Fernrohr

  • 141 Nadirinstrument — Nadirinstrument, ein von Beck in Zürich angegebenes Instrument zur Zeit und Polhöhenbestimmung aus Sterndurchgängen durch ein und denselben bestimmten Horizontalkreis (Almucantarate, s.d.; ferner a. Chronodeik). [559] Das Instrument verdient mehr …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 142 Spiegel- und Prismeninstrumente — oder allgemein Reflexionsinstrumente dienen zur Messung von Winkeln, indem man von den Prinzipien der Reflexion des Lichtes an Spiegelflächen oder der totalen Reflexion in Prismen Gebrauch macht. Die Veränderung der Stellung der reflektierenden… …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 143 Anton Maria Schyrleus de Rheita — (urspr. Johann Burkhard Schyrl, Schyrle, Schürle) (* 1604 in Reutte; † Oktober/November 1660 in Ravenna) war ein Priester und Astronom.[1] Er war ein Pionier der Fernrohrkonstruktion. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund der Familie 2 …

    Deutsch Wikipedia

  • 144 richten — reparieren; ausbessern; flicken; instandsetzen; zurechtmachen (umgangssprachlich); schustern; kitten; basteln; flickschustern; herrichten; …

    Universal-Lexikon

  • 145 Fernglas — Prismenfernglas; Feldstecher; Fernrohr (umgangssprachlich); Binokular * * * Fern|glas [ fɛrngla:s], das; es, Ferngläser [ fɛrnglɛ:sɐ]: handliches optisches Gerät zum genaueren Erkennen weit entfernter Objekte: durch das Fernglas beobachtet er die …

    Universal-Lexikon

  • 146 Aberration (Astronomie) — Die Aberration des Lichts (v. lat. aberratio „Ablenkung“) bezeichnet in der Astronomie eine kleine scheinbare Ortsveränderung aller Gestirne durch die Endlichkeit der Lichtgeschwindigkeit. Sie beeinflusst die Sternörter auf dreifache Weise:… …

    Deutsch Wikipedia

  • 147 Alpha Geminorum — Datenbanklinks zu Castor (Stern) Dreifachstern Castor (α Gem) Beobachtungsdaten Epoche: J2000.0 …

    Deutsch Wikipedia

  • 148 Autokollimationsfernrohr — Die Artikel Autokollimationsfernrohr und Autokollimation überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne… …

    Deutsch Wikipedia

  • 149 DKM2-A — Der DKM2 A der Schweizer Firma Kern Aarau ist ein bewährter Sekundentheodolit, der zwischen etwa 1965 und 1990 das weltweit genaueste Instrument seiner Art darstellte. Sekundentheodolit DKM2 A von Kern Aarau (Baujahr 1980) Sein Vorgängermodell… …

    Deutsch Wikipedia

  • 150 Durchgangsinstrument — Ein Passageninstrument (auch: Passage , Durchgangsinstrument oder Mittagsrohr ) ist ein Messinstrument der Astrogeodäsie und Astrometrie, das mit seiner horizontalen Achse beliebige Vertikalkreise definiert. Es dient dazu, an einem vertikalen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 151 Eismondozean (Titan) — VI Titan Titan im sichtbaren Licht. Aufgenommen aus einer Entfernung von 229.000 km durch die Raumsonde Cassini, 2005. Zentralkörper …

    Deutsch Wikipedia

  • 152 Feldblende — Plössl Okular 32 mm Ein Okular ist eine Linse oder Linsensystem, durch das man mit dem Auge (lat. oculus) in ein optisches System blickt. Diese optischen Systeme sind zum Beispiel Ferngläser, Fernrohre, Teleskope oder Mikroskope. Das Okular… …

    Deutsch Wikipedia

  • 153 Friedrich Archenhold — Friedrich Simon Archenhold (* 2. Oktober 1861 in Lichtenau in Ostwestfalen; † 14. Oktober 1939 in Berlin) war Astronom und Mitbegründer der seit 1946 nach ihm benannten Archenhold Sternwarte in d …

    Deutsch Wikipedia

  • 154 Friedrich Simon Archenhold — Friedrich Archenhold, 1931 Friedrich Simon Archenhold (* 2. Oktober 1861 in Lichtenau in Ostwestfalen; † 14. Oktober 1939 in Berlin) war Astronom und Mitbegründer der seit 1946 nach ihm benannten Ar …

    Deutsch Wikipedia

  • 155 Grenzhelligkeit — Die Grenzgröße ist ein Begriff aus der Astronomie und beschreibt die Durchsichtigkeit der Atmosphäre. Sie bezeichnet die scheinbare Helligkeit jener Sterne bzw. anderer astronomischer Objekte, die am Nachthimmel gerade noch wahrnehmbar sind.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 156 Hans Lippershey — Porträt von Hans Lipperhey aus De vero telescopii inventore (1655) Johannes Lipperhey (auch: Jan Lipperhey oder Hans Lippershey) (* um 1570 in Wesel; † September 1619 in Middelburg) war ein deutsch niederländischer Brillenmacher und der Erfinder… …

    Deutsch Wikipedia

  • 157 Hexagon (Saturn) — Saturn   …

    Deutsch Wikipedia

  • 158 Internationales Jahr der Astronomie — Einem Vorschlag der Internationalen Astronomischen Union (IAU) folgend, ist das Jahr 2009 zum Internationalen Jahr der Astronomie erklärt worden. Genau 400 Jahre zuvor, im Jahre 1609, haben Galileo Galilei und andere Gelehrte erstmals ein… …

    Deutsch Wikipedia

  • 159 Jan Lipperhey — Porträt von Hans Lipperhey aus De vero telescopii inventore (1655) Johannes Lipperhey (auch: Jan Lipperhey oder Hans Lippershey) (* um 1570 in Wesel; † September 1619 in Middelburg) war ein deutsch niederländischer Brillenmacher und der Erfinder… …

    Deutsch Wikipedia

  • 160 Lipperhey — Porträt von Hans Lipperhey aus De vero telescopii inventore (1655) Johannes Lipperhey (auch: Jan Lipperhey oder Hans Lippershey) (* um 1570 in Wesel; † September 1619 in Middelburg) war ein deutsch niederländischer Brillenmacher und der Erfinder… …

    Deutsch Wikipedia