Nagaoka


Nagaoka
Nagaoka-shi
長岡市
Nagaoka (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Chūbu
Präfektur: Niigata
Koordinaten: 37° 26′ N, 138° 50′ O37.436666666667138.83888888889Koordinaten: 37° 26′ 12″ N, 138° 50′ 20″ O
Basisdaten
Fläche: 840,88 km²
Einwohner: 281.600
(1. Juli 2011)
Bevölkerungsdichte: 335 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 15202-1
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Nagaoka
Baum: Japanische Zelkove
Blume: Azalee
Rathaus
Adresse: Nagaoka City Hall
2-1-1, Saiwai-chō
Nagaoka-shi
Niigata 940-8501
Webadresse: http://www.city.nagaoka.niigata.jp
Lage Nagaokas in der Präfektur Niigata
Lage Nagaokas in der Präfektur

Nagaoka (jap. 長岡市, -shi) ist eine Stadt im Landesinneren der Präfektur Niigata auf Honshū, der Hauptinsel von Japan.

Sie liegt am Ufer des Flusses Shinano, etwa 250 km von Tokio entfernt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Stadt wurde am 1. April 1906 gegründet.

Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs wurden große Teile der Stadt bei einem Luftangriff zerstört. Mehrfach wurde die Stadt auch von Erdbeben heimgesucht, zuletzt im Jahre 2004. Nagaoka hat deshalb als Stadtsymbol einen Phönix gewählt, der den Willen zur Wiederauferstehung aus Trümmern darstellen soll. Dies stellt auch das größte Feuerwerk Japans dar, das jedes Jahr vom zweiten bis vierten August am Fluss Shinano stattfindet und dessen Abschluss Phönix genannt wird.

Verkehr

Wirtschaft

Nagaoka liegt im Mittelpunkt eines Erdöl- und Erdgasgebietes und ist daher ein Industriestandort mit hauptsächlich chemischer Industrie, neben Maschinenbau und Werkzeugbau.

Söhne und Töchter der Stadt

Städtepartnerschaften

  • Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Fort Worth (Texas, Vereinigte Staaten), seit 9. November 1987
  • DeutschlandDeutschland Trier (Deutschland), seit 2. Juni 2006
    • Nagaoka ist seit 2006 die Partnerstadt der deutschen Stadt Trier. Der Partnerschaftsvertrag wurde am 1. April 2006 in Nagaoka und am 2. Juni 2006 in Trier von Bürgermeister Tamio Mori und Oberbürgermeister Helmut Schröer unterzeichnet.
  • SchweizSchweiz Romainmôtier-Envy (Schweiz), seit 1. April 2006 zurückgehend auf die Städtepartnerschaft vom 1. Juni 1986 mit dem 2005 eingemeindeten Oguni
  • DeutschlandDeutschland Bamberg (Deutschland),

Persönlichkeiten

Angrenzende Städte und Gemeinden

Weblinks

Rathaus von Nagaoka

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nagaoka — shi (長岡市) Vue du canal de Fukushima Administration Pays Japon Région Chūbu …   Wikipédia en Français

  • Nagaoka — may refer to: Places Nagaoka, Niigata, Japan Nagaoka kyō, the capital of Japan from 784 to 794 Nagaokakyō, Kyoto, Japan, a city at the location of Nagaoka kyō Izunagaoka, Shizuoka, Japan, a former town in Izu Peninsula. People Hantaro Nagaoka (長岡 …   Wikipedia

  • Nagaoka — Nagaoka,   Stadt auf Honshū, Japan, in der Präfektur Niigata, 188 700 Einwohner; Maschinen , chemische und Nahrungsmittelindustrie; in der Umgebung Erdöl und Erdgasvorkommen …   Universal-Lexikon

  • Nagaoka — Original name in latin Nagaoka Name in other language Nagaoka, Нагаока State code JP Continent/City Asia/Tokyo longitude 37.45 latitude 138.85 altitude 23 Population 195318 Date 2012 01 19 …   Cities with a population over 1000 database

  • Nagaoka — ▪ Japan       city, Niigata ken (prefecture), Honshu, Japan, on the middle reaches of the Shinano River. A castle town in the 1600s, it prospered with the discovery of the Higashiyama oil well in the early 20th century. Despite heavy damage… …   Universalium

  • Nagaoka — ► C. de Japón, en la isla de Hondo, prefectura de Niigata; 186 536 h. Fue cap. de Japón en el s. VIII …   Enciclopedia Universal

  • Nagaoka, Niigata — Nagaoka 長岡   Special city   長岡市 · Nagaoka …   Wikipedia

  • Nagaoka dialect — is a dialect of the Japanese language spoken in Niigata prefecture in the Chūetsu region of Japan. Nagaoka dialect is similar to Niigata dialect spoken in the Southern Kaetsu region. It differs somewhat from town to town. Contents 1 Accent 2… …   Wikipedia

  • Nagaoka University of Technology — 長岡技術科学大学 Motto Vitality, Originality and Services Established 1976 …   Wikipedia

  • Nagaoka Station — 長岡駅 Location Prefecture Niigata (See other stations in Niigata) City Nagaoka History …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.