Brust

  • 1 Brust — Sf std. (8. Jh.), mhd. brust, ahd. brust, mndd. borst, mndl. borst Stammwort. Aus g. * brusti f. Brust , auch in gt. brusts. Meist im Plural, auf den Dual der natürlichen Paarigkeit zurückgehend. Im Ablaut dazu g. * breusta n. in anord. brjóst n …

    Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • 2 brust — s. n. Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  BRUST s.n. (tehn.) Front vertical care separă un inel de tunel în curs de excavare de inelul alăturat, neexcavat. [< germ. Brust]. Trimis de LauraGellner, 22.11.2004. Sursa: DN… …

    Dicționar Român

  • 3 Brust — Brust: Mhd., ahd. brust, got. brusts (Plural), mit r Umstellung niederl. borst stehen im Ablaut zu gleichbed. engl. breast, schwed. bröst. Diese germ. Wörter sind eng verwandt mit mhd. briustern »aufschwellen«, asächs. brustian »knospen« und… …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 4 Brust — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Brustkorb Bsp.: • Das Herz ist (oder: liegt) im Brustkorb. • Das Baby lag auf ihrer Brust …

    Deutsch Wörterbuch

  • 5 Brust — Brust, 1) die vordere, oben vom Halse u. den Schultern, hinterwärts vom Rücken, unten vom Bauche begrenzte Seite des Oberleibs; 2) B. des menschlichen Körpers (Thorax), der obere Theil des Rumpfs od. der Oberleib, dessen knöcherne Grundlage… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 6 Brust — (Thorax), der vordere Abschnitt des Rumpfes, an dem bei den meisten Wirbeltieren die Vordergliedmaßen angebracht sind, der aber bei den Gliedertieren mit dem Kopf zu einem Cephalothorax verbunden sein kann und bei manchen Tieren nicht als… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 7 Brust — Brust, der bergmännische Ausdruck für die beim Vortrieb eines Stollens im Querprofil anstehende freie Gebirgsfläche. Die Bezeichnung ist auch in den Tunnelbau übernommen worden, wo die Sicherung der hier viel ausgedehnteren Brustfläche eine… …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 8 Brust — (Pectus), Brustkasten (Thorax), Teil des Rumpfes zwischen Hals und Bauch, von letzterm durch das Zwerchfell geschieden, das den Boden der Brusthöhle bildet. Diese wird nach hinten durch die 12 Brustwirbel, nach den Seiten durch die Rippen mit… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 9 Brust — Brust, der obere Theil des menschl. Rumpfes, vom Halse bis zum Zwerchfell. Der äußere Umfang der B., der B.korb oder Thorax, wird theils aus knöchernen, theils aus weichen Theilen gebildet; jene sind nach vorn die Schlüsselbeine, das B.bein, die… …

    Herders Conversations-Lexikon

  • 10 Brust — ↑Mamma, ↑Pectus …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 11 Brust — Thorax (fachsprachlich); Brustkorb; Brustkasten; Mamma (fachsprachlich); Titte (vulgär) * * * Brust [brʊst], die; , Brüste [ brʏstə]: a) <ohne Plural> vordere Hälfte des Rumpfes: eine breite, behaarte Brust; jmdn. an seine Brust drücken …

    Universal-Lexikon

  • 12 Brust — 1. Der kalten Brust fehlt Kraft und Lust. 2. Eine volle Brust verhüllt sich gern mit einem dünnen Schleier. (Moskau.) – Altmann V. 3. Grosse Brüste verheissen viel und geben wenig. – Simrock, 1366; Eiselein, 100. 4. Halte die Brust warm, geuss… …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 13 Brust — Sich in die Brust werfen: stolz tun, sich ein Ansehen geben. Die Redensart ist zunächst ganz wörtlich zu verstehen: den inneren Menschen in die Brust werfen, so daß diese hervortritt; vgl. französisch ›bomber le torse‹ (die Brust herausstrecken) …

    Das Wörterbuch der Idiome

  • 14 Brust — Oberflächliche Muskulatur der Brust und des Oberarms beim Menschen Die Brust (lateinisch pectus, Adjektiv pectoralis) ist die vordere Hälfte des Rumpfes bei Wirbeltieren, beim aufrecht stehenden Menschen der obere Teil des Rumpfes. Die knöcherne… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Brust — Brụst die; , Brüs·te; 1 nur Sg; der vordere Teil des (Ober)Körpers von Menschen und Wirbeltieren, der Herz und Lunge enthält ↔ Rücken || Abbildung unter ↑Mensch || K : Brustmuskel, Brustumfang 2 jeder der beiden Teile am Oberkörper der Frau, in… …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 16 Brust — 1. Übername nach einem körperlichen Merkmal oder nach der Kleidung (mhd. brust »Brust; Bekleidung der Brust«). 2. Berufsübername zu mnd. borst, brust »Bekleidung der Brust«, auch »Brustharnisch« für den Platten oder Panzerschmied …

    Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • 17 Brust — die Brust, ü e (Mittelstufe) vorderer Teil des Rumpfes bei Menschen und Tieren Beispiele: Die Mutter drückte ihr Baby an die Brust. Er hat eine muskulöse Brust. die Brust, ü e (Mittelstufe) eines von zwei milchgebenden Organe des weiblichen… …

    Extremes Deutsch

  • 18 Brust — Steven Brust Steven Brust ... Activité(s) romancier Naissance 23 novembre 1955 …

    Wikipédia en Français

  • 19 Brust — 1. a) (ugs.): Brustkasten; (Anat.): Thorax; (Med.): Brustkorb. b) Gemüt, Herz, Innenwelt, Inneres, Psyche, Seele. 2. Brüste, Busen, Büste; (salopp): Balkon, Möpse, Vorbau; (derb): Euter, Titten; (Med.) …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 20 Brust — die Brust Ich habe Schmerzen in der Brust …

    Deutsch-Test für Zuwanderer