Entzündung+der+Mundschleimhaut

  • 1 Entzündung der Mundschleimhaut — Stomatitis …

    Universal-Lexikon

  • 2 Mundschleimhaut — Die Mundschleimhaut ist die Auskleidung der Mundhöhle. Die Mundschleimhaut besteht aus einer bindegewebigen Eigenschicht (Lamina propria) mit einzelnen Abwehrzellen (Lymphozyten, Makrophagen), die von einem mehrschichtigen Plattenepithel bedeckt… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Maul- und Klauenseuche: Übertragung, Überträger, Verlauf und Eindämmung der Krankheit —   Die Maul und Klauenseuche (abgekürzt: MKS, englisch: foot and mouth disease) ist seit langer Zeit bekannt. Diese Tierkrankheit befällt normalerweise nur Klauentiere = Paarzeher (Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen und wild lebende Klauentiere wie… …

    Universal-Lexikon

  • 4 Zahnen der Kinder — (Dentitio), die Entwickelung der Zähne, sowohl der Milchzähne (erstes Z.) als der bleibenden Zähne (zweites Z.), an und für sich ein normaler Naturprozeß, der eigentlich ohne alle Störung verlaufen sollte, aber oft von Beschwerden begleitet ist.… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 5 Krankheiten der Parotis — Erkrankungen der Ohrspeicheldrüse oder Parotis und die entsprechenden Beschwerden lassen sich oft durch die Lage und Funktion der Glandula parotis erklären. Zum einen hat sie durch den Ausführungsgang einen fast ungeschützten Zugang zur Mundflora …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Stomatitis — Entzündung der Mundschleimhaut * * * Sto|ma|ti|tis 〈f.; , ti|ti|den〉 Entzündung der Mundschleimhaut [zu grch. stoma „Mund, Öffnung“] * * * Stomatitis   [zu Stoma] die, /... tiden, Entzündung der Mundschleimhaut; Ursachen sind Infektionen durch… …

    Universal-Lexikon

  • 7 Mundkrankheiten — Mundkrankheiten. Von den Krankheiten der Mundschleimhaut oder schlechtweg M. sind hier folgende zu erwähnen: Der Katarrh der Mundschleimhaut (Stomatitis catarrhalis) ist eine überaus häufige Krankheit und entsteht durch allerhand Reize, z. B.… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 8 Stomatitis — Stomati̱tis [zu gr. στομα, Gen.: στοματος = Mund] w; , ...iti̱den (in fachspr. Fügungen: ...i̱tides): Entzündung der Mundschleimhaut. Stomati̱tis aph|tho̱sa: Viruskrankheit der Mundschleimhaut mit Auftreten von Bläschen (Aphthen),… …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 9 -itis — Die griechische Endung itis (älteres Griechisch ίτις, neueres ίτιδα, ítida) bezeichnet meist eine entzündliche Krankheit, wie Alveolitis – Entzündung der Lungenbläschen Angiitis – Gefäßentzündung Arthritis – Gelenkentzündung Appendizitis –… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Stomatitis — Unter einer Stomatitis (aus griechisch Stoma = Mund und itis) versteht man eine Entzündung der Mundschleimhaut. Sie stellt eine eigene Krankheit dar, kann aber auch ein Begleitsymptom einer anderen Krankheit oder Nebenwirkung einer Therapie sein …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Bösartige Kopfkrankheit — Kopf Augen Form des Bösartigen Katarrhalfiebers Das Bösartige Katarrhalfieber (BKF, auch Bösartige Kopfkrankheit, Coryza gangraenosa, Rhinitis gangraenosa) ist eine akute, zumeist tödlich verlaufende Viruserkrankung der Wiederkäuer, die sich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Bösartiges Katharrhalfieber — Kopf Augen Form des Bösartigen Katarrhalfiebers Das Bösartige Katarrhalfieber (BKF, auch Bösartige Kopfkrankheit, Coryza gangraenosa, Rhinitis gangraenosa) ist eine akute, zumeist tödlich verlaufende Viruserkrankung der Wiederkäuer, die sich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Coryza gangraenosa — Kopf Augen Form des Bösartigen Katarrhalfiebers Das Bösartige Katarrhalfieber (BKF, auch Bösartige Kopfkrankheit, Coryza gangraenosa, Rhinitis gangraenosa) ist eine akute, zumeist tödlich verlaufende Viruserkrankung der Wiederkäuer, die sich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Rhinitis gangraenosa — Kopf Augen Form des Bösartigen Katarrhalfiebers Das Bösartige Katarrhalfieber (BKF, auch Bösartige Kopfkrankheit, Coryza gangraenosa, Rhinitis gangraenosa) ist eine akute, zumeist tödlich verlaufende Viruserkrankung der Wiederkäuer, die sich… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Mundfäule — Mụnd|fäu|le 〈f.; ; unz.; Med.〉 infektiöse, geschwürige Mundentzündung mit Zahnfleischeiterung u. üblem Mundgeruch: Stomatitis ulcerosa * * * Mụnd|fäu|le, die (Med.): eitrige Entzündung der Mundschleimhaut durch Infektion. * * * Mundfäule,  … …

    Universal-Lexikon

  • 16 Akute myeloische Leukämie — Klassifikation nach ICD 10 C92.0 Akute myeloische Leukämie …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Auer-Stäbchen — Klassifikation nach ICD 10 C92.0 Akute myeloische Leukämie …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Stomatītis — (griech.), Entzündung der Mundschleimhaut, s. Mundkrankheiten. S. contagiosa pustulosa, Maulseuche der Pferde, eine seit 1878 wissenschaftlich festgestellte Entzündung der Maulschleimhaut der Pferde, die unter sehr auffälligen und heftigen… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 19 Caries dentium — Dieser Artikel behandelt die Karies der Zähne, für andere Bedeutungen von Karies siehe Karies (Begriffsklärung). Klassifikation nach ICD 10 K02. Zahnkaries …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Caries penetrans — Dieser Artikel behandelt die Karies der Zähne, für andere Bedeutungen von Karies siehe Karies (Begriffsklärung). Klassifikation nach ICD 10 K02. Zahnkaries …

    Deutsch Wikipedia