Geschäftsanteil

  • 1 Geschäftsanteil — Geschäftsanteil, s. Handelsgesellschaften und Genossenschaften, S. 571 …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 2 Geschäftsanteil — Mit dem Rechtsbegriff Geschäftsanteil bezeichnet man im Recht der deutschen GmbH und der eingetragenen Genossenschaft den Anteil eines Gesellschafters am Stammkapital (dem Gesellschaftsvermögen) der GmbH bzw. der Genossenschaft. Häufig wird der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Geschäftsanteil — Einsatz; Investition; Kapitalanlage; Einlagekapital; Einlage * * * Ge|schạ̈fts|an|teil, der: finanzieller Anteil an einem ↑ Geschäft (2 a). * * * Geschäftsanteil,   Recht: 1) bei der …

    Universal-Lexikon

  • 4 Geschäftsanteil — I. GmbH:Das entsprechend der Aktie durch den Betrag der übernommenen ⇡ Stammeinlage bezeichnete Mitgliedschaftsrecht des Gesellschafters (§ 14 GmbHG). Er muss mindestens 100 Euro betragen. Der G. ist vererblich und (mangels abweichender… …

    Lexikon der Economics

  • 5 einen Geschäftsanteil an einem Unternehmen besitzen — einen Geschäftsanteil an einem Unternehmen besitzen …

    Deutsch Wörterbuch

  • 6 Einlagekapital — Geschäftsanteil; Einsatz; Investition; Kapitalanlage; Einlage …

    Universal-Lexikon

  • 7 Gesch.-Ant. — Geschäftsanteil(e) EN participation, share(s) …

    Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • 8 GmbH (Deutschland) — Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (abgekürzt GmbH) ist nach deutschem Recht eine juristische Person des Privatrechts und gehört zur Gruppe der Kapitalgesellschaften. Seit Modernisierung des GmbH Rechts durch das Gesetzes zur… …

    Deutsch Wikipedia

  • 9 Publikumsgesellschaft — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Kapitalgesellschaft ist eine private, durch Rechtsgeschäft gegründete Körperschaft, deren Mitglieder einen… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Abandonrecht — Das Abandonrecht oder Preisgaberecht ist das Recht eines Gesellschafters einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), seinen Geschäftsanteil zur Verfügung zu stellen, wenn er eine Pflicht zur unbeschränkten Nachschusszahlung nicht erfüllen …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Deutschland) — Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (abgekürzt GmbH) ist nach deutschem Recht eine juristische Person des Privatrechts und gehört zu den Kapitalgesellschaften. Die deutsche GmbH war die weltweit erste Form einer haftungsbeschränkten… …

    Deutsch Wikipedia

  • 12 Kapitalgesellschaft — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Kapitalgesellschaft ist eine auf einem Gesellschaftsvertrag beruhende Körperschaft des privaten Rechts, deren… …

    Deutsch Wikipedia

  • 13 Genossenschaften — Genossenschaften, im weitern Sinn jede dauernde Personengemeinschaft zur Erreichung bestimmter Zwecke, Verein, Gesellschaft (s.d.), in der Rechtssprache insbes. Bezeichnung für die Körperschaften des deutschen Rechts, die keine Gemeinwesen… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 14 Tabelle einiger Rechtsformen von Unternehmen in Deutschland — Einzelunternehmen Stille Gesellschaft OHG KG GbR (BGB Gesellschaft) AG KGaA GmbH eG Gründung Mindestanzahl der Gründer 1 2 2 2 …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 Liste von Rechtsformen von Unternehmen in Deutschland — Einzelunternehmen Stille Gesellschaft OHG KG GbR (BGB Gesellschaft) AG KGaA GmbH eG Gründung Mindestanzahl der Gründer 1 2 2 2 2 1 5 1 …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 Genossenschaft — I. Charakterisierung:Die G. ist eine Gesellschaft von nicht geschlossener Mitgliederzahl mit dem Zweck, den Erwerb oder die Wirtschaft ihrer Mitglieder mittels gemeinschaftlichen Geschäftsbetriebs zu fördern. Der Charakter der G. als… …

    Lexikon der Economics

  • 17 Carsten Schäfer — (* 10. Mai 1964 in Hamburg) ist ein deutscher Jurist und Professor an der Universität Mannheim. Werdegang Schäfer studierte Rechtswissenschaft an den Universitäten Hamburg und Heidelberg. Nach der Ersten Juristischen Staatsprüfung 1990 und der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Die Stachelschweine — Wolfgang Gruner und Achim Strietzel in Düsseldorf 1956 Die Stachelschweine ist der Name eines Berliner Kabaretts, das im Herbst 1949 in dem Künstler und Studentenlokal Badewanne unweit der Berline …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Ga — steht als Abkürzung für: Gabun, den afrikanischen Staat (nach ISO 3166) Games Aktuell, deutsches Videospielmagazin Garuda Indonesia, eine indonesische Fluggesellschaft, als IATA Code Gate Array Gebäudeautomation Geldautomat Gemeinschaftsaufgaben… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Gesellschafterliste — Inhaltsverzeichnis 1 Rechtliche Grundlagen und Zweck der Liste 2 Zum Inhalt der Liste 3 Einreichen zum Handelsregister in elektronischer Form 4 …

    Deutsch Wikipedia