Fangboot

  • 1 Fangboot — Fangboot,das:⇨Fangschiff …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 2 Fangboot — Trawler; Schleppnetzfischer * * * Fạng|boot, das: vgl. ↑ Fangschiff. * * * Fạng|boot, das: vgl. ↑Fangschiff …

    Universal-Lexikon

  • 3 Mocha Dick — Getötete Wale auf den Färöer Inseln Harpunierung Als Walfang bezeichnet man im Allgemeinen die Jagd auf Wale, meist von …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 Walfängerei — Getötete Wale auf den Färöer Inseln Harpunierung Als Walfang bezeichnet man im Allgemeinen die Jagd auf Wale, meist von Sch …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 Waljagd — Getötete Wale auf den Färöer Inseln Harpunierung Als Walfang bezeichnet man im Allgemeinen die Jagd auf Wale, meist von Sch …

    Deutsch Wikipedia

  • 6 Liste der Deutschen Walfangflotte — Mutterschiff Fangboot BRT Länge (m) Breite (m) PSi Kn Besatzung Baujahr Bauwerft Jan Wellem Treff I …

    Deutsch Wikipedia

  • 7 Liste der deutschen Walfangflotte — Mutterschiff Fangboot BRT Länge (m) Breite (m) PSi Kn Besatzung Baujahr Bauwerft Jan Wellem Treff I 331 …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Walfang — Getötete Wale auf den Färöer Inseln …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Harpunier — Harpuniere vor Jan Mayen, 18. Jahrhundert Der Harpunier ist ein Beruf an Bord eines Walfängers. Vor Erfindung der Harpunenkanone durch den Norweger Svend Foyn um 1864, gehörte der Harpunier zu den Riemengasten in den kleinen Fangbooten oder… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Andrea Gail — Die Andrea Gail war ein Fischereischiff, das zum Schwertfischfang benutzt wurde. Am 28. Oktober 1991 verschwand sie im Nordatlantik während eines starken Unwetters, das sich aus den Resten des Hurrikans Grace und zweier weiterer… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Der Seewolf (2008) — Filmdaten Deutscher Titel Der Seewolf Produktionsland Deutschland …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Johannes Smuul — Juhan Smuul (* 18. Februar 1922 im Dorf Koguva auf der Insel Muhu; † 13. April 1971 in Tallinn) war ein estnischer Schriftsteller und Lyriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Auszeichnungen 3 …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Juhan Smuul — (* 18. Februar 1922 im Dorf Koguva auf der Insel Muhu; † 13. April 1971 in Tallinn) war ein estnischer Schriftsteller und Lyriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Auszeichnungen …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Moby Dick (1998) — Filmdaten Deutscher Titel Moby Dick Produktionsland Australien, USA, Großbritannien …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Palamos — Gemeinde Palamós Wappen Karte von Spanien …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Palamós — Gemeinde Palamós Wappen Karte von Spanien …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Smuul — Juhan Smuul (* 18. Februar 1922 im Dorf Koguva auf der Insel Muhu; † 13. April 1971 in Tallinn) war ein estnischer Schriftsteller und Lyriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Auszeichnungen 3 …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Walter Rau Lebensmittelwerke — GmbH Rechtsform GmbH Gründung 1903 Sitz Hilter, Deutschland Leitung Geschäftsführer: Manfred Hübschmann Thomas Mussweiler …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Adriaen Coenen — Walvis van Saaftinge aus Adriaen Coenens Visboeck. Adriaen Coenen (* 1514 in Scheveningen; † 1587) war ein nordholländischer Fischhändler mit Interesse an Biologie. Adriaen Coenen wuchs in dem Fischerdorf Scheveningen auf. Er konnte nur die… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Phil Harris — Philip Charles „Phil“ Harris (* 19. Dezember 1956 in Bothell; † 9. Februar 2010 in Anchorage[1]) war Kapitän und Miteigentümer des Krabbenfangschiffs Cornelia Marie und in dieser Eigenschaft von 2004 bis zu seinem Tod Mitwirkender der… …

    Deutsch Wikipedia