Möse

  • 21Möse — Mösef 1.Vulva.Kannzusammenhängenmitmhd»mutz=weiblichesGeschlechtsteil«odermitgleichbed»Muschel«oderberuhtaufniederd»Möser=Mörser«(StößelundMörseralsZusammengehörigkeitvonPenisundVagina);vielleichtauchbeeinflußtvondenKatzennamen»Mis,Miss,Mieze«oder… …

    Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • 22mose — sb. == hedgesparrow. O. and N. 69. Cf. AS. mase, a titmouse, and ON. musa rindill, passer troglodytes …

    Oldest English Words

  • 23Mose — Mo|se vgl. 1Moses …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 24Möse — Mö|se, die; , n (derb für weibliche Scham) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 25Möse —  Flecken …

    Aargauer-Hochdeutsch Wörterbuch

  • 26Mose Jefferson — Mose Oliver Jefferson (August 28, 1942 – May 12, 2011) was a member of the New Orleans family that includes his younger brother, convicted felon and former U.S. Representative William J. Jefferson.[1] On 21 August 2009, Mose Jefferson was… …

    Wikipedia

  • 27Mose Allison — Background information Birth name Mose John Allison, Jr. Born November 11, 1927 ( …

    Wikipedia

  • 28Mose the Fireboy — Born Mose Humphrey Died c. 1849 Residence Manhattan, New York, United States Nationality American Occupation …

    Wikipedia

  • 29Mose Allison — en concert à Los Gatos en Californie. Mose Allison (John Mose Allison. Jr.) est un pianiste américain (accessoirement trompettiste, il chante aussi fréquemment), né à Tippo, Mississippi, le 1er novembre 1927 …

    Wikipédia en Français

  • 30Mose Allison — bei einem Konzert in Los Gatos John Mose Allison Jr. (* 11. November 1927 im Tallahatchie County, Mississippi) ist ein US amerikanischer Jazz Pianist und Sänger. Er fing während seiner Schulzeit an Piano zu spielen und spielte Trompete, während …

    Deutsch Wikipedia

  • 31Mose Doertenbach — (* 1671; † 1737) war ein deutscher Unternehmer und Pietist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Calwer Kirchenstreit 3 Nachkommen 4 Literatur …

    Deutsch Wikipedia

  • 32Mose Vinson — Born 1917 Holly Springs, Mississippi, United States Died November 2002 (aged 85) Memphis, Tennessee, United States Genres Boogie woogie, blues, jazz …

    Wikipedia

  • 33Mose (19. Dynastie) — Mose (19. Dynastie) in Hieroglyphen …

    Deutsch Wikipedia

  • 34Mose (Begriffsklärung) — Mose steht für Mose, biblische Person Mose (19. Dynastie), ägyptischer Beamter der 19. Dynastie, um 1250 v. Chr. Mose ist der Familienname folgender Personen: Joseph Eduard Mose (1802–1898), deutscher Bauleiter und Architekt Mose ist der Name… …

    Deutsch Wikipedia

  • 35Mose in Egitto — Mosè in Egitto Moïse en Égypte Mosè in Egitto (Moïse en Égypte) est un opéra italien en quatre actes de Gioacchino Rossini, sur un livret d’Andrea Leone Tottola, tiré d’une tragédie de Francesco Ringhieri L’Osiride (1760) et créé au Teatro San… …

    Wikipédia en Français

  • 36Mose Kelsch — No. 37      Placekicker / Fullback / Halfback Personal information Date of birth: January 31, 1897(1897 01 31) Place of birth: Pittsb …

    Wikipedia

  • 37Mose Giganticus — Background information Origin Bensalem, Pennsylvania, United States Genres …

    Wikipedia

  • 38Mose Pijade — Moše Pijade (serbisch Моше Пијаде; * 4. Januar 1890 in Belgrad; † 15. März 1957 in Paris) war ein jugoslawischer Kommunist und enger Vertrauter von Josip Broz Tito. Obwohl Moše Pijade jüdische Vorfahren hatte, verstand er sich selbst als Serbe.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 39Mose (Wolmirstedt) — Mose Gemeinde Wolmirstedt Koordinaten …

    Deutsch Wikipedia

  • 40Moše Pijade — (serbisch Моше Пијаде; * 4. Januar 1890 in Belgrad; † 15. März 1957 in Paris) war ein jugoslawischer Kommunist und enger Vertrauter von Josip Broz Tito. Obwohl Moše Pijade jüdische Vorfahren hatte, verstand er sich selbst als Serbe. Während des… …

    Deutsch Wikipedia