(sprachliche)+Beschönigung

  • 1beschönigende Umschreibung — (sprachliche) Beschönigung; Hüllwort; Hehlwort; Euphemismus …

    Universal-Lexikon

  • 2Euphemismus — Ein Euphemismus (latinisierte Form von altgriechisch εὐφημία euphēmía ‚Worte von guter Vorbedeutung‘; letztlich zurückgehend auf εὖ eu ‚gut‘ und φημί phēmí ‚ich sage‘),[1] auch: Glimpfwort, Beschönigung, Hehlwort, Hüllwort oder Verbrämung, ist… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3Sprachtabu — ist ein Terminus aus der Sprachwissenschaft, genauer aus der Ethnolinguistik und der Soziolinguistik, und bezeichnet ein Verbot, über bestimmte Themen, Bereiche oder Vorgänge zu sprechen. Das Verbot ist nicht immer durch schriftlich niedergelegte …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Hüllwort — beschönigende Umschreibung; (sprachliche) Beschönigung; Hehlwort; Euphemismus * * * Hụ̈ll|wort 〈n. 12u; eindeutschend für〉 Euphemismus * * * Hụ̈ll|wort, das <Pl. …wörter> (Sprachwiss.): Euphemismus. * * * Hụ̈ll|wort, das <Pl.… …

    Universal-Lexikon

  • 5Hehlwort — beschönigende Umschreibung; (sprachliche) Beschönigung; Hüllwort; Euphemismus …

    Universal-Lexikon

  • 6Euphemismus — beschönigende Umschreibung; (sprachliche) Beschönigung; Hüllwort; Hehlwort * * * Eu|phe|mịs|mus 〈m.; , mịs|men〉 beschönigende Bezeichnung, sprachl. Verhüllung, z. B. „einschlafen“ für „sterben“ [<grch. eu „gut“ + pheme „Rede“] * * *… …

    Universal-Lexikon

  • 7Börsenunwort des Jahres — Der Begriff Unwort ist ein Schlagwort aus dem Bereich der Sprachkritik. Es wurde geprägt durch die Gesellschaft für Deutsche Sprache, die das Wort des Jahres kürt und auch ein Unwort des Jahres publiziert. Die Aktion Unwort des Jahres definiert… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8Unwort — Der Begriff Unwort ist ein Schlagwort aus dem Bereich der Sprachkritik und bezeichnet ein „unschönes”, aber auch ein „unerwünschtes” Wort.[1] Es wurde populär durch die Gesellschaft für Deutsche Sprache, die das Wort des Jahres kürt und auch ein… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9Unwort des Jahres — Der Begriff Unwort ist ein Schlagwort aus dem Bereich der Sprachkritik. Es wurde geprägt durch die Gesellschaft für Deutsche Sprache, die das Wort des Jahres kürt und auch ein Unwort des Jahres publiziert. Die Aktion Unwort des Jahres definiert… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10Unwort des Jahres (Deutschland) — Der Begriff Unwort ist ein Schlagwort aus dem Bereich der Sprachkritik. Es wurde geprägt durch die Gesellschaft für Deutsche Sprache, die das Wort des Jahres kürt und auch ein Unwort des Jahres publiziert. Die Aktion Unwort des Jahres definiert… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11Name — Titel; Bezeichnung; Bezeichner * * * Na|me [ na:mə], der; ns, n: 1. besondere Benennung eines einzelnen Wesens oder Dinges, durch die es von ähnlichen Wesen oder Dingen unterschieden wird: geografische Namen; die Namen der Sterne; sie, das Schiff …

    Universal-Lexikon

  • 12Todesfuge — ist ein Gedicht des deutschsprachigen Lyrikers Paul Celan, das mit lyrischen Mitteln die nationalsozialistische Judenvernichtung thematisiert. Es entstand zwischen 1944 und 1945 und erschien zunächst in rumänischer Übersetzung im Mai 1947. Die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13Vertrag von Lissabon — Logo der Regierungskonferenz zum Vertrag von Lissabon Der Vertrag von Lissabon (ursprünglich auch EU Grundlagenvertrag bzw. Reformvertrag genannt) ist ein völkerrechtlicher Vertrag zwischen den 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union, der am 13 …

    Deutsch Wikipedia

  • 14Auf (gut) Deutsch — Auf [gut] Deutsch   Die umgangssprachliche Fügung bedeutet auf sprachliche Äußerungen bezogen »deutlich, ohne Beschönigung; unverblümt«: Einige Fußballspieler sollen Geld genommen haben, auf gut Deutsch heißt das: Sie sind bestochen worden. Das… …

    Universal-Lexikon