Nagellack


Nagellack
Nagellack
Lackierte Zehennägel

Nagellack ist ein Kosmetikprodukt, mit dem Finger- und Fußnägel lackiert werden. Nagellack gilt als das „I-Tüpfelchen“ einer Maniküre. Er ist in unterschiedlichen Farben und als Klarlack erhältlich. Nagellack besteht hauptsächlich aus Nitrocellulose, aus leichtflüchtigen Lösungsmitteln und, solange es kein klarer Lack ist, aus Farbpigmenten.[1]

Zum Entfernen von Nagellack wird ein Nagellackentferner verwendet. Dazu wird die zu reinigende Stelle mit einem mit Nagellackentferner benetzten Wattepad oder Tuch behandelt. Ältere Nagellacke mit zäherer Flüssigkeit können mit sogenannten „Nagellackverdünnern“ wieder verwendbar gemacht werden. Nagellack wie auch Nagellackentferner können Auslöser von Allergien oder Entzündungen wie zum Beispiel Nagelbettentzündungen sein.

Neben den reinen Kosmetikprodukten gibt es auch unauffällige Nagellacke, die der Nagelpflege oder medizinischen Zwecken dienen. Ein bitter und scharf schmeckender Nagellack soll dazu dienen, Kinder vom Daumenlutschen und Nägelbeißen abzuhalten.

Geschichte

Die ersten modernen Nagellacke kamen erst in den 1920er Jahren auf den Markt. Die Hersteller übernahmen die in der Automobilindustrie entwickelte Nutzung von Pigmenten für Lacke und ersetzten die bis dahin üblichen Farbstoffe und gefärbten Öle.[2] 1932 gründeten die Brüder Charles und Joseph Revson und Charles Lachman das Unternehmen Revlon und vermarkteten den hergestellten Nagellack mit ihrer Marketingstrategie erfolgreich. Später entwickelte Revlon Lippenstifte, die farblich auf den Nagellack abgestimmt waren und führten damit auch zu einem Boom der Lippenstiftindustrie.[3]

Als Uma Thurman im Film Pulp Fiction den Nagellack Rouge Noir von Chanel trug, war die Farbe 1994 als erster Nagellack überhaupt weltweit ausverkauft. Seitdem liegen immer wieder bestimmte Farbtöne so im Trend, dass sie oft nicht lange erhältlich sind oder sogar zu Preisen von mehreren hundert Euro über das Internet versteigert werden.[4]

Einzelnachweise

  1. Wilfried Umbach: Kosmetik und Hygiene. 3. Auflage, Wiley-VCH Verlag, Weinheim 2004, S. 332ff, ISBN 3-527-30996-9.
  2. Wer hat’s erfunden: Nagellack bei fem.com
  3. „Lack mich!“: Artikel bei einestages, SPIEGEL ONLINE
  4. Nagellack-Trends bei Legal Tribune online.

Weblinks

 Commons: Nagellack – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wiktionary Wiktionary: Nagellack – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nagellack — Nagellack …   Deutsch Wörterbuch

  • Nagellack — Na|gel|lack 〈m. 1〉 Lack zum farbigen od. farblosen Überzug über Finger u. Zehennägel ● sie bevorzugt roten Nagellack * * * Na|gel|lack, der: kosmetischer Lack, mit dem die Nägel überzogen werden: N. auftragen. * * * Nagellack,   spezieller Lack… …   Universal-Lexikon

  • Nagellack — der Nagellack, e (Aufbaustufe) Kosmetikprodukt, mit dem Finger und Fußnägel lackiert werden Beispiel: Sie hat den Nagellack mit gleichmäßigen Pinselstrichen aufgetragen …   Extremes Deutsch

  • nagellack — s ( et, nagellack) SKÖNH …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Nagellack — Na|gel|lack …   Die deutsche Rechtschreibung

  • wirkstoffhaltiger Nagellack — vaistinis nagų lakas statusas Aprobuotas sritis farmacinės formos apibrėžtis Skystas preparatas nagams padengti. Lako sluoksnis susidaro išgaravus lakiam tirpikliui. atitikmenys: angl. medicated nail lacquer vok. wirkstoffhaltiger Nagellack pranc …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Nagelpflegemittel — Nagellack Lackierte Fingernägel Nagelpflegemittel sind teils dekorative …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Revson — Charles Haskell Revson (* 11. Oktober 1906 in Somerville, Massachusetts; † 24. August 1975 in New York City) war ein US amerikanischer Kosmetikproduzent, der durch das von ihm gegründete und geleitete Unternehmen Revlon weltberühmt wurde. Während …   Deutsch Wikipedia

  • Didi der Schnüffler — Filmdaten Deutscher Titel: Der Schnüffler Originaltitel: Der Schnüffler Produktionsland: BRD Erscheinungsjahr: 1983 Länge: 89 Minuten Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Pediküre — Bei der Fußpflege, auch Pediküre genannt, werden im Wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen wird entfernt (auch die Hornschwielen namens Hühneraugen). Dagegen umfasst die medizinische Fußpflege oder Podologie auch direkte… …   Deutsch Wikipedia