Abgeordnetensitz

  • 1 Abgeordnetensitz — Abgeordnetensitz,der:Sitz·Mandat …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 2 Abgeordnetensitz — Sitz (umgangssprachlich); Mandat; Abgeordnetenamt * * * Ạb|ge|ord|ne|ten|sitz, der: 1. Abgeordnetenbank. 2. Abgeordnetenmandat. * * * Ạb|ge|ord|ne|ten|sitz, der: 1. Abgeordnetenbank. 2. Abgeordnetenmandat …

    Universal-Lexikon

  • 3 Jack Lang (Premierminister) — Jack Lang (in den 1930er Jahren) John Thomas (Jack) Lang (* 21. Dezember 1876 in Sydney im Gebiet des Brickfield Hill[1], New South Wales, Australien; † 27. September 1975 in Auburn in New South Wal …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Mandat — Befugnis; Ermächtigung; Prokura; Bevollmächtigung; Freibrief; Handlungsvollmacht; Vollziehungsbefehl; Vollmacht; Order; Weisung; Befehl; …

    Universal-Lexikon

  • 5 Mandat — 1. Auftrag, Befugnis, Bevollmächtigung, Ermächtigung, [Vertretungs]vollmacht; (bildungsspr.): Autorisation; (Amtsspr.): Weisung. 2. Abgeordnetenamt, Abgeordnetensitz. * * * Mandat,das:⇨Abgeordnetensitz Mandat… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 6 Sitz — 1. a) Platz, Sitzgelegenheit, Sitzplatz, Stuhl. b) Sitzfläche, Stuhlsitz. 2. Abgeordnetenmandat, Abgeordnetensitz, Parlamentssitz. 3. Amtssitz, Regierungssitz, Residenz, Verwaltungssitz. 4. Passform, Schnitt[form], Zuschnitt; (veraltend): Fasson …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 7 Bill Siksay — (2006) Bill Siksay (* 11. März 1955 in Oshawa, Ontario) ist ein kanadischer Politiker und Abgeordneter im Parlament von Kanada. Siksay ist Mitglied der sozialdemokratischen Neuen Demokratischen Partei. Seine Eltern waren Patricia und William… …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Pauline Hanson — (2006) Pauline Lee Hanson (* 27. Mai 1954 in Brisbane, Queensland, Australien) war bis 2004 eine Politikerin, die 1997 die rechtspopulistische und rassistische One Nation Party mitbegründete und damit die jahrzehntelange White Australia Policy …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Scott Brison — Scott A. Brison Scott A. Brison PC (* 10. Mai 1967 in Windsor (Nova Scotia) ) ist ein kanadischer Politiker. Brison war unter dem Premierminister Paul Martin kanadischer Minister of Public Works and Government Services. Brison ist Abgeordneter… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Siksay — Bill Siksay Bill Siksay (* 11. März 1955 in Oshawa, Ontario) ist ein kanadischer Politiker und Abgeordneter im Parlament von Kanada. Siksay ist Mitglied der sozialdemokratischen Neuen Demokratischen Partei. Seine Eltern waren Patricia und William …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Simon Crean — Simon Findlay Crean (* 26. Februar 1949 in Melbourne, Victoria) ist ein australischer Politiker und war in den Jahren 2001 bis 2003 Vorsitzender der Australian Labor Party. Seit 2007 ist er Handelsminister in der Regierung von Premierminister… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Charlie McDonald — Charles „Charlie“ McDonald (* 11. Juni 1935 in Ballyroan, County Laois) ist ein ehemaliger irischer Politiker der Fine Gael. Biografie McDonald war von Beruf Landwirt. 1961 wurde er erstmals als Mitglied in den Senat (Seanad Éireann) gewählt und… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Ebenezer Huntington — (* 26. Dezember 1754 in Norwich, Connecticut; † 17. Juni 1834 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1810 und 1811 sowie von 1817 bis 1819 vertrat er den Bundesstaat Connecticut im US Repräsentantenhaus. Werdegang Nach einer guten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 James Davenport (Connecticut) — James Davenport (* 12. Oktober 1758 in Stamford, Connecticut; † 3. August 1797 ebenda) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker (Föderalistische Partei). Werdegang James Davenport war der jüngere Bruder von John Davenport (1752–1830), der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Abgeordnetenkammer (Rumänien) — Die Abgeordnetenkammer (Camera Deputaților) wurde mit der Verfassung aus dem Jahre 1991 als untere Kammer (Unterhaus) des rumänischen Parlaments geschaffen. Es hat seinen Sitz im Parlamentspalast. Aufgabe des Parlaments sind in erster Linie die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Brazilla Carroll Reece — (* 22. Dezember 1889 bei Butler, Johnson County, Tennessee; † 19. März 1961 in Bethesda, Maryland) war ein US amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Tennessee im US Repräsenta …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Bundestagswahlkreis — Ein Wahlkreis ist jener – in der Regel geografisch zusammenhängende – Teilraum eines Wahlgebietes, in dem die Wahlberechtigten über die konkrete Besetzung eines oder mehrerer Sitze des entsprechenden Organs entscheiden. Die zu wählende… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Bundeswahlkreis — Ein Wahlkreis ist jener – in der Regel geografisch zusammenhängende – Teilraum eines Wahlgebietes, in dem die Wahlberechtigten über die konkrete Besetzung eines oder mehrerer Sitze des entsprechenden Organs entscheiden. Die zu wählende… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Cambó — Francesc Cambó i Batlle (* 2. September 1876 in Verges bei Girona; † 30. April 1947 in Buenos Aires) war ein katalanischer, konservativer Politiker, Gründer und Leiter der Lliga Regionalista und Minister in verschiedenen spanischen Regierungen.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Dreiklassenwahlrecht — Wahlaufruf im Kölner Stadt Anzeiger 1881: „Mitbürger! Wähler der 3. Classe!“ Der Begriff Dreiklassenwahlrecht wird für das Wahlrecht verwendet, das 1849 von König Friedrich Wilhelm IV. in Preußen nach der Revolution von 1848/49 zur Wahl der… …

    Deutsch Wikipedia