Ejakulat

  • 121 Drawn Together (Episoden) — Diese Liste der Drawn Together Episoden enthält alle Folgen der Zeichentrickserie Drawn Together, sortiert nach der US amerikanischen Erstausstrahlung. In Deutschland wird die Serie bis auf wenige Ausnahmen nach der Produktionsreihenfolge gezeigt …

    Deutsch Wikipedia

  • 122 Dänischer Western — Pornofilmdarsteller erhalten während eines Drehs Regieanweisungen Pornografische Filme sind die audiovisuelle Realisation der Pornografie (vom griechischen porne = Hure, graphein = schreiben) im Medium Film. Pornografie wird oft definiert als… …

    Deutsch Wikipedia

  • 123 E-Stim — Ein Gerät zur erotischen Elektrostimulation mit zweipoliger Sonde. Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation… …

    Deutsch Wikipedia

  • 124 Elektroejakulation — Ein Gerät zur erotischen Elektrostimulation mit zweipoliger Sonde. Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation… …

    Deutsch Wikipedia

  • 125 Elektrosex — Ein Gerät zur erotischen Elektrostimulation mit zweipoliger Sonde. Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation… …

    Deutsch Wikipedia

  • 126 Elektrostimulation — Unter Elektrostimulation versteht man allgemein die Reizung des menschlichen Körpers durch extern angelegte elektrische Felder. Inhaltsverzeichnis 1 Medizinische Elektrostimulation – Elektrotherapie 2 Gefahren 3 Funktionelle Elektrostimulation …

    Deutsch Wikipedia

  • 127 Erhängen — Detail eines Gemäldes von Antonio Pisanello, 1436–1438 Unter Erhängen (veraltet auch: Henken[1]) versteht man gemeinhin die Tötung durch Zusammenschnüren des Halses oder Brechen des Genicks in einer – meistens laufenden – Schlinge unter Einfluss… …

    Deutsch Wikipedia

  • 128 Erotikfilm — Pornofilmdarsteller erhalten während eines Drehs Regieanweisungen Pornografische Filme sind die audiovisuelle Realisation der Pornografie (vom griechischen porne = Hure, graphein = schreiben) im Medium Film. Pornografie wird oft definiert als… …

    Deutsch Wikipedia

  • 129 Erotische Elektrostimulation — Ein Gerät zur erotischen Elektrostimulation mit zweipoliger Sonde. Erotische Elektrostimulation (auch bekannt als E Stim oder Elektrosex) ist eine Sexualpraktik, bei der Gleichstrom oder niederfrequente Wechselströme zur sexuellen Stimulation… …

    Deutsch Wikipedia

  • 130 Eyeshot — Als Cumshot [ˈkʌmˌʃɒt] bezeichnet man entweder Fotos oder Filmszenen, die den Samenerguss des Mannes festhalten. Der Begriff stammt aus der englischsprachigen Pornobranche und setzt sich aus dem Slang Ausdruck cum für Sperma, und shot für… …

    Deutsch Wikipedia

  • 131 Feuchter Traum — Pollution ist ein unwillkürlicher Samenerguss, ausgelöst durch einen unbewussten Orgasmus, der ohne aktives Zutun und ohne Wachbewusstsein bei Männern und männlichen Jugendlichen ab der Pubertät während des Schlafes auftreten kann. Da dieses… …

    Deutsch Wikipedia

  • 132 Fingersperre — Von Injakulation spricht man, wenn beim männlichen Orgasmus durch einen (Finger )Druck („Sächsischer Griff“) auf einen Genital Punkt (Millionen Dollar Punkt, Saxonus, auch Jen Mo Punkt) zwischen Hodensack und After die Ejakulation verhindert wird …

    Deutsch Wikipedia

  • 133 Folter — (auch Marter oder Tortur) ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz, Angst, massive Erniedrigung) an Menschen durch andere Menschen, meist als Mittel für einen bestimmten Zweck, beispielsweise um eine… …

    Deutsch Wikipedia

  • 134 Folter in Chile — Die Valech Kommission (nach ihrem Vorsitzenden Sergio Valech, offiziell: Comisión Nacional de Prisión Política y Tortura) ist eine Wahrheitskommission, die im Jahr 2001, zehn Jahre nach der Transition zur Demokratie in Chile von Präsident Ricardo …

    Deutsch Wikipedia

  • 135 Folterkammer — Folter ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz) an Menschen durch andere Menschen, meist als Mittel für einen zielgerichteten Zweck, beispielsweise um eine Aussage, ein Geständnis, einen Widerruf… …

    Deutsch Wikipedia

  • 136 Foltermethoden — Folter ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz) an Menschen durch andere Menschen, meist als Mittel für einen zielgerichteten Zweck, beispielsweise um eine Aussage, ein Geständnis, einen Widerruf… …

    Deutsch Wikipedia

  • 137 Folterprozess — Folter ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz) an Menschen durch andere Menschen, meist als Mittel für einen zielgerichteten Zweck, beispielsweise um eine Aussage, ein Geständnis, einen Widerruf… …

    Deutsch Wikipedia

  • 138 Folterung — Folter ist das gezielte Zufügen von psychischem oder physischem Leid (Gewalt, Qualen, Schmerz) an Menschen durch andere Menschen, meist als Mittel für einen zielgerichteten Zweck, beispielsweise um eine Aussage, ein Geständnis, einen Widerruf… …

    Deutsch Wikipedia

  • 139 Geschlechtsreife — Die Geschlechtsreife wird als der Teil der Ontogenese eines Einzelwesens angesehen, wenn es die Phase seines Erwachsenwerdens erreicht und sich fortpflanzen kann. Sie ist auch beim Menschen die Bezeichnung für den Zielpunkt und Zustand der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 140 Gesichtsbesamung — Als Cumshot [ˈkʌmˌʃɒt] bezeichnet man entweder Fotos oder Filmszenen, die den Samenerguss des Mannes festhalten. Der Begriff stammt aus der englischsprachigen Pornobranche und setzt sich aus dem Slang Ausdruck cum für Sperma, und shot für… …

    Deutsch Wikipedia