Anfall

  • 1 Anfall — bezeichnet: das massenhafte Vorhandensein oder Anfallen von Daten, Informationen, Objekten oder Subjekten, wie beispielsweise einen Massenanfall von Verletzten oder einen Wutanfall in der Medizin die plötzlich auftretenden Symptome einiger… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Anfall — Anfall, im Bergbau eine eben hergerichtete Gesteinsfläche, die dem einen Ende eines angenähert wagerecht eingebauten Holzes als Widerlager dient, während das andre Ende in einer Vertiefung, Bühnloch genannt, Aufnahme findet. Der Anfall ist gegen… …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 3 Anfall — Anfall, 1) der Übergang des Besitzes eines Landes od. Landgutes od. auch eines Einkommens durch Todesfall an einen Erben; daher Anfallgeld, so v.w. Lehngeld; 2) so v.w. Angefälle; 3) Angriff mit feindseliger Gewaltthätigkeit, z.B. von Räubern;… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 4 Anfall — Anfall, s. Erbrecht …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 5 Anfall — ↑Insult …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 6 Anfall — Insult (fachsprachlich); Schub; Attacke; Entstehung (Anspruch) * * * An|fall [ anfal], der; [e]s, Anfälle [ anfɛlə]: plötzliches, heftiges Auftreten einer Krankheit o. Ä.: einen schweren Anfall bekommen; ein Anfall von Fieber. Syn.: ↑ Attacke… …

    Universal-Lexikon

  • 7 Anfall — Ạn·fall der; 1 ein kurzer krankhafter Zustand, der plötzlich und sehr heftig eintritt <einen Anfall bekommen, haben>: einen epileptischen Anfall erleiden || K: Herzanfall, Hustenanfall 2 ein Anfall (von etwas) das kurze und plötzliche… …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 8 Anfall — 1. Anfall fällt vor sich. – Graf, 193, 56. Der Erbgang ist niederwärts. (S. ⇨ Erbgut 3, ⇨ Erbe 11 u. 27, ⇨ Erben 4, Niederwärts und Niederthum.) Mdh.: Der Anfall vellet vor sich. (Röszler, I, 92.) 2. Anfall stirbt der Mutter in den Schos. – Graf …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 9 Anfall — der Anfall, ä e (Mittelstufe) Attacke einer Krankheit Beispiel: Er erlitt einen Anfall von Klaustrophobie. Kollokation: Anfall von Depression …

    Extremes Deutsch

  • 10 Anfall — 1. a) Kolik, Schmerzanfall; (Med.): Attacke, Insult, Paroxysmus. b) Anwandlung, Ausbruch, Entladung; (geh.): Aufwallung, Regung; (ugs.): Koller, Rappel. 2. Ausbeute, Ertrag, Erträgnis, Gewinn; (veraltet): Kreszenz. 3. Aufkommen, Entstehung. * * * …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 11 anfall — • framstöt, anfall, attack, framryckning, anryckning, utfall • angrepp, anfall, övergrepp, överfall, attack, offensiv • angrepp, attack, offensiv, aggression, stormning, anstormning, anlopp, infall …

    Svensk synonymlexikon

  • 12 Anfall — Anfallm 1.AnfallvonIntelligenz=seltenerGeistesblitzeinerwenigintelligentenPerson.1935ff. 2.AnfallvonKlarheit=lichterMoment(iron).1935ff. 3.AnfallvonVernunft=Geistesblitz;lichterAugenblick.Seitdemspäten19.Jh …

    Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • 13 Anfall — Aanfall (der) …

    Kölsch Dialekt Lexikon

  • 14 Anfall — Ạn|fall , der …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 15 Anfall, der — Der Anfall, des es, plur. die fälle, von dem Verbo anfallen, so wohl die Handlung des Anfallens, als auch die anfallende Sache, und der Ort, an welchen der Anfall geschiehet. 1. Die Handlung des Anfallens. 1) In der eigentlichen Bedeutung des… …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 16 Astatischer Anfall — Klassifikation nach ICD 10 G40. Epilepsie …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Epileptischer Anfall — Klassifikation nach ICD 10 G40. Epilepsie …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Myoklonisch-astatischer Anfall — Klassifikation nach ICD 10 G40. Epilepsie …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Adams-Stokes-Anfall — Klassifikation nach ICD 10 I45.9 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Morgagni-Adams-Stokes-Anfall — Klassifikation nach ICD 10 I45.9 Kardiale Erregungsleitungsstörung, nicht näher bezeichnet …

    Deutsch Wikipedia