Gerichtliche+Medizin

  • 1Gerichtliche Medizin — (Medicina forensis), die Anwendung der medizinischen Wissenschaft auf die Rechtspflege und die Gesetzgebung. Die g. M. umfaßt im wesentlichen die Lehre von den gewaltsamen Todesursachen und den Körperverletzungen, die Lehre von den für die… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 2Gerichtliche Medizin — Gerichtliche Medizin, Lehre von der Verwertung der Medizin für die Zwecke der Rechtspflege, hat dem Richter bei Beurteilungen körperlicher Verletzungen, Vergiftungen, Ermordungen, geistiger Zustände etc. die erforderlichen sachverständigen… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 3Gerichtliche Medizin — Die Rechtsmedizin (auch: Gerichtsmedizin, Gerichtliche Medizin, Forensische Medizin) umfasst die Entwicklung, Anwendung und Beurteilung medizinischer und naturwissenschaftlicher Kenntnisse für die Rechtspflege sowie die Vermittlung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4Gerichtliche Medizin — forensische Medizin; Gerichtsmedizin; Rechtsmedizin …

    Universal-Lexikon

  • 5Department für Gerichtliche Medizin Wien — Das Department für Gerichtliche Medizin oder Institut für Gerichtliche Medizin der Medizinischen Universität Wien wurde 1805 gegründet und ist damit das älteste rechtsmedizinische Institut im deutschen Sprachraum. Es zählt zu den ältesten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 6Medizin [2] — Medizin, gerichtliche, s. Gerichtliche Medizin …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 7Gerichtliche Psychiatrie — Gerichtliche Psychiatrie, s. Gerichtliche Medizin …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 8Medizīn — (lat. Medicina, v. mederi. helfen, heilen; Heilkunde und Heilkunst), die Wissenschaft vom Menschen im gesunden und kranken Zustand und die Kunst, die Gesundheit zu erhalten, der Krankheit vorzubeugen und die Heilung zu fördern. Die heutige M.… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 9Medizin — Medizīn (lat.), Heilkunst oder Arzneikunde im weitern Sinne die Wissenschaft vom gesunden und kranken Zustande des Menschen, im engern die Kunst, Krankheiten vorzubeugen und entstandene zu heilen. Den Bau des Körpers behandelt die Anatomie, die… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 10Medizin — Heilmittel; Pharmazeutikum; Mittel (umgangssprachlich); Agens (fachsprachlich); Arznei; Präparat; Arzneimittel; Medikament; Therapeutikum; …

    Universal-Lexikon

  • 11Forensische Medizin — Die Rechtsmedizin (auch: Gerichtsmedizin, Gerichtliche Medizin, Forensische Medizin) umfasst die Entwicklung, Anwendung und Beurteilung medizinischer und naturwissenschaftlicher Kenntnisse für die Rechtspflege sowie die Vermittlung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12forensische Medizin — Gerichtsmedizin; Rechtsmedizin; Gerichtliche Medizin * * * forẹnsische Medizin,   die Rechtsmedizin …

    Universal-Lexikon

  • 13ger.Med. — gerichtliche Medizin EN forensic medicine …

    Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • 14Rechtsmedizin — Die Rechtsmedizin (auch: Forensische Medizin, veraltet Gerichtsmedizin, Gerichtliche Medizin) umfasst die Entwicklung, Anwendung und Beurteilung medizinischer und naturwissenschaftlicher Kenntnisse für die Rechtspflege sowie die Vermittlung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 15Institut für Rechtsmedizin Berlin — Das heutige Institut für Rechtsmedizin Berlin ist 2003 aus der Zusammenlegung der entsprechenden Lehrstühle der Humboldt Universität Berlin (nach der Emeritierung von Gunther Geserick) und der Freien Universität Berlin hervorgegangen. Das… …

    Deutsch Wikipedia

  • 16Gerhard Buhtz — Buhtz (dritter links) zeigt in Katyn kriegsgefangenen Offizieren der Alliierten die Ergebnisse der Exhumierung (1943) Gerhard Buhtz (* 24. Februar 1896 in Schönebeck (Elbe); † 26. Juni 1944 bei Minsk) war ein deutscher Gerichtsmediziner …

    Deutsch Wikipedia

  • 17Hans Joachim Mallach — (* 23. September 1924 in Flatow/Grenzmark; † 18. Januar 2001 in Tübingen) war ein deutscher Gerichtsmediziner. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ehrungen 3 Sch …

    Deutsch Wikipedia

  • 18Forensische Pathologie — Die Rechtsmedizin (auch: Gerichtsmedizin, Gerichtliche Medizin, Forensische Medizin) umfasst die Entwicklung, Anwendung und Beurteilung medizinischer und naturwissenschaftlicher Kenntnisse für die Rechtspflege sowie die Vermittlung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19Gerichtsmedizin — Die Rechtsmedizin (auch: Gerichtsmedizin, Gerichtliche Medizin, Forensische Medizin) umfasst die Entwicklung, Anwendung und Beurteilung medizinischer und naturwissenschaftlicher Kenntnisse für die Rechtspflege sowie die Vermittlung… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20Gerichtsmediziner — Die Rechtsmedizin (auch: Gerichtsmedizin, Gerichtliche Medizin, Forensische Medizin) umfasst die Entwicklung, Anwendung und Beurteilung medizinischer und naturwissenschaftlicher Kenntnisse für die Rechtspflege sowie die Vermittlung… …

    Deutsch Wikipedia