Darlehen

  • 1 Darlehen — (selten auch Darlehn) kann bezeichnen: Darlehen (Deutschland) Darlehen (Österreich) Darlehen (Schweiz) Siehe auch: Kredit Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Un …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Darlehen — (lat. Mutuum), die Hingabe vertretbarer Sachen (Geld, Wertpapiere, Getreide etc.) zum Eigentum mit der Verpflichtung, daß der Darlehnsempfänger das Empfangene in Sachen von gleicher Art, Güte und Menge zurückerstatten muß. Außerdem versteht man… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 3 Darlehen — Kredit …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 4 Darlehen — Sn std. (15. Jh., Form 16. Jh.) Stammwort. Ursprünglich oberdeutsche Form mit lehen (lehnen2) im Sinn von leihen (leihen, Lehen) und dem Verbzusatz dar. Etwas älter ist die Form darleihen. deutsch iz …

    Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • 5 Darlehen — 2↑ lehnen …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 6 Darlehen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Kredit Bsp.: • Eine Hypothek ist ein Kredit, den man aufnimmt, um ein Haus zu kaufen …

    Deutsch Wörterbuch

  • 7 Darlehen — Schulden; Anleihe; Dispo (umgangssprachlich); Pump (umgangssprachlich); Mittelaufnahme (fachsprachlich); Kredit * * * Dar|le|hen [ da:ɐ̯le:ən], das; s, : [gegen Zinsen] geliehene größere Geldsumme …

    Universal-Lexikon

  • 8 Darlehen — I. Begriff:1. Rechtlich: Das BGB unterscheidet zwischen Darlehen (§§ 488 ff.) und Sachdarlehen (§§ 607 ff.). Beim Sachdarlehensvertrag wird der Darlehensgeber verpflichtet, dem Darlehensnehmer eine vereinbarte vertretbare Sache zu überlassen. Der …

    Lexikon der Economics

  • 9 Darlehen — Da̲r·le·hen [ leː(ə)n] das; s, ; eine Geldsumme, die jemand für bestimmte Zeit z.B. von einer Bank bekommt und die er (meist mit Zinsen) zurückzahlen muss ≈ Kredit <ein hohes, (un)befristetes, zinsloses Darlehen; ein Darlehen aufnehmen,… …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 10 Darlehen — das Darlehen, (Mittelstufe) Geld, das jmdm. für eine bestimmte Zeit überlassen wird Beispiele: Er hat ein Darlehen in Höhe von 50 000 € aufgenommen. Ihm wurde ein zinsgünstiges Darlehen gewährt …

    Extremes Deutsch

  • 11 Darlehen — Anleihe, Hypothek, Kredit; (Bankw. Jargon): Langläufer. * * * Darlehen,das:1.⇨Kredit(1)–2.einD.aufnehmen:⇨Kredit(2) DarlehenAnleihe,Kredit,Schuldverschreibung;schweiz.:Darleihen …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 12 Darlehen — Dar|le|hen , Dar|lehn , das; s …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 13 Darlehen (Deutschland) — Ein Darlehen (ugs. auch Kredit, alternative Schreibweise Darlehn) ist ein schuldrechtlicher Vertrag, bei dem ein Kreditgeber oder Darlehensgeber einem Kreditnehmer oder Darlehensnehmer Geld (Banknoten, Münzen, Giralgeld) oder vertretbare Sachen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Darlehen, das — Das Darlehen, des s, plur. ut nom. sing. im Oberdeutschen die Darleihe, plur. die n, dasjenige, was man einem andern lehnet oder leihet, besonders Geld. Einem ein Darlehen geben. Jemanden um ein Darlehen ersuchen. Ein Darlehen, oder eine Darleihe …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 15 Darlehen garantiert durch die Regierung — valstybės garantuojama paskola statusas Aprobuotas sritis valstybės finansų ir skolos statistika apibrėžtis Kreditorių suteiktos lėšos skolininkui pagal paskolos sutartį arba kitus įsipareigojamuosius dokumentus, kai šių lėšų grąžinimą ir… …

    Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • 16 Forward-Darlehen — Bei einem Forward Darlehen handelt es sich um ein klassisches Annuitätendarlehen, das mit Sondervereinbarungen abgeschlossen wird. Ein Forward Darlehen ist ein Darlehen, das dem Darlehensnehmer erst nach einer bestimmten Vorlaufzeit – bis zu… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Cap-Darlehen — Ein Cap Darlehen ist ein Darlehen mit variablem Zins, bei dem der Zinssatz jedoch eine Zinsobergrenze (den Cap) nicht überschreitet. Ökonomisch handelt es sich um ein Kombiprodukt aus einem festverzinslichen Darlehen und zwei Zinsderivaten (einem …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Nachrangiges Darlehen — Das nachrangige Darlehen (auch Junior Debt) ist ein Begriff der Unternehmensfinanzierung. Es ist ein Darlehen an ein Unternehmen, dessen Rückerstattung im Fall der Liquidation oder Insolvenz des Unternehmens erst dann durchgeführt werden darf… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Partiarisches Darlehen — Ein partiarisches Darlehen (Beteiligungsdarlehen) ist eine Sonderform des Darlehens im Sinne von § 488 BGB. Als Entgelt für die Überlassung des Darlehens wird ein Anteil am Gewinn oder Umsatz eines Unternehmens oder eines Geschäfts, zu dessen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Floor-Darlehen — Das Floor Darlehen ist die Umkehrung des Cap Darlehens. Dieses Darlehen wird variabel verzinst. Es existiert hierbei jedoch eine Untergrenze, den Floor. Ein Floor Darlehen wird zwischen Kreditnehmer und Kreditgeber ausgehandelt. Wird zu einem… …

    Deutsch Wikipedia