Najaden


Najaden
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Im folgenden Artikel werden die Najaden der griechischen Mythologie behandelt.

Daneben existieren andere Bedeutungen des Begriffes:

Eine Najade auf einem Gemälde John William Waterhouse

Die Najaden (aus dem altgriechischen νάειν, „fließen“ und νἃμα „fließendes Wasser“) sind der griechischen Mythologie nach Nymphen, die über Quellen, Bäche, Flüsse, Sümpfe, Teiche und Seen wachen. Sie waren entweder Töchter des Zeus oder des Okeanos. Trocknete das Gewässer einer Najade aus, so musste sie sterben.

Die Najaden waren oft Objekte örtlicher Kulte, die sie als Fruchtbarkeitsgöttinnen verehrten. Ihren Gewässern wurden mitunter eine magische heilende Wirkung oder prophetische Kräfte zugesprochen.

Die Najaden waren darüber hinaus für ihre extreme Eifersucht bekannt. Einer Erzählung des Theokritos nach war der Hirte Daphnis der Liebhaber der Najade Nomia. Da Daphnis ihr einige Male untreu war, strafte sie ihn aus Rache mit Blindheit.

Arten von Najaden:

  1. Crinaeae (Quellen)
  2. Limnades oder Limnatides (Seen)
  3. Pegaeae (Bäche)
  4. Potameides (Flüsse)
  5. Eleionomae (Sümpfe)

Einzeln genannte Najaden sind:

  1. Aigle
  2. Albuneia
  3. Kastalia
  4. Creusa
  5. Egeria
  6. Iuturna (s. a. Juturna-Quelle)
  7. Kamena
  8. Leiriope
  9. Lilaea
  10. Lympha
  11. Melite
  12. Nomia
  13. Periboea
  14. Salmakis

Beschreibungen der Najaden finden sich u.a. bei Apollodorus, Hesiod und Homer (in der Ilias und der Odyssee)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Najaden — (meaning Naiad, a water nymph in mythology) may refer to: Ships of the Royal Danish Norwegian Navy and the Royal Danish Navy Najaden, frigate (1796 1807) Najaden, frigate (1811 1812) See Battle of Lyngør. the ship discovered off the coast of… …   Wikipedia

  • Najaden — Najaden, so v.w. Naiaden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Najāden — Najāden, s. Nymphen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Najaden — Najāden (grch.), die Nymphen des Wassers; zoolog. (Najădes) die Flußmuscheln (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Najaden — Najaden, in der griech. Mythologie Nymphen der Quellen, Bäche u. Teiche …   Herders Conversations-Lexikon

  • Najaden — Najaden,   griechischer Mythos: Nymphen von Quellen und Gewässern.   …   Universal-Lexikon

  • Najaden — {{Najaden}} Nymphen* der Quellen, Flüsse und Seen …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Najaden — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Najaden est le nom de : Navires de la Marine royale dano norvégienne (1509 1814) : La frégate HDMS Najaden (1796 à 1807). La frégate HDMS… …   Wikipédia en Français

  • Najaden (Schiff) — Najaden p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Najaden (Mythologie) — Najaden (Mythologie), Naiden, die lieblichen Göttinnen der Fluthen und Gewässer, identisch mit Nymphen (s. d.), Töchter des Oceans und der Tethys, die idealen Sinnbilder des quellenden Naturlebens. Vornehmlich wurden die Nymphen der Landgewässer …   Damen Conversations Lexikon