Blähsucht

  • 1 Blähsucht — Blähsucht, 1) (Flatuléntia, Med.), bei Menschen, s. Blähungen; 2) so v.w. Windsucht; 3) (Trommelsucht, Auflaufen, Windsucht, Thierarzneik.), Krankheit der Hausthiere, bes. des Rindviehes, der Schafe u. Ziegen, jedoch auch der Pferde, u. eine… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 2 Blähsucht — Blähsucht, s. Blähungen und Aufblähen …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 3 Blähsucht — Blähsucht, s. Blähung …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 4 Blähsucht — ↑Flatulenz, ↑Meteorismus, ↑Tympanie …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 5 Blähsucht — Klassifikation nach ICD 10 R14 Flatulenz und verwandte Zustände Meteorismus …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Blähsucht — Meteorismus (fachsprachlich) * * * Bläh|sucht 〈f. 7u; unz.〉 durch ungeeignetes Futter hervorgerufenes Aufblähen des Bauches von Wiederkäuern u. Nagetieren, die als Haustiere gehalten werden * * * Bläh|sucht, die <o. Pl.> (Med.): Flatulenz.… …

    Universal-Lexikon

  • 7 Blähsucht — Blä̱hsucht vgl. Meteorismus …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 8 Meteorismus — Blähsucht * * * Me|te|o|rịs|mus 〈m.; , rịs|men; Med.〉 Gasansammlung im Darm, Darmblähungen * * * Me|te|o|rịs|mus [griech metéo̅ros = in der Luft schwebend]: abnorme Gasansammlung im Magen Darm Trakt, Blähsucht. * * * Meteorịsmus   [griechisch …

    Universal-Lexikon

  • 9 Blähungen — (lat. Flatus), Entbindung von Luft od. gasförmigen Flüssigkeiten im Magen u. Darmkanal. Sie entwickeln sich zwar oft aus den als blähend bekannten Speisen, Speiseresten u. Getränken, als: Hülsenfrüchten, Kohl, Rettig, nicht ausgegohrenem Bier u.… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 10 Flatulenz — Flatus; Blähung; Furz (derb); Darmwind (umgangssprachlich); Pups (umgangssprachlich); Schoas (bayr.) (derb); Schas (österr.) (derb) * * * …

    Universal-Lexikon

  • 11 Aufblähung — Auf|blä|hung, die; , en: 1. das Aufblähen. 2. (Tiermed.) Blähsucht (bes. bei Wiederkäuern). * * * Aufblähung,   Trommelsucht, Tympanie, abnorme Gasansammlung im Magen Darm Kanal von Haustieren, besonders im Pansen der Wiederkäuer (meist der Kühe) …

    Universal-Lexikon

  • 12 Darmtympanie — Die Darmtympanie ist eine vor allem bei Meerschweinchenverwandten auftretende Erkrankung, die mit Gasansammlungen im Darm einhergeht und schnell lebensbedrohlich wird. Sie entspricht weitgehend dem Meteorismus (Blähsucht) anderer Tiere und des… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Japanisches Heilpflanzenöl — Nach dem deutschen Arzneibuch (DAB) lautet die Bezeichnung Menthae arvensis aetheroleum und die Deklaration erfolgt als Minzöl. Sie wird auch als japanische Minze bezeichnet und ist Bestandteil des japanischen Heilpflanzenöls (gängige Abkürzung:… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Meteorismus — Klassifikation nach ICD 10 R14 Flatulenz und verwandte Zustände Meteorismus …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Minzöl — Nach dem deutschen Arzneibuch (DAB) lautet die Bezeichnung Menthae arvensis aetheroleum und die Deklaration erfolgt als Minzöl. Sie wird auch als japanische Minze bezeichnet und ist Bestandteil des japanischen Heilpflanzenöls (gängige Abkürzung:… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Pneumatosis coli — Unter Pneumatosis intestinalis wird in der Medizin ein seltenes Krankheitsbild oder in der Radiologie ein seltener Befund bezeichnet. Das Krankheitsbild ist durch eine Gasansammlung in der Wand (intramural) des Verdauungstrakts gekenzeichnet. Die …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Pneumatosis intestinalis — in der Computertomographie bei Darmischämie. Lungenfenster zur besseren Darstellung der Gaseinlagerungen in die Darmwände. Unter Pneumatosis intestinalis wird in der Medizin ein seltenes Krankheitsbild oder in der Radiologie ein seltener Befund… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Padde [1] — Padde, so v.w. Blähsucht, s.d. 3) …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 19 Trommelsucht — Trommelsucht, so v.w. Blähsucht 3) …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 20 Tympanītis — (Tympanōsis, Tympania), so v.w. Windsucht, Blähsucht. Tympanitisch, an der Tympanitis leidend, davon herrührend etc …

    Pierer's Universal-Lexikon