NGC 2175

NGC 2175
Offener Sternhaufen
NGC 2175
Sternbild Orion
Position
Äquinoktium: J2000.0
Rektaszension 06h 09.7m [1]
Deklination +20° 30′ [1]
Erscheinungsbild
Klassifikation IV3pn [2]
Helligkeit (visuell) +6,8 mag [2]
Helligkeit (B-Band) +7,0 mag [2]
Winkelausdehnung 18' [2]
Physikalische Daten
Zugehörigkeit Milchstraße
Entfernung [2] 6350 Lj
Geschichte
Entdeckung Karl Christian Bruhns
Datum der Entdeckung 1857
Katalogbezeichnungen
 NGC 2175 • C 0606+203 • OCl 476 • GC 1366 • LBN 854
Aladin previewer

NGC 2175 ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen mit Gasnebel im nordöstlichen Gebiet des Sternbild Orion. NGC 2175 hat einen Winkeldurchmesser von 18 Bogenminuten und eine Helligkeit von +6,80 mag. NGC 2175 wurde wahrscheinlich bereits von Giovanni Battista Hodierna vor 1654 beobachtet, dies ist jedoch nicht gesichert. Deshalb gilt der deutsche Astronom Karl Christian Bruhns als Entdecker, welcher das Objekt im Jahr 1857 beobachtete.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. SIMBAD-Datenbank
  2. a b c d e Students for the Exploration and Development of Space

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • NGC 2175 — Звёздное скопление История исследования Дата открытия 1857 Обозначения NGC 2175, OCL 476, LBN 854 Наблюдательные данные (Эпоха J200 …   Википедия

  • NGC 2175 — Observation data (J2000 epoch) Constellation Orion Right ascension 06h 9.8m Declination +20° 19′ …   Wikipedia

  • NGC 2129 — ist die Bezeichnung eines offenen Sternhaufens an der Grenze der Sternbilder Zwillinge und Stier in unmittelbarer Nähe des Sommerpunkts. NGC 2129 hat eine scheinbare Helligkeit von +6,70 mag und einen Durchmesser von 7 . Koordinaten (Äquinoktium… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2141 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Orion. Er hat eine Winkelausdehnung von 10,0 und eine scheinbare Helligkeit von +9,4 mag. Er wurde 1834 von Edward Emerson Barnard entdeckt, und wird auch als OCL 487 bezeichnet. Koordinaten (Äquinoktium… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2169 — ist die Bezeichnung eines offenen Sternhaufens im Nordteil des Sternbild Orion. NGC 2169 hat einen Winkeldurchmesser von 7 Bogenminuten und eine Helligkeit von +5,90 mag. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h08m24,00s… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2186 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Orion. NGC 2186 hat eine Helligkeit von +8,70 mag und einen Winkeldurchmesser von 4 Bogenminuten. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h12m06,00s Deklination: +05°28 00,0 Im …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2194 — ist die Bezeichnung für einen offenen Sternhaufen im Sternbild Orion. NGC 2194 hat eine Helligkeit von +8,50 mag und einen Winkeldurchmesser von 10 Bogenminuten. Koordinaten (Äquinoktium 2000) Rektaszension: 6h13m48,00s Deklination: +12°48 00,0… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2215 — ist ein offener Sternhaufen im Sternbild Einhorn und hat eine Winkelausdehnung von 8,0 und eine scheinbare Helligkeit von +8,4 mag. Er wurde am 1. November 1785 von William Herschel entdeckt, und wird auch als OCL 550 bezeichnet. Koordinaten… …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2169 — Image de NGC 2169, situé dans la constellation d Orion Données d observation Époque J2000.0 Type d objet Amas ouvert Ascension droite (α) 06h 08m 32.5s D …   Wikipédia en Français

  • NGC 2174 — Диффузная туманность …   Википедия


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»