Ablauf

  • 1 Ablauf — Ablauf …

    Deutsch Wörterbuch

  • 2 Ablauf — steht für: technisch Straßenablauf, ein Bauteil zum Abführen von Oberflächenwasser an Straßen Ablaufgarnitur, bei Badewannen, Duschtassen und Waschbecken die Öffnung für den Wasserabfluss Bodenablauf, ein Gully im Boden von Nassräumen Ablauf… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Ablauf [2] — Ablauf (griech. Apothesis), in der Architektur das Vermittelungsglied a (s. Figur) zwischen einer etwas vorspringenden Platte eben und einem Schaft oder einer Wand mit ganz oder nahezu lotrechten Oberflächen unten. Ablauf. Der A. wird bei… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 4 Ablauf — Ablauf, leichte Einziehung eines Gliedes, dort angewendet, wo eine breitere Form in eine schmälere übergeht, namentlich bei dem oberen Teile des Säulenschaftes (s. die Figur), aber auch bei andern Baugliedern. – Ablauf von Schiffen, s.… …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 5 Ablauf — Ablauf, 1) so v.w. Gerinne; 2) (Bauk.), Verbindungsglied zweier gerader Theile, deren oberes über den unteren hervorsteht; hingegen Anlauf, wenn das untere weiter hervortritt, als das obere; 3) (Schiffb.), an Schiffen die Verlängerung des Kiels… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 6 Ablauf [1] — Ablauf (Stapellauf), die Überführung eines Schiffes von seinem Bauplatz auf der Werft ins Wasser, vollzieht sich von der geneigten Ebene des Hellings aus, nachdem man unter das Schiff ein gut geschmiertes Ablaufgerüst, den Schlitten, gebracht hat …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 7 Ablauf — Ablauf, in der Baukunst der bogenförmige Übergang eines vorspringenden Gliedes zu einem darunter zurückliegenden [Abb.]; Gegensatz: Anlauf (s.d.). A. ist auch s.v.w. Böschung …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 8 Ablauf — (Apophygis) der Theil einer Säule, der als Viertelskreisbogen ein unteres Glied mit einem oberen verbindet …

    Herders Conversations-Lexikon

  • 9 Ablauf — 1. ↑Mechanismus, ↑Programm, ↑Prozess, 2. ↑Workflow, 3. Chronologie …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 10 Ablauf — Prozess; Verlauf; Vorgang; Hergang; Handlungsschema; Geschehen; Handlung; Vorgehen; Akt; Ausguss; Ausflussöffnung; Ausfluss; …

    Universal-Lexikon

  • 11 Ablauf — Ạb·lauf der; 1 die (meist chronologische) Reihenfolge von etwas <der Ablauf der Ereignisse, des Programms> || K: Tagesablauf 2 die Art und Weise, wie ein Geschehen oder eine Handlung verläuft: der reibungslose Ablauf der Verhandlungen || K …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 12 Ablauf — 1. Start, Startplatz. 2. Abfluss, Ausfluss, Ausguss. 3. Stapellauf. 4. a) Abfolge, Aufeinanderfolge, Chronologie, Entwicklung, Fortgang, Gang, Hergang, Lauf, Nacheinander, Programm, Prozess, Reihenfolge, Verlauf, Vorgang; (geh.): Geschehen;… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 13 Ablauf — der Ablauf, ä e (Mittelstufe) Art und Weise, wie etw. abläuft Synonyme: Verlauf, Hergang Beispiel: Er versuchte, den Ablauf der Ereignisse zu rekonstruieren. Kollokation: betriebliche Abläufe optimieren …

    Extremes Deutsch

  • 14 Ablauf — įlaja statusas Aprobuotas sritis statyba apibrėžtis Vandens rinktuvas stogo dangoje. atitikmenys: angl. gully vok. Ablauf, m rus. воронка šaltinis Statybos techninis reglamentas STR 2.05.02:2008 „Statinių konstrukcijos. Stogai“ …

    Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • 15 Ablauf — vyksmas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Nuosekli kurios nors sistemos arba jos dalių kaitos eiga (pvz., sportinio rengimo vyksmas, adaptacijos vyksmas). kilmė lot. processus – žengimas pirmyn, eiga atitikmenys: angl. process… …

    Sporto terminų žodynas

  • 16 Ablauf — vyksmas statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Vienas po kito einančių būvių kaita, glaudus ryšys dėsningai vienas kitą keičiančių raidos tarpsnių, kurie sudaro nenutrūkstamą vientisą judėjimą (pvz., sporto treniruotės vyksmas).… …

    Sporto terminų žodynas

  • 17 Ablauf — Ạb|lauf …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 18 Ablauf, der — Der Ablauf, des es, plur. die läufe, von dem folgenden, ob es gleich nicht in allen Bedeutungen desselben üblich ist. 1) Die Handlung des Ablaufens, in den eigentlichen Bedeutungen des Verbi, so fern es ein Neutrum ist; ohne Plural. Der Ablauf… …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 19 Ablauf (Bauteil) — Der bautechnische Begriff Ablauf bezeichnet die kurvige konkave Verbindung zu einem vorspringenden oberen Bauteil. Diese Profilierung wird auch Apophyge (griechisch das Fliehen, Fehlen) Apophysis oder Apothesis genannt. Die entsprechende… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Ablauf der Terroranschläge am 11. September 2001 — Chronologische Darstellung der Terroranschläge am 11. September 2001 auf das World Trade Center in New York und das Pentagon in Arlington (Virginia) bei der US Hauptstadt Washington D.C.. Zunächst wird eine Schilderung im Minutentakt am 11.… …

    Deutsch Wikipedia