Börsenkapitalisierung

  • 1 Börsenkapitalisierung — Die Marktkapitalisierung (englisch: market cap) auch Börsenkapitalisierung oder Börsenwert genannt einer Aktiengesellschaft ergibt sich aus der Multiplikation von Aktienkurs und der gesamten Anzahl der ausgegebenen Aktien des Unternehmens.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Börsenkapitalisierung — Marktwert; Marktkapitalisierung; Börsenwert …

    Universal-Lexikon

  • 3 Börsenkapitalisierung — ⇡ Marktkapitalisierung …

    Lexikon der Economics

  • 4 Marktkapitalisierung — Börsenkapitalisierung; die mit dem Aktienkurs bewertete Anzahl der börsennotierten Aktien einer Aktiengesellschaft. Im Zusammenhang mit der Bildung von Kursindizes wird auch umgekehrt von einer Wichtung der Aktienkurse mit der Anzahl der… …

    Lexikon der Economics

  • 5 Ente Nazionale Idrocarburi — Eni S.p.A. Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Warschauer Börse — Die Warschauer Wertpapierbörse (pl.: Giełda Papierów Wartościowych w Warszawie GPW) ist seit April 1991 wieder eröffnet. Eine erste Börse in Warschau wurde am 21. März 1817 errichtet. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 Blue Chip — ist eine ursprünglich US amerikanische, heute weltweit gebräuchliche Bezeichnung für Unternehmen oder Kunden mit besonders hohem Wert. Hintergründe Der Begriff Blue Chip wird insbesondere verwendet für umsatzstarke Aktien von Aktiengesellschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Eni (Unternehmen) — Eni S.p.A. Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN IT0003132476 Gründung …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Leuschel — Roland Leuschel (* 1937 in Neustadt an der Weinstraße, Pfalz) ist ein deutscher Bankier und Autor. Leben Der gebürtige Pfälzer Roland Leuschel studierte das Fach Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe und anschließend… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Short squeeze — (englisch squeeze: Knappheit, Engpass) ist die Angebotsknappheit eines Wertpapiers (meist einer Aktie), das zuvor in großer Anzahl leerverkauft („geshortet“) wurde. Nach den Leerverkäufen müssen die daraus resultierenden offenen Positionen wieder …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Shortsqueeze — Short Squeeze (englisch squeeze: Knappheit, Engpass) ist die Angebotsknappheit eines Wertpapiers (meist einer Aktie), das zuvor in großer Anzahl leerverkauft („geshortet“) wurde. Nach den Leerverkäufen müssen die daraus resultierenden offenen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Warschauer Wertpapierbörse — Giełda Papierów Wartościowych w Warszawie S.A. Rechtsform Spółka akcyjna Gründung 12. April 1991 Sitz Warschau, Polen Leitung Ludwik Sobolewski …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Wirtschaft Polens — Polen Weltwirtschaftsrang 20. (nominal) (2010)[1] Währung …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Standard & Poor's-Index — Standard & Poor s Ịndex   [ stændəd ənd pʊəz ], Abkürzung S & P ̣Ịndex, von der Standard & Poor s Corporation 1957 entwickelter Aktienindex für den amerikanischen Aktienmarkt, der die Aktienkurse von 383 Industrie , 37 Versorgungs , 69 Finanz… …

    Universal-Lexikon

  • 15 Aktienwert — Die Marktkapitalisierung (englisch: market cap) auch Börsenkapitalisierung oder Börsenwert genannt einer Aktiengesellschaft ergibt sich aus der Multiplikation von Aktienkurs und der gesamten Anzahl der ausgegebenen Aktien des Unternehmens.… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Biodata — war ein im Bereich IT Sicherheit tätiges Unternehmen der sogenannten New Economy. Tan Siekmann kaufte die Biodata GmbH 1984 im Alter von 17 Jahren seinen Eltern für den symbolischen Preis von einer Mark ab.[1] Unter seiner Führung entwickelte die …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Borsa Italiana — Logo der italienischen Börse Eingangsportal Die Italienische Börse (Italienisch …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Bouygues — Rechtsform Aktiengesellschaft ISIN FR0000120503 Gründung …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Börse Mailand — Logo der italienischen Börse Eingangsportal Die Italienische Börse (Italienisch …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Börsenwert — Die Marktkapitalisierung (englisch: market cap) auch Börsenkapitalisierung oder Börsenwert genannt einer Aktiengesellschaft ergibt sich aus der Multiplikation von Aktienkurs und der gesamten Anzahl der ausgegebenen Aktien des Unternehmens.… …

    Deutsch Wikipedia