konj

  • 101insoweit — deswegen; so gesehen; insofern; somit; deshalb * * * 1in|so|weit [ɪn zo:vai̮t] <Adverb>: insofern: insoweit hat er recht.   2in|so|weit [ɪnzo vai̮t] <Konj.>: in dem Maße, wie: insoweit es möglich ist, wird man ihm helfen. Syn.: ↑ …

    Universal-Lexikon

  • 102insofern — deswegen; insoweit; so gesehen; somit; deshalb * * * 1in|so|fern [ɪn zo:fɛrn] <Adverb>: in dieser Hinsicht: insofern hat er doch recht. Syn.: ↑ deshalb, ↑ deswegen, ↑ …

    Universal-Lexikon

  • 103wenngleich — wobei; wogegen; wohingegen; dessen ungeachtet; obschon; trotz; obwohl; während; dennoch; wiewohl; ungeachtet; nichtsdestotrotz; …

    Universal-Lexikon

  • 104noch — bis anhin (schweiz.); bisherig; bis heute; bis jetzt; nach wie vor; bis dato; vor ...; bisher; bislang * * * 1noch [nɔx] <Adverb>: 1. a) …

    Universal-Lexikon

  • 105jedoch — nichtsdestotrotz; nichtsdestoweniger; doch; allerdings; trotzdem; nur (umgangssprachlich); dennoch; indes; dessen ungeachtet; ungeachtet; …

    Universal-Lexikon

  • 106obschon — wenngleich; dessen ungeachtet; trotz; obwohl; während; dennoch; wiewohl; ungeachtet; nichtsdestotrotz; obgleich * * * ob|schon [ɔp ʃo:n] <konzessive Konj.> (geh.): obwohl …

    Universal-Lexikon

  • 107obwohl — wenngleich; dessen ungeachtet; obschon; trotz; während; dennoch; wiewohl; ungeachtet; nichtsdestotrotz; obgleich * * * ob|wohl [ɔp vo:l] <konzessive Konj.>: ungeachtet der Tatsache, das …

    Universal-Lexikon

  • 108obgleich — wenngleich; dessen ungeachtet; obschon; trotz; obwohl; während; dennoch; wiewohl; ungeachtet; nichtsdestotrotz * * * ob|gleich [ɔp glai̮ç] <konzessive Konj.>: obwohl …

    Universal-Lexikon

  • 109nachdem — nach; hinter; hinten; dahinter; nachher; weil; alldieweil (umgangssprachlich); da; da obendrein; sintemalen (veraltet); …

    Universal-Lexikon

  • 110und — u. a.; zusätzlich; im Übrigen; unter anderem; weiters (österr.); außerdem; obendrein; auch; zudem; ferner; ansonsten; zumal; weiterhin; …

    Universal-Lexikon

  • 111zumal — u. a.; zusätzlich; im Übrigen; unter anderem; weiters (österr.); außerdem; obendrein; auch; und; zudem; ferner; ansonsten; weiterhin; …

    Universal-Lexikon

  • 112außer — abgesehen (von); ausgenommen; es sei denn (umgangssprachlich) * * * 1au|ßer [ au̮sɐ] <Präp. mit Dativ>: 1. abgesehen (von jmdm./etwas), ausgenommen , nicht mitgerechnet: alle außer ihm. 2. ☆ außer sich (D …

    Universal-Lexikon

  • 113ausgenommen — außer; abgesehen (von); es sei denn (umgangssprachlich) * * * aus|ge|nom|men [ au̮sgənɔmən] <Konj.>: außer [wenn], mit Ausnahme (von jmdm., etwas): ich bin täglich zu Hause, ausgenommen am Sonntag; alle waren gekommen, ausgenommen seine… …

    Universal-Lexikon

  • 114damit — also; demnach; infolgedessen; ergo; von daher; daher; folglich; in Folge dessen; mithin; somit; deswegen; deshalb; aus diesem Grund; …

    Universal-Lexikon

  • 115sobald — sowie; wenn * * * so|bald [zo balt] <Konj.>: drückt aus, dass etwas unmittelbar im Anschluss an etwas anderes geschieht; sofort wenn; sogleich wenn: sie will anrufen, sobald sie zu Hause angekommen ist. Syn.: ↑ sowie. * * * so|bạld 〈Konj.〉 …

    Universal-Lexikon

  • 116sowie — sobald; wenn; wie auch; wie; und; sowohl .... als auch; plus (umgangssprachlich); wie noch; sowohl; ebenso wie * * * so|wie [zo vi:] <Konj.>: 1 …

    Universal-Lexikon

  • 117allein — einzig; lediglich; nur; ausschließlich; alleinig; bloß; solo; zurückgezogen; einsam * * * 1al|lein [a lai̮n] <Adj.>: a) ohne die Anwesenheit eines anderen, ohne Gesellsch …

    Universal-Lexikon

  • 118beziehungsweise — bzw.; genauer gesagt; respektive; genauer; besser gesagt; vielmehr * * * be|zie|hungs|wei|se [bə ts̮i:ʊŋsvai̮zə] <Konj.>: a) oder; [oder] vielmehr, besser gesagt: er war mit ihm bekannt beziehungsweise befreundet. b) und im andern Fall: die …

    Universal-Lexikon

  • 119ohne — abzüglich; exklusive; bar; bloß; frei; blank; nackt * * * 1oh|ne [ o:nə] <Präp. mit Akk.>: 1. drückt aus, dass jmd., etwas (an dieser Stelle, zu dieser Zeit) nicht beteiligt, nicht vorhanden ist; nicht ausgestattet mit, frei von …

    Universal-Lexikon

  • 120weil — alldieweil (umgangssprachlich); da; da obendrein; sintemalen (veraltet); sintemal (veraltet); da ja; wegen; zumal; nachdem; denn * * * …

    Universal-Lexikon