Nakanoshima Kin’ichi


Nakanoshima Kin’ichi

Nakanoshima Kin’ichi (jap.中能島 欣 一) (* 16. Dezember 1904; † 19. März 1984) war ein japanischer Komponist.

Er lehrte als Professor an der Tokioter Kunstuniversität und war Mitglied der nationalen Kunstakademie. Besonders bekannt ist er als Virtuose auf der Koto, dem Sankyoku und der Shakuhachi. Er begann in den 1930er Jahren zu komponieren und schuf eine große Anzahl Werke für diese Instrumente. Er wurde mit zwei Auszeichnungen des japanischen Kunstministeriums geehrt.

Weblinks

Japanische Namensreihenfolge Japanischer Name: Wie in Japan üblich, steht in diesem Artikel der Familienname vor dem Vornamen. Somit ist Nakanoshima der Familienname, Kin’ichi der Vorname.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nakanoshima Kin'ichi — Nakanoshima Kin’ichi (jap.中能島 欣 一) (* 16. Dezember 1904; † 19. März 1984) war ein japanischer Komponist. Er lehrte als Professor an der Tokioter Kunstuniversität und war Mitglied der nationalen Kunstakademie. Besonders bekannt ist er als Virtuose …   Deutsch Wikipedia

  • Nakanoshima Kin-ichi — Nakanoshima Kin’ichi (jap.中能島 欣 一) (* 16. Dezember 1904; † 19. März 1984) war ein japanischer Komponist. Er lehrte als Professor an der Tokioter Kunstuniversität und war Mitglied der nationalen Kunstakademie. Besonders bekannt ist er als Virtuose …   Deutsch Wikipedia

  • Kin'ichi Nakanoshima — Nakanoshima Kin’ichi (jap.中能島 欣 一) (* 16. Dezember 1904; † 19. März 1984) war ein japanischer Komponist. Er lehrte als Professor an der Tokioter Kunstuniversität und war Mitglied der nationalen Kunstakademie. Besonders bekannt ist er als Virtuose …   Deutsch Wikipedia

  • Kin’ichi Nakanoshima — Nakanoshima Kin’ichi (jap.中能島 欣 一) (* 16. Dezember 1904; † 19. März 1984) war ein japanischer Komponist. Er lehrte als Professor an der Tokioter Kunstuniversität und war Mitglied der nationalen Kunstakademie. Besonders bekannt ist er als Virtuose …   Deutsch Wikipedia

  • Nakanoshima Kinichi — Nakanoshima Kin’ichi (jap.中能島 欣 一) (* 16. Dezember 1904; † 19. März 1984) war ein japanischer Komponist. Er lehrte als Professor an der Tokioter Kunstuniversität und war Mitglied der nationalen Kunstakademie. Besonders bekannt ist er als Virtuose …   Deutsch Wikipedia

  • Kinichi Nakanoshima — Nakanoshima Kin’ichi (jap.中能島 欣 一) (* 16. Dezember 1904; † 19. März 1984) war ein japanischer Komponist. Er lehrte als Professor an der Tokioter Kunstuniversität und war Mitglied der nationalen Kunstakademie. Besonders bekannt ist er als Virtuose …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Na — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Komponisten/N — Komponisten klassischer Musik   A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • 16. Dezember — Der 16. Dezember ist der 350. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 351. in Schaltjahren), somit bleiben 15 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage November · Dezember · Januar 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 19. März — Der 19. März ist der 78. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 79. in Schaltjahren), somit bleiben 287 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.