Arschloch

  • 1 Arschloch — steht umgangssprachlich für den Anus. Das Wort wird hauptsächlich als Schimpfwort für Personen gebraucht. Diese Verwendung ist als Beleidigung strafbar. Das Schimpfwort hat keine genau abgrenzbare Bedeutung: Meistens werden damit Menschen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Arschloch — Arschloch,das:1.⇨After–2.⇨Dummkopf(2) …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 3 Arschloch — 1. Er hat ein schwarzes Arschloch. (Ostpreuss.) Ist vom Adel. 2. Er ist Arschloch Amen. (Ostpreuss.) Zu Ende mit Vermögen und Leben. [Zusätze und Ergänzungen] *3. Da stand ich nun zwischen Arschloch und F . ... (Breslau.) Im Gedränge, in… …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 4 Arschloch — Arschlochn 1.After,Gesäß.SeitdemfrühenMittelalter. 2.derbesSchimpfwort.14.Jh.ff. 3.KosewortfüreineweiblichePerson.1900ff. 4.ArschlochmitBeilage=Kegelwurf,beidemdiedreiMittelkegel(=Arschloch)undeinSeitenkegelgefallensind.»Arschloch«meinthierdieMitt… …

    Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • 5 Arschloch — Anus (fachsprachlich); Darmausgang; Rosette (umgangssprachlich); After; Wichser (vulgär); Arsch (derb); Hurensohn (derb); Schwein ( …

    Universal-Lexikon

  • 6 Arschloch — Ạrsch·loch das; vulg; 1 ≈ After 2 verwendet als Schimpfwort für jemanden, den man nicht mag …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 7 Arschloch — Ạrsch|loch (derb) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 8 Arschloch (Kartenspiel) — Arschloch, auch als Bettler oder Negern bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König (oder auch Präsidenten) aufzusteigen. Die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Arschloch (Begriffsklärung) — Arschloch steht für: Anus im umgangssprachlichen Jargon Arschloch, ein umgangssprachliches Schimpfwort Arschloch (Kartenspiel), ein Kartenspiel, auch als „Bettler“ bekannt Kleines Arschloch (Comic), die Comic Serie von Walter Moers (1986–1995)… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Arschloch-Affäre — Als Kaviar Affäre (auch „Arschloch Affäre“) wird ein Vorfall um Michael Steiner, den damaligen sicherheitspolitischen Berater des deutschen Bundeskanzlers Gerhard Schröder bezeichnet. Steiner hatte am 2. November 2001 auf einem Flughafen in… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Arschloch, das — [å:schloch/arschloch] Schimpf Dummkopf, verhasste Person, Unmensch …

    Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank

  • 12 Kleines Arschloch (Comic) — Kleines Arschloch ist neben Käpt’n Blaubär die bekannteste Comicfigur von Walter Moers. Es handelt sich dabei um einen kleinen, kurzsichtigen Jungen, der politisch unkorrekt seine Umwelt terrorisiert und „keinen Scherz auf Kosten von Ostdeutschen …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Kleines Arschloch (Film) — Filmdaten Deutscher Titel Kleines Arschloch Produktionsland Deutschland …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße — Filmdaten Deutscher Titel: Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2006 Länge: 79 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Das kleine Arschloch und der alte Sack — Filmdaten Deutscher Titel Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße Produktionsland Deutschland …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Das kleine Arschloch — Kleines Arschloch bezeichnet eine Comicserie von Walter Moers, siehe Kleines Arschloch (Comic) einen auf dieser basierenden Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1997, siehe Kleines Arschloch (Film), sowie dessen Fortsetzung aus dem Jahre 2006, siehe Das …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Kleines Arschloch — bezeichnet: Kleines Arschloch (Comic), eine Comicserie von Walter Moers Kleines Arschloch (Film), einen auf dem Comic basierenden Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1997 Das kleine Arschloch und der alte Sack – Sterben ist Scheiße, dessen Fortsetzung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Karl Arsch — Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König (oder auch Präsidenten) aufzusteigen. Die Regeln variieren …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Negern — Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König (oder auch Präsidenten) aufzusteigen. Die Regeln variieren …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Poöffnung — Arschloch steht umgangssprachlich für den Anus. Das Wort wird hauptsächlich als Schimpfwort gebraucht. Um die Wirkung abzumildern, werden in der Umgangssprache auch Euphemismen wie Armleuchter eingesetzt. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2… …

    Deutsch Wikipedia