Mysterium Fidei


Mysterium Fidei

Nach den Anfangsworten Mysterium fidei wird die dritte Enzyklika des Papstes Paul VI. bezeichnet. In ihr wurde während des Zweiten Vatikanischen Konzils der überlieferte eucharistische Glaube der katholischen Kirche erläutert und im Kontext der Moderne neu verdeutlicht (veröffentlicht am 3. September 1965).

Der Begriff Mysterium fidei („Geheimnis des Glaubens“) ist den Wandlungsworten des römischen Messkanon entnommen. Der Untertitel der Schrift lautet Enzyklika des Papstes Paul VI. über die Heilige Eucharistie. Dieser Enzyklika gingen u.a. zwei bedeutende Enzykliken zum Themenbereich Liturgie und Eucharistie voraus:

Im Zuge der Liturgiereform entschied derselbe Papst 1969, diese Worte, unbekannter Herkunft und inmitten der Wandlungsworte nur schwer in Volkssprachen zu übersetzen, als Ruf an das Volk zu deuten. Dieses antwortet mit einer Akklamation. In der deutschen Fassung des Missale Romanum heißt es seither:

  • P: „Geheimnis des Glaubens“
  • A: „Deinen Tod o Herr verkünden wir. Deine Auferstehung preisen wir, bis Du kommst in Herrlichkeit.“

Die lateinische Fassung kennt mehrere Varianten der Akklamation.

Tatsächlich enthält diese Akklamation jeweils ein knapp gefasstes Bekenntnis zu den zentralen Mysterien des christlichen Glaubens. Da der Priester die Wandlungsworte in persona Christi gesprochen hat ("Tut dies zu meinem (!) Gedächtnis"), antwortet die Gemeinde "christozentrisch" ("Deinen Tod..").

Weil an diesem Punkt der erneuerte Ritus ganz besonders die tätige Teilnahme der Gläubigen am liturgischen Geschehen ausdrückt, wird die Neuinterpretation der Worte „mysterium fidei“ in pastoraler Funktion von den Kritikern besonders heftig angegriffen, die sich nur die Tridentinische Messe als gültige Form der Zelebration vorstellen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mysterium Fidei — est une encyclique écrite par le pape Paul VI en 1965 et qui traite de l Eucharistie en tant que mystère de la foi catholique. Elle critique en outre ceux qui, plutôt que de parler de transsubstantiation, voudraient se limiter à une simple trans… …   Wikipédia en Français

  • Mysterium fidei — is a Latin phrase which may refer to: Mysterium Fidei (encyclical), Encyclical letter of Pope Paul VI on the Eucharist Mysterium fidei (Latin phrase), Latin phrase meaning mystery of faith This disambiguation page lists articles associated with… …   Wikipedia

  • Mysterium Fidei — (latín: El misterio de la fe) Carta encíclica del papa Pablo VI Mense Maio ◄ …   Wikipedia Español

  • Mysterium fidei (Latin phrase) — Mysterium Fidei, a Latin phrase meaning mystery of faith or mystery of the faith, is a Christian theological term for an article of faith or doctrine which defies man’s ability to grasp fully. Examples such as the Trinity are mentioned in the… …   Wikipedia

  • Mysterium Fidei (encyclical) — A series of articles on Eucharistic Adoration Papal documents Mirae Caritatis • Dominicae Cenae • Mysterium Fidei • Mediator Dei • Ecclesia de Eucharistia Organizations and events …   Wikipedia

  • Mysterium — may mean: Mysterium (Scriabin), an unfinished work by the Russian composer Alexander Scriabin. Mysterium (novel), an alternate history novel by Robert Charles Wilson. Mysterium, an annual conference concerned with the Myst franchise of computer… …   Wikipedia

  • Mysterium (disambiguation) — Mysterium may mean:* an unfinished work by the Russian composer Alexander Scriabin. See Mysterium (Scriabin) * A science fiction novel from 1994 by Robert Charles Wilson. * Mysterium, an annual conference concerned with the Myst franchise of… …   Wikipedia

  • MYSTERIUM — Graeca vox, paganis olim frequens, nec Scripturis Patribusque ignota. Origo nominis Hebraica, satar enim eccultare est: Mistar, aut Mister est res obscondita, secretum. Graeci Grammatici etymon varie explicant, Μυεῖν est arcanam doctrinam tradere …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Hoc hic misterium fidei firmiter profitemur — Blason de Lugo. Blason de la Galice sur une carte du …   Wikipédia en Français

  • Memorial Acclamation — In Roman Catholic, Lutheran, and some Anglican and Methodist churches, the Memorial Acclamation is a part of the Eucharistic Prayer. It is sung or recited by the congregation. It is most commonly used after the Words of Institution. Contents 1… …   Wikipedia