « Hans » Hölzel …   Wikipédia en Français

  • Falco (chanteur) — Falco Falco et Ursela Monn, en 1986 à la première de Geld oder Leber à Essen Nom Johann « Hans » Hölzel …   Wikipédia en Français

  • Falco (музыкант) — Фалько нем. Falco …   Википедия

  • Hoch wie nie (Best Of) — Falco – Hoch wie nie Veröffentlichung 2007 Label EMI Electrola GmbH Sony BMG Genre(s) Pop, Rock Anzahl der Titel 34 (Limited Edition) Laufzeit CD1: 1:13:43 CD2: 1:09:07 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»