Abszess

  • 81Wundversorgung — Die Artikel Wundheilung und Wunde#Wundheilung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 82Schweißdrüsenabszess — Schweiß|drü|sen|ab|s|zess, der: in der Achselhöhle auftretender Abszess der Schweißdrüse. * * * Schweißdrüsen|abszess,   v. a. in der Achselhöhle (Achseldrüsenabszess) auftretende, eitrig einschmelzende Entzündung der Ausführungsgänge der… …

    Universal-Lexikon

  • 83Geschwür — Eiterbeule, Eitergeschwür, Furunkel, Schwellung; (geh.): Schwäre; (österr. ugs.): Ass; (Med.): Abszess, Karbunkel, Ulkus. * * * Geschwür,das:Abszess·Eitergeschwür·Eiterbeule·Schwäre·Karbunkel·Furunkel;Ulkus(med);auch⇨Geschwulst GeschwürEiterbeule …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 84Abszessdrainage — Als Abszessdrainage bezeichnet man in der Medizin eine Methode zur Entlastung eines Abszesses. Eine seit Jahrhunderten bewährte Regel bei der Behandlung von Abszessen lautet Ubi pus, ibi evacua ( Wo sich Eiter findet, dort lasse ihn ab ). In der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 85Adnexitis — Klassifikation nach ICD 10 N70 Salpingitis und Oophoritis N70.0 Akute Salpingitis und Oophoritis N70.1 …

    Deutsch Wikipedia

  • 86Aggraviert — Der Krankheitsverlauf wird nach dem zeitlichen Verlauf und dem Schweregrad einer Krankheit eingeteilt. Ein Krankheitsfall, die bestimmte Erkrankung, muss dabei nicht stets einem dieser Kriterien folgen, sondern kann verschiedene Verläufe zeigen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 87Anorektalfistel — Klassifikation nach ICD 10 K60.3 Analfistel K60.4 Rektalfistel K60.5 Anorektalfistel …

    Deutsch Wikipedia

  • 88Anus — Lage des Anus im Querschnitt (bei einer Frau) Der Anus (lat. ānus „(Fuß)ring“, „After“[1], griech. πρωκτός (prōktos)[2]) ist die Austrittsöffnung des Darmes. Durch den After verlässt der …

    Deutsch Wikipedia

  • 89Apikale Ostitis — Die apikale Parodontitis (auch: apikale Periodontitis, apikale Ostitis oder Wurzelspitzenentzündung; v. lat. apex ‚Spitze‘) ist eine Entzündung an der Wurzelspitze eines Zahnes. Inhaltsverzeichnis 1 Name 2 Ursache 3 Symptome 4 Verlaufsformen …

    Deutsch Wikipedia

  • 90Apikale Periodontitis — Die apikale Parodontitis (auch: apikale Periodontitis, apikale Ostitis oder Wurzelspitzenentzündung; v. lat. apex ‚Spitze‘) ist eine Entzündung an der Wurzelspitze eines Zahnes. Inhaltsverzeichnis 1 Name 2 Ursache 3 Symptome 4 Verlaufsformen …

    Deutsch Wikipedia

  • 91Apoplektiform — Der Krankheitsverlauf wird nach dem zeitlichen Verlauf und dem Schweregrad einer Krankheit eingeteilt. Ein Krankheitsfall, die bestimmte Erkrankung, muss dabei nicht stets einem dieser Kriterien folgen, sondern kann verschiedene Verläufe zeigen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 92Asymptomatisch — Der Krankheitsverlauf wird nach dem zeitlichen Verlauf und dem Schweregrad einer Krankheit eingeteilt. Ein Krankheitsfall, die bestimmte Erkrankung, muss dabei nicht stets einem dieser Kriterien folgen, sondern kann verschiedene Verläufe zeigen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 93Bartholinitis — Klassifikation nach ICD 10 N75 Krankheiten der Bartholin Drüsen N75.1 Bartholin Abszess N75.8 …

    Deutsch Wikipedia

  • 94Blinddarmoperation — Eine laufende Appendektomie Eine entzündete Appendix Die Appendektomie ist die operative Entfernung des Wurmfortsatzes ( …

    Deutsch Wikipedia

  • 95Chronifizierung — Der Krankheitsverlauf wird nach dem zeitlichen Verlauf und dem Schweregrad einer Krankheit eingeteilt. Ein Krankheitsfall, die bestimmte Erkrankung, muss dabei nicht stets einem dieser Kriterien folgen, sondern kann verschiedene Verläufe zeigen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 96Chronisch — Der Krankheitsverlauf wird nach dem zeitlichen Verlauf und dem Schweregrad einer Krankheit eingeteilt. Ein Krankheitsfall, die bestimmte Erkrankung, muss dabei nicht stets einem dieser Kriterien folgen, sondern kann verschiedene Verläufe zeigen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 97Chronische Enteritis — Klassifikation nach ICD 10 K50. Crohn Krankheit [Enteritis regionalis] [Morbus Crohn] K50.0 Crohn Krankheit des Dünndarmes I5642 K50.1 …

    Deutsch Wikipedia

  • 98Chronische Erkrankung — Der Krankheitsverlauf wird nach dem zeitlichen Verlauf und dem Schweregrad einer Krankheit eingeteilt. Ein Krankheitsfall, die bestimmte Erkrankung, muss dabei nicht stets einem dieser Kriterien folgen, sondern kann verschiedene Verläufe zeigen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 99Chronische Krankheit — Der Krankheitsverlauf wird nach dem zeitlichen Verlauf und dem Schweregrad einer Krankheit eingeteilt. Ein Krankheitsfall, die bestimmte Erkrankung, muss dabei nicht stets einem dieser Kriterien folgen, sondern kann verschiedene Verläufe zeigen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 100Cold Lesion — Skelettszintigrafie mit Hot Spot im rechten Mittelgesicht Als Hot Spot (englisch heißer Fleck) wird in der Nuklearmedizin eine Stelle mit deutlich erhöhter Radionuklidbelegung in der Szintigrafie bezeichnet. Ein Hot Spot kann je nach Untersuchung …

    Deutsch Wikipedia