Nackter Stahl


Nackter Stahl
Nackter Stahl
Rechtsform GbR
Gründung 2002
Sitz Köln (NRW), Deutschland
Leitung Alexander Junk & Saskia Naescher
Branche Spieleverlag
Produkte Tabletop, Pen-&-Paper-Rollenspiele
Website www.NackterStahl.de

Nackter Stahl ist ein deutscher Verlag mit Sitz in Köln. Er stellt Pen-&-Paper-Rollenspiele und das Skirmish-System Arcane Codex Arena her und vertreibt sie. Nackter Stahl ist durch Veröffentlichung des Dark-Fantasy Rollenspiel Arcane Codex bekannt geworden.

Firmengeschichte

Nackter Stahl GbR wurde im Jahr 2002 von Alexander Junk und Saskia Naescher gegründet, um das Rollenspiel Arcane Codex vertreiben zu können, welches inzwischen (2007) in überarbeiteter Form als "2nd Edition" neu aufgelegt wurde. 2005 folgte das auf dem Rollenspiel Arcane Codex basierende Skirmish-System Arcane Codex ARENA. Zur Spielemesse 2009 erschien das futuristische Endzeitrollenspiel Frostzone.

Produkte

  • Arcane Codex (2002), 2. Auflage (2007)
  • Arcane Codex Quellenbücher: Goremound, Saphiria, Rhunir, Xirr Nagesh (2005-2009)
  • Arcane Codex Arena (2005)
  • Frostzone (2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreijor — Arcane Codex Der Fall in die Finsternis Veröffentlichung Originalverlag Nackter Stahl Originalveröffentlichung 17. Oktober 2002 Originalsprache deutsch Welt und System Genre Epische Dark Fantasy Spielwelt Kreijor …   Deutsch Wikipedia

  • Arcane Codex — Der Fall in die Finsternis Veröffentlichung Originalverlag Nackter Stahl Originalveröffentlichung 17. Oktober 2002 Originalsprache deu …   Deutsch Wikipedia

  • Arcane Codex ARENA — (Kurz: AC ARENA und Arena) ist ein auf dem Hintergrund des Dark Fantasy P P RPG Arcane Codex aufbauendes Tabletop System des Nackter Stahl Verlags. Bei Arena treten zwei bis zehn Spieler mit einer oder mehreren Figuren (Champions) in einer Arena… …   Deutsch Wikipedia

  • Arcane Codex Arena — (Kurz: AC ARENA und Arena) ist ein auf dem Hintergrund des Dark Fantasy P P RPG Arcane Codex aufbauendes Tabletop System des Nackter Stahl Verlags. Bei Arena treten zwei bis zehn Spieler mit einer oder mehreren Figuren (Champions) in einer Arena… …   Deutsch Wikipedia

  • Eastern Promises — Filmdaten Deutscher Titel: Tödliche Versprechen – Eastern Promises Originaltitel: Eastern Promises Produktionsland: Großbritannien, Kanada Erscheinungsjahr: 2007 Länge: 100 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Tödliche Versprechen - Eastern Promises — Filmdaten Deutscher Titel: Tödliche Versprechen – Eastern Promises Originaltitel: Eastern Promises Produktionsland: Großbritannien, Kanada Erscheinungsjahr: 2007 Länge: 100 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Tödliche Versprechen – Eastern Promises — Filmdaten Deutscher Titel: Tödliche Versprechen – Eastern Promises Originaltitel: Eastern Promises Produktionsland: Großbritannien, Kanada Erscheinungsjahr: 2007 Länge: 100 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Berlinale 1992 — Die Internationalen Filmfestspiele Berlin 1992 begannen am 13. Februar und endeten am 24. Februar 1992. Diesjähriger Eröffnungsfilm war die italienisch russische Co Produktion Der innere Kreis von Andrei Kontschalowski. Der Film erzählt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bogenholz — Ein Skythe spannt seinen Bogen Recurve Der Bogen ist eine Abschussvorrichtung für Pfeile. Seit der jüngeren Altsteinzeit (30.000–10.000 v. Chr.) nutzen Menschen …   Deutsch Wikipedia

  • Documenta12 — Logo der documenta 12 Atsuko Tanakas Tokyo Work (1955) auf der Karlswiese vor der Orangerie, für die documenta 12 rekonstruiert Die document …   Deutsch Wikipedia