Eisenbahnabteil

  • 1 Eisenbahnabteil — Eisenbahnabteil,das:⇨Abteil …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 2 Eisenbahnabteil — Coupé …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 3 Eisenbahnabteil — Abteil * * * Ei|sen|bahn|ab|teil, das: ↑ Abteil (1 a). * * * Ei|sen|bahn|ab|teil, das: ↑Abteil (1 a) …

    Universal-Lexikon

  • 4 Lokwelt Freilassing — 47.83777777777812.966388888889 Koordinaten: 47° 50′ 16″ N, 12° 57′ 59″ O Die Lokwelt Freilassing ist ein Eisenbahnmuseum im Berchtesgadener Land, das in Kooperation von der Stadt Freilassing und dem Deutschen Museu …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 Dienstabteil — Dienst|ab|teil 〈n. 11〉 dem Zugpersonal vorbehaltenes Eisenbahnabteil * * * Dienst|ab|teil, das: Eisenbahnabteil für das Zugpersonal. * * * Dienst|ab|teil, das: Eisenbahnabteil für das Zugpersonal …

    Universal-Lexikon

  • 6 Raucherabteil — Rau|cher|ab|teil 〈n. 11〉 Eisenbahnabteil für Raucher; Sy 〈umg.; kurz〉 Raucher (II) * * * Rau|cher|ab|teil, das: Eisenbahnabteil, in dem ↑ geraucht (2 a) werden darf. * * * Rau|cher|ab|teil, das: Eisenbahnabteil, in dem geraucht (2 a) werden darf …

    Universal-Lexikon

  • 7 Abteil — 1. Eisenbahnabteil, Zugabteil; (veraltet): Coupé, Kompartiment. 2. Abteilung, Ecke, Platz, Stelle, Winkel; (ugs.): Fleck. * * * Abteil,das:Eisenbahnabteil·Zugabteil;Eisenbahncoupé·Coupé·Kupee(nochösterr)… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 8 Abteil — Trennwand; Zwischenwand; Eisenbahnabteil * * * Ab|teil [ap tai̮l], das; s, e: abgeteilter Raum im Wagen eines Zuges: ein Abteil für Raucher. Zus.: Eisenbahnabteil, Schlafwagenabteil. * * * Ab|teil 〈a. [′ ] n. 11〉 1. abgetrennter Raum im… …

    Universal-Lexikon

  • 9 Nichtraucherabteil — Nịcht|rau|cher|ab|teil 〈n. 11; Eisenb.〉 Abteil, in dem nicht geraucht werden darf * * * Nịcht|rau|cher|ab|teil, das: Eisenbahnabteil, in dem nicht geraucht werden darf. * * * Nịcht|rau|cher|ab|teil, das: Eisenbahnabteil, in dem nicht geraucht… …

    Universal-Lexikon

  • 10 Coupé — »‹zweisitziger› Personenkraftwagen mit sportlicher Karosserie«, (veraltet auch:) »geschlossene zweisitzige Kutsche« und »Eisenbahnabteil«: Das Fremdwort wurde in der 1. Hälfte des 18. Jh.s aus frz. coupé entlehnt, das als substantiviertes 2. Part …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 11 Emil und die Detektive — Das Titelbild auf einer Briefmarke Emil und die Detektive ist ein 1929 erschienener Roman für Kinder von Erich Kästner. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Herbert Lange — (* 29. September 1909 in Menzlin, Vorpommern; † 20. April 1945 bei Bernau) war ein deutscher SS Führer, der als Gestapoangehöriger, Einsatzgruppenleiter und Kommandant des Vernichtungslagers Kulmhof an vielen Verbrechen des Nationalsozialismus… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Lichter des Varieté — Filmdaten Deutscher Titel Lichter des Varieté Originaltitel Luci del varietà …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Luci del varietà — Filmdaten Deutscher Titel: Lichter des Varieté Originaltitel: Luci del varietà Produktionsland: Italien Erscheinungsjahr: 1950 Länge: 100 Minuten Originalsprache: Italienisch …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Compartimento — (ital.), abgeteilter Raum, Fach; Bezirk (in Italien Name der 16 Landschaften, in welche die 69 Provinzen eingeteilt sind); Eisenbahnabteil …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 16 Compartimento — (ital.), abgeteilter Raum, Fach, Eisenbahnabteil, Bezirk …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 17 Gepäcknetz — Gepäckhalter * * * Ge|pạ̈ck|netz 〈n. 11〉 netzartiges Gestell über den Sitzplätzen im Eisenbahnabteil zum Ablegen von Gepäck * * * Ge|pạ̈ck|netz, das: meist über den Sitzplätzen in Verkehrsmitteln angebrachte, aus dicken Schnüren geknüpfte,… …

    Universal-Lexikon

  • 18 Erster-Klasse-Abteil — Ers|ter Klạs|se Ab|teil 〈n. 11〉 = Erste Klasse Abteil * * * Ers|ter Klạs|se Ab|teil, Erste Klasse Abteil, das: Eisenbahnabteil der ersten Wagenklasse. * * * Ers|ter Klạs|se Ab|teil, Erste Klasse Abteil, das: vgl. ↑Erster Klasse Wagen …

    Universal-Lexikon

  • 19 Kupee — Ku|pee 〈n. 15〉 oV Coupé 1. 〈noch österr.〉 Eisenbahnabteil 2. 〈heute〉 2.1 geschlossener Wagen (Auto od. Kutsche) 2.2 sportl., geschlossener, meist zweitüriger Personenkraftwagen mit hinten schräg abfallendem Dach [zu frz. coupé „abgeschnitten,… …

    Universal-Lexikon

  • 20 Teppich — Auf den (breiten) Teppich treten: in älterer Zeit gleichbedeutend mit ›heiraten‹, da vor den Traualtar ein Teppich gelegt wurde. Die Redensart ist literarisch bezeugt bei Hippel (›Über die Ehe‹ 176): ›Wehe dem Mädchen, das darum auf den Teppich… …

    Das Wörterbuch der Idiome