Münster-Hansaviertel

Münster-Hansaviertel
Blick in die Soester Straße vom Hafen aus gesehen.

Das Hansaviertel (auch Hafen-Neustadt oder Hafenviertel) ist ein Stadtviertel in Münster (Westfalen), gelegen im Stadtbezirk Mitte. Es erstreckt sich vom Hauptbahnhof im Westen bis zum Hohenzollern- und Hansaring im Osten und von der Warendorfer Straße im Norden bis zum Hafen im Süden. Ein Wahrzeichen des Szeneviertels ist der Schornstein des Wärmekraftwerks der Stadtwerke Münster.

Inhaltsverzeichnis

Stadtbild

Hansaring

Teilansicht 2004 des Hawerkamp, der alternativen Kulturzone in Münster

Rund um seine Lebensader, den Hansaring, tummeln sich im städtisch geprägten Hansaviertel viele junge Leute, denn es gilt als beliebter Wohnort für Studierende. Zahlreiche Gastronomien oder Kultkneipen, aber auch das umgenutzte, früher industrielle Hafengebiet lassen eine angenehme Atmosphäre entstehen.

Am Hawerkamp

Hafenbecken

Am Hawerkamp hat sich eine für eine Stadt der Größe Münsters außergewöhnliche künstlerische und musikalische Szene etabliert, die jährlich weit über 120.000 Besucher anzieht. Neben den zahlreichen Musikveranstaltungen in den Clubs Sputnikhalle, CafeSputnik, Triptychon, Favela, Fusion und Kcm/Livas ist diese Besucherzahl vor allem auch auf das jährlich stattfindende HawerkampFestival und den Offenen Ateliers der über 50 Künstler und Künstlerinnen zurückzuführen. Außerdem findet hier seit 2006 jährlich das Vainstream Rockfest statt.

Bei der Bewerbung Münsters zur Kulturhauptstadt Europas 2010 war der Hawerkamp einer der kulturellen Schwerpunkte neben Prinzipalmarkt und Picasso-Museum.

In einem bundesweit einzigartigen Projekt wird seit dem 1. Januar 2006 das alternativ geprägte Hawerkamp-Gelände durch den Verein „Erhaltet den Hawerkamp“ eigenverantwortlich verwaltet.

Hafen

Brand der Stadtwerke am 24. August 2006

Inzwischen ist etwa durch den sogenannten Coconut Beach (eine in den Sommermonaten gastronomisch verwendete, künstlich angelegte Sandfläche) eine zunehmende Kommerzialisierung des Hafengebiets erkennbar, das auch durch den Bekanntheitsgrad der Gastronomien verstärkt wird. Möglicherweise steht das Gebiet somit am Anfang einer Gentrifizierung. Doch gerade dadurch ist der Hafen auch für andere Zielgruppen attraktiver geworden und hat sich als Ausflugsort für ganz Münster etabliert. Auch tagsüber ist er als Ziel für Spaziergänge attraktiv.

Der Umbruchprozess im Hafengebiet umfasste die Umnutzung der Lagerhalle am Kreativkai, den Bau von Dienstleistungsgebäuden der Stadtwerke und Stadtverwaltung, den Neubau der PSD Bank Westfalen-Lippe sowie das Multiplex-Kino des Cineplex.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Münster-Mauritz-Ost — Der Fernmeldeturm, das höchste Gebäude Münsters steht in St. Mauritz St. Mauritz ist die verwendete Bezeichnung für die im allgemeinen Sprachgebrauch zusammengefassten Wohnbereiche (Stadtteile) Mauritz Ost und Mondstraße im Stadtbezirk Ost von… …   Deutsch Wikipedia

  • Münster-Mondstraße — Der Fernmeldeturm, das höchste Gebäude Münsters steht in St. Mauritz St. Mauritz ist die verwendete Bezeichnung für die im allgemeinen Sprachgebrauch zusammengefassten Wohnbereiche (Stadtteile) Mauritz Ost und Mondstraße im Stadtbezirk Ost von… …   Deutsch Wikipedia

  • Hansaviertel — Die Bezeichnung Hansaviertel tragen Gebiete in verschiedenen Städten: Berlin Hansaviertel, Münster Hansaviertel (Westfalen), Hansaviertel (Rostock). Hansaviertel in Wilhelmshaven Hansaviertel in Frankfurt (Oder) Siehe auch: Hanseviertel in… …   Deutsch Wikipedia

  • Munster (Westphalie) — Münster Pour les articles homonymes, voir Munster. Münster …   Wikipédia en Français

  • Münster (Westphalie) — Münster Pour les articles homonymes, voir Munster. Münster …   Wikipédia en Français

  • Münster-Mitte — ist ein Stadtbezirk der kreisfreien Stadt Münster in Nordrhein Westfalen (Bundesrepublik Deutschland). Er umfasst den Kernbereich der Stadt. Die Einwohnerzahl (wohnberechtigte Bevölkerung) beträgt 115.209 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2009).[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Münster (Westfalen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Münster — For other places with the same or similar names, and other uses of the word, see Munster (disambiguation). Münster Aerial view of Münster …   Wikipedia

  • Münster-Geistviertel — Der Wasserturm gilt als das Wahrzeichen des Geistviertels und bestimmt seine Skyline. Das Geistviertel ist ein Stadtviertel der kreisfreien Stadt Münster in Westfalen und liegt im Stadtbezirk Mitte. Das Viertel entstand nach Ende des Ersten… …   Deutsch Wikipedia

  • Münster — Pour les articles homonymes, voir Munster. Münster …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»