Gläubiger

  • 1 Gläubiger — Gläubiger …

    Deutsch Wörterbuch

  • 2 Gläubiger — haben ein besseres Gedächtnis als Schuldner. «Benjamin Franklin, Reichtum» Es gibt bestimmt Menschen, die froh darüber sind, nicht ihre eigenen Gläubiger zu sein. «Andrй Kostolany» …

    Zitate - Herkunft und Themen

  • 3 Gläubiger — (lat. Creditor), der, welcher von einem Andern etwas zu fordern hat, bes. welcher von einem Darlehn etwas zu fordern hat. Man unterscheidet Chirographischer G. (Creditor chirographarius), der gegen Handschrift etwas borgt; hypothekarischer G.… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 4 Gläubiger — (Forderungsberechtigter, Creditor), derjenige, der an einen andern (Schuldner, Debitor) aus einem persönlichen Rechtsverhältnis eine Forderung zu machen hat; s. Schuldverhältnis. Im Sprachgebrauch der Zivilprozeßordnung ist G. aber auch soviel… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 5 Gläubiger — Gläubiger, derjenige, welcher ein Forderungsrecht hat; ist es durch Pfand oder Hypothek gesichert, so spricht man von Pfand oder Hypothek G.; Konkurs G. ist der G. eines in Konkurs geratenen Schuldners. Gläubigerausschuß, die von den Konkurs G.… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 6 Gläubiger — Gläubiger, Creditor, der Forderungsinhaber gegenüber dem Schuldner …

    Herders Conversations-Lexikon

  • 7 Gläubiger — ↑Kreditor …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 8 Gläubiger — Sm Geldgeber erw. fach. (14. Jh.) Stammwort. Lehnübersetzung von l. crēditor oder it. creditore zu l. crēdere glauben (im Sinne von für vertrauenswürdig halten ). deutsch s. glauben …

    Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • 9 Gläubiger — Der Rechtsbegriff des Gläubigers ist eine Lehnübersetzung des italienischen Creditore, das auf credere (glauben) zurückgeht. Ein Gläubiger glaubt demnach seinem Schuldner, dass dieser die Schuld (geschuldete Leistung) erbringen wird. Im… …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Gläubiger — 1. Dem Gläubiger ist der Schuldner immer willkommen, wenn er Geld bringt. Die Russen: Der Schuldner darf die Rubel einer nackten Gläubigerin in den Schos zählen. (Altmann VI, 470.) 2. Dem Gläubiger wird der Schuldner an die Halfter gegeben. –… …

    Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • 11 Gläubiger — Kreditgeber; Geldgeber; Kreditor (fachsprachlich); Darlehensgeber; gläubiger Mensch * * * 1Gläu|bi|ger [ glɔy̮bɪgɐ], der; s, : Person, die Forderungen an einen Schuldner, eine Schuldnerin hat: der Unternehmer wird heftig von seinen Gläubigern… …

    Universal-Lexikon

  • 12 Gläubiger — der Gläubiger, (Mittelstufe) jmd., dem eine andere Person Geld schuldet, Gegensatz zu Schuldner Beispiel: Die Gläubiger belästigten ihn mit ihren ständigen Besuchen …

    Extremes Deutsch

  • 13 Gläubiger — ↑ Gläubigerin Bürgschaftsnehmer, Bürgschaftsnehmerin, Geldgeber, Geldgeberin, Kapitalgeber, Kapitalgeberin, Kreditgeber, Kreditgeberin; (bildungsspr.): Shylock; (Kaufmannsspr.): Kreditor, Kreditorin. * * *… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 14 Gläubiger — Gläu·bi·ger der; s, ; jemand, der berechtigt ist, an jemanden finanzielle Forderungen zu stellen, weil dieser ihn für Waren oder Leistungen nicht bezahlt hat ↔ Schuldner: Seine Gläubiger fordern das geliehene Geld zurück …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 15 Gläubiger — glauben: Mhd. gelouben, ahd. gilouben, got. galaubjan, niederl. geloven, aengl. gelīefan (mit anderem Präfix engl. to believe) gehen zurück auf germ. *ga laubjan »für lieb halten, gutheißen«, das zu der weitverzweigten Wortgruppe von ↑ lieb… …

    Das Herkunftswörterbuch

  • 16 Gläubiger — Kreditor; derjenige, der aufgrund eines ⇡ Schuldverhältnisses vom ⇡ Schuldner (Debitor) eine ⇡ Leistung zu fordern berechtigt ist (§ 241 BGB). Bei allen ⇡ Kaufverträgen ist der Lieferant G. des Käufers hinsichtlich des Kaufpreises, Schuldner in… …

    Lexikon der Economics

  • 17 Gläubiger — Gläu|bi|ger, der; s, (jemand, der berechtigt ist, von einem Schuldner Geld zu fordern) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 18 gläubiger Mensch — Gläubiger …

    Universal-Lexikon

  • 19 Gläubiger-Identifikationsnummer — Die Gläubiger Identifikationsnummer (englisch Creditor Identification, CID) ist ein Begriff des Einheitlichen Euro Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area, SEPA). Inhaltsverzeichnis 1 Zweck 2 Aufbau 3 Deut …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Verband gläubiger Kaufleute und Fabrikanten — Logo der Christen in der Wirtschaft e. V. Die Christen in der Wirtschaft (CiW) (frühere Namen u.a.: Verband gläubiger Kaufleute und Fabrikanten, Verband Christlicher Kaufleute) sind ein überkonfessioneller Zusammenschluss von Christen aus dem… …

    Deutsch Wikipedia