Gruppe

  • 121 Gruppe-14-Element —     …

    Deutsch Wikipedia

  • 122 Gruppe Funke — Die Gruppe Funke war eine zwischen 1931 und 1937 in Deutschland und im Exil existierende trotzkistische Gruppe um Kurt Landau. Der eigentliche Name der Gruppe war von 1931 bis 1933 Linke Opposition der KPD (Bolschewiki Leninisten), ab 1933 Linker …

    Deutsch Wikipedia

  • 123 Gruppe Ralf Forster — Die Gruppe Ralf Forster (auch DKP Militärorganisation oder DKP MO oder Gruppe Aktion genannt) war eine geheime Militärganisation[1], die aus Mitgliedern der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) bestand. Sie existierte von 1969 bis 1989.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 124 Gruppe für den Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten — Die Artikel 29 Datenschutzgruppe ist das unabhängige Beratungsgremium der Europäischen Gemeinschaft in Fragen des Datenschutzes. Die Gruppe wurde durch Artikel 29 der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutzrichtlinie) vom 24. Oktober 1995 eingesetzt.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 125 Gruppe Giardino — Die Gruppe Giardino ist eine schweizerische politische Basisbewegung. Sie wurde am 1. September 2010 in Luzern gegründet. Sie sieht die schweizerische Armee und Sicherheitspolitik in einer desolaten Lage und fordert «eine radikale Kurskorrektur… …

    Deutsch Wikipedia

  • 126 Gruppe-8-Element —     …

    Deutsch Wikipedia

  • 127 Gruppe-9-Element —     …

    Deutsch Wikipedia

  • 128 Gruppe (Feuerwehr) — Jugendfeuerwehrleute am Strahlrohr Innerhalb der Feuerwehr wird die taktische Grundeinheit als Gruppe bezeichnet. Sie besteht aus dem Gruppenführer beziehungsweise dem Gruppenkommandanten (in Österreich), dem insgesamt acht Feuerwehrleute und ein …

    Deutsch Wikipedia

  • 129 Gruppe Lübeck 05 — Das „Lübecker Literaturtreffen“ (auch: Lübeck 05, Gruppe 05, Gruppe Lübeck 05) ist der von Günter Grass bestimmte Titel eines am 5. Dezember 2005 gegründeten deutschen Autorenzirkels. Die zunächst in Anlehnung an die Gruppe 47 „Lübeck 05“… …

    Deutsch Wikipedia

  • 130 Gruppe Olten — Die Gruppe Olten war eine von 1971 bis 2002 bestehende Vereinigung von Schweizer Autorinnen und Autoren, benannt nach dem Ort der ersten vorbereitenden Zusammenkünfte, der Kleinstadt Olten im Kanton Solothurn. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2… …

    Deutsch Wikipedia

  • 131 Gruppe der Acht — Mitgliedstaaten der G8 und ihre Vertreter bei den Weltwirtschaftsgipfeln Mitgliedstaaten der G8, der G8+5, der G15, der G20 und der G33 …

    Deutsch Wikipedia

  • 132 Gruppe der Sechs — Mitgliedstaaten der G8 und ihre Vertreter bei den Weltwirtschaftsgipfeln Mitgliedstaaten der G8, der G8+5, der G15, der G20 und der G33 …

    Deutsch Wikipedia

  • 133 Gruppe der Sieben — Mitgliedstaaten der G8 und ihre Vertreter bei den Weltwirtschaftsgipfeln Mitgliedstaaten der G8, der G8+5, der G15, der G20 und der G33 …

    Deutsch Wikipedia

  • 134 Gruppe des roten Schwans — Innenbild einer Kylix mit einer für die Gruppe typischen Schwandarstellung, Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. Die Gruppe des roten Schwans, auch Red Swan Gruppe und Gruppe der roten Schwäne ist eine griechisch antike Keramikgattung und wohl auch… …

    Deutsch Wikipedia

  • 135 Gruppe Manouchian — Die Gruppe Manouchian war eine nach Missak Manouchian, einem ihrer Anführer, benannte Partisanengruppe der französischen Résistance, die während der deutschen Besatzung Frankreichs im Zweiten Weltkrieg zwischen 1940 und 1944 bestand und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 136 Gruppe-15-Element —     …

    Deutsch Wikipedia

  • 137 Gruppe Arbeitermacht — Logo der Gruppe Arbeitermacht Logo der Liga f …

    Deutsch Wikipedia

  • 138 Gruppe 8 Köln — Die Gruppe 8 Köln (kurz auch: Gruppe 8) war eine Gruppe rheinischer Komponisten, die von 1969 bis 1972 bestand. Ihr gehörten Peter Michael Braun, Bojidar Dimov, York Höller, Hans Ulrich Humpert, Georg Kröll, Heinz Martin Lonquich, Manfred Niehaus …

    Deutsch Wikipedia

  • 139 Gruppe-10-Element —     …

    Deutsch Wikipedia

  • 140 Gruppe-3-Element —     …

    Deutsch Wikipedia