(Computer)+hochfahren

  • 1 hochfahren — initialisieren; anwerfen (umgangssprachlich); booten; starten; anschmeißen (umgangssprachlich) * * * hoch||fah|ren 〈V. 130; umg.〉 I 〈V. intr.; ist〉 1 …

    Universal-Lexikon

  • 2 Hochfahren — Als Booten ([ˈbuːtən]; von engl.: to boot oder to bootstrap), Hochfahren oder auch einfach Starten bezeichnet man das Laden des Betriebssystems eines Computers, wie es beispielsweise nach dem Einschalten erforderlich sein kann. Inhaltsverzeichnis …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Computer-Virus — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Computer Virus — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 Neustart (Computer) — Unter einem Neustart (auch Reboot oder Restart) eines Computersystems versteht man das erneute Hochfahren (Booten) des Computers, wenn dieser bereits eingeschaltet ist. Ein Neustart wird auch Warmstart genannt. Inhaltsverzeichnis 1 Einsatzbereich …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Virus (Computer) — Ein Computervirus (von lateinisch virus für „Gift“, „Schleim“; im Singular „das Computervirus“, alltagssprachlich auch „der Computervirus“, Plural „die Computerviren“) ist ein sich selbst verbreitendes Computerprogramm, welches sich in andere… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 POST (Computer) — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Der Power On Self Test (POST) ist ein Selbsttest nach dem… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Media Center Personal Computer — Ein Home Theater Personal Computer [həʊm θiˈɛtə ˈpɜːsənəl kəmˈpjuːtə] (HTPC) ist ein auf PC Komponenten basierendes Gerät, das klassische Hi Fi Geräte ersetzen soll und durch seinen modularen Aufbau besonders flexibel ist. Neben der Bezeichnung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Wohnzimmer-Computer — Ein Home Theater Personal Computer [həʊm θiˈɛtə ˈpɜːsənəl kəmˈpjuːtə] (HTPC) ist ein auf PC Komponenten basierendes Gerät, das klassische Hi Fi Geräte ersetzen soll und durch seinen modularen Aufbau besonders flexibel ist. Neben der Bezeichnung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Home Theater Personal Computer — Ein Home Theater Personal Computer [həʊm ˈθiɛtə ˈpɜːsənəl kəmˈpjuːtə] (HTPC) ist ein auf PC Komponenten basierendes Gerät, das klassische Hi Fi Geräte ersetzen soll und durch seinen modularen Aufbau besonders flexibel ist. Neben der Bezeichnung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Konfiguration (Computer) — Mit einer Konfiguration bezeichnet man eine bestimmte Anpassung – deutsch meist Einstellungen – von Programmen oder Hardwarebestandteilen eines Computers an das vorhandene System, sowie das System selbst in seiner Zusammenstellung. Neben der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Milan (Computer) — MILAN ist der Name eines TOS kompatiblen Computersystems. Es wurde von der MILAN Computersystems GbR entwickelt. Das System wurde 1998 auf dem Markt eingeführt und wird heute nicht mehr hergestellt. Das Basismodell trägt die Bezeichnung MILAN 040 …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 booten — (Computer) hochfahren; initialisieren; anwerfen (umgangssprachlich); starten; anschmeißen (umgangssprachlich) * * * boo|ten 〈[bu:tən] V. tr.; hat; …

    Universal-Lexikon

  • 14 initialisieren — (Computer) hochfahren; anwerfen (umgangssprachlich); booten; starten; anschmeißen (umgangssprachlich) …

    Universal-Lexikon

  • 15 anwerfen — (Computer) hochfahren; initialisieren; booten; starten; anschmeißen (umgangssprachlich); mit sich bringen (umgangssprachlich); zu etwas führen; lostreten; …

    Universal-Lexikon

  • 16 anschmeißen — (Computer) hochfahren; initialisieren; anwerfen (umgangssprachlich); booten; starten; (den Motor) starten; anlassen; zum Laufen bringen; in Gang setzen; in Gang bringen * * * …

    Universal-Lexikon

  • 17 starten — etwas in Angriff nehmen (umgangssprachlich); den Arsch hochkriegen (derb); den ersten Schritt machen; in die Gänge kommen (umgangssprachlich); in die Hufe kommen (umgangssprachlich); einsetzen; einleiten; einsteigen ( …

    Universal-Lexikon

  • 18 Reboot — Unter einem Neustart (auch Reboot oder Restart) eines Computersystems versteht man das erneute Hochfahren (Booten) des Computers, wenn dieser bereits eingeschaltet ist. Ein Neustart wird auch Warmstart genannt. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Restart — Unter einem Neustart (auch Reboot oder Restart) eines Computersystems versteht man das erneute Hochfahren (Booten) des Computers, wenn dieser bereits eingeschaltet ist. Ein Neustart wird auch Warmstart genannt. Inhaltsverzeichnis 1 Grundlagen 2… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Shutdown — Mit Herunterfahren (engl. shutdown) wird das Ausschalten eines Computers bezeichnet. Die Gegenanwendung ist das Hochfahren. Menüauswahl beim Herunterfahren unter Knoppix Linux Inhaltsverzeichnis 1 Vorgang …

    Deutsch Wikipedia