Abschabung

  • 1 Abschabung — ↑Abrasion …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 2 Abschabung — Ausschabung; Abrasion (fachsprachlich) * * * Ạb|scha|bung, die; , en <Pl. selten>: das Abschaben (1) …

    Universal-Lexikon

  • 3 Abschabung — Ạbschabung vgl. Abrasion …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 4 Abrasion — Abschabung; Ausschabung * * * Ab|ra|si|on 〈f. 20〉 1. 〈Geol.〉 = Abtragung (1) 2. 〈Med.〉 Ausschabung der Gebärmutter [<lat. abrasio; zu abradere „abkratzen“] * * * Ab|ra|si|on [lat. abradere, abrasum = abscheren, abschaben]: eine Form der… …

    Universal-Lexikon

  • 5 Ausschabung — Abschabung; Abrasion (fachsprachlich) * * * Aus|scha|bung 〈f. 20; Med.〉 das Ausschaben der Gebärmutter; Sy Abrasion (2), Kürettage * * * Aus|scha|bung, die; , en (Med.): das ↑ Ausschab …

    Universal-Lexikon

  • 6 Abradat — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 Abradieren — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Abrasio — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Abrasio conjunctivae — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Abrasio corneae — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Abrasion (Medizin) — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Abrasionsarthroplastik — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Abrasiva — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Abrasivum — Abrasion (von lateinisch abrasio = „Abkratzung“) bezeichnet in der medizinischen Bedeutung die Entfernung von Körpergewebe im Sinne von Abschürfen, Abschleifen oder Abschaben. Abrasionen treten verletzungs und verschleißbedingt auf oder werden in …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Abrasio — Ab|ra|sio, die; , …ones [spätlat. abrasio = Abschabung] (Med.): Ausschabung, Auskratzung (bes. der Gebärmutter). * * * Abrasio   [Abrasion] die, /...si onen oder ...si ones, Medizin: in der Gynäkologie die Ausschabung der Gebärmutter; in der …

    Universal-Lexikon

  • 16 Abrasion — Ab|rasio̱n w; , en, in fachspr. Fügungen: Ab|ra̱sio, Mehrz.: ...io̱|nes: 1) Ab oder Ausschabung, Auskratzung. 2) Abnutzung. Ab|ra̱sio con|juncti̱vae: Abschabung der Augenbindehaut (zur Diagnostik oder z. B. bei ↑Trachom). Ab|ra̱sio cọrneae:… …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 17 Trepanation — (v. lat. Trepanatio), 1) jede Ausbohrung eines od. mehrer Knochenstücke mittelst des Bogen od. Handtrepans aus einem meist platten Knochen, um entweder den krankhaften Knochen zu entfernen, od. um in eine von Knochen eingeschlossene Höhle zu… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 18 Abrasion — (v. lat., Abschabung), 1) (Med.), so v.w. Schaben; 2) (Kupfst.), so v.w. Radiren …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 19 Abrasion — (lat., »Abschabung«), die abtragende Tätigkeit, die das Meer vermöge der Brandungswelle auf das Festland an der Küste ausübt, im Gegensatze zur Erosion (s. d.), die von fließendem Wasser oder Eis hervorgerufen wird. Die sanft ansteigende… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 20 Korrasion — (lat., Abschabung, Abspülung, Abschleifung), die Reibung der festen, von Wasser, Gletschereis oder Wind getragenen Teilchen auf der Bahn, über die sie hinwegschreiten; die K. ist demnach eine Begleiterscheinung der Denudation (s. d.) und stellt… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon