Abdrift

  • 1 Abdrift — Abdrift, so v.w. Leeweg …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 2 Abdrift — Abdrift, s. Abtrift …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 3 Abdrift — Als Abdrift oder Abtrift (holländ. drijven = treiben) bezeichnet man ein seitliches Versetzen (Abtreiben) von Wasser oder Luftfahrzeugen, also eine Abweichung vom angestrebten Kurs. Inhaltsverzeichnis 1 Driftwinkel 2 Luftfahrt 3 Seefahrt …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Abdrift — Abtrift * * * Ạb|drift 〈f. 20〉 = Abtrift * * * Ạb|drift, die; , en <Pl. selten> (bes. Seemannsspr., Fliegerspr.): durch Wind od. Strömung hervorgerufene Abweichung bes. eines Schiffes, Flugzeugs von seinem Kurs, von der eingeschlagenen… …

    Universal-Lexikon

  • 5 Abdrift — Abtrift durch Wind oder Stromung hervorgerufene Kursabweichung (seitliches Versetzen eines Bootes) …

    Maritimes Wörterbuch

  • 6 Abdrift — Ạb|drift, die; , en (besonders Seemannssprache, Fliegersprache durch Wind oder Strömung hervorgerufene Kursabweichung) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 7 Abdrift (Pflanzenschutz) — Spritze um 1958 mit sehr hoher Abdrift Abdrift bedeutet im Pflanzenschutz das Abtreiben vom Zielbereich und somit das Verlorengehen von Teilen der Pflanzenschutzbrühe während der Ausbringung. Inhaltsverzeichnis …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Abtrift — Abdrift * * * Ạb|trift 〈f. 20〉 der Winkel, um den ein Schiff oder ein Luftfahrzeug durch Seegang u. (od.) durch Wind vom Kurs abgetrieben wird; oV Abdrift [→ treiben] * * * Ạb|trift usw.: ↑ Abdrift usw. * * * Abtrift,   Schifffahrt …

    Universal-Lexikon

  • 9 Abdriften — Als Abdrift oder Abtrift (holländ. drijven = treiben) bezeichnet man ein seitliches Versetzen (Abtreiben) von Schiffen oder Flugzeugen, also eine Abweichung vom angestrebten Kurs. Inhaltsverzeichnis 1 Der Driftwinkel 2 Luftfahrt 3 Seefahrt 4… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Abdriftmesser — Als Abdrift oder Abtrift (holländ. drijven = treiben) bezeichnet man ein seitliches Versetzen (Abtreiben) von Schiffen oder Flugzeugen, also eine Abweichung vom angestrebten Kurs. Inhaltsverzeichnis 1 Der Driftwinkel 2 Luftfahrt 3 Seefahrt 4… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Abtrift — Als Abdrift oder Abtrift (holländ. drijven = treiben) bezeichnet man ein seitliches Versetzen (Abtreiben) von Schiffen oder Flugzeugen, also eine Abweichung vom angestrebten Kurs. Inhaltsverzeichnis 1 Der Driftwinkel 2 Luftfahrt 3 Seefahrt 4… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Driftwinkel — Als Abdrift oder Abtrift (holländ. drijven = treiben) bezeichnet man ein seitliches Versetzen (Abtreiben) von Schiffen oder Flugzeugen, also eine Abweichung vom angestrebten Kurs. Inhaltsverzeichnis 1 Der Driftwinkel 2 Luftfahrt 3 Seefahrt 4… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Crabbed Approach — Boeing 707 (E 3 Sentry − „AWACS“) beim Landeanflug mit Vorhaltewinkel Windsack …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Seitenwindlandung — Boeing 707 (E 3 Sentry − „AWACS“) beim Landeanflug mit Vorhaltewinkel …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Langstreckennavigation — Navigation ist die Steuermannskunst zu Wasser (Nautik), zu Land, in der Luft und im Weltraum. Allgemeiner bezeichnet sie das sich Zurechtfinden in einem topografischen Raum, um einen gewünschten Ort zu erreichen. Quadrant des Hevelius, um 1644… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Navigation (Schifffahrt) — Navigation ist die Steuermannskunst zu Wasser (Nautik), zu Land, in der Luft und im Weltraum. Allgemeiner bezeichnet sie das sich Zurechtfinden in einem topografischen Raum, um einen gewünschten Ort zu erreichen. Quadrant des Hevelius, um 1644… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Segelsport — Segeln ist die Fortbewegung eines Segelschiffs oder eines Segelboots unter Nutzung der Windenergie. Segelschiffe hatten über viele Jahrhunderte weltweit eine große Bedeutung für Handel und Transport, Kriegsführung und Fischfang. Gegen Ende des 19 …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Segelsportarten — Segeln ist die Fortbewegung eines Segelschiffs oder eines Segelboots unter Nutzung der Windenergie. Segelschiffe hatten über viele Jahrhunderte weltweit eine große Bedeutung für Handel und Transport, Kriegsführung und Fischfang. Gegen Ende des 19 …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Segler (Schifffahrt) — Segeln ist die Fortbewegung eines Segelschiffs oder eines Segelboots unter Nutzung der Windenergie. Segelschiffe hatten über viele Jahrhunderte weltweit eine große Bedeutung für Handel und Transport, Kriegsführung und Fischfang. Gegen Ende des 19 …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Kielschwertboot — Unterwasserschiff eines Kielschwerters mit Schwenkschwert Ein Kielschwert ist bei Segelbooten die Kombination aus Ballastkiel und Schwert, die Stabilität sowohl gegen Abdrift als auch gegen Krängung verleiht. Ein modernes Segelboot hat ab einer… …

    Deutsch Wikipedia