Heilverfahren

  • 1 Heilverfahren — ↑Kur …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 2 Heilverfahren — Der Begriff Heilverfahren bezeichnet: In der Medizin eine Form der Therapie und im Sozialrecht (SGB IX) eine stationäre Leistung zur medizinischen Rehabilitation ( Kur ) …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Heilverfahren — Behandlung; Therapie * * * Heil|ver|fah|ren 〈n. 14〉 Verfahren zur Heilung * * * Heil|ver|fah|ren, das: a) alle vom Arzt in einem Krankheitsfall angeordneten Maßnahmen zur Wiederherstellung der Gesundheit; b) im Rahmen der gesetzlichen… …

    Universal-Lexikon

  • 4 Heilverfahren — ⇡ Heilbehandlung …

    Lexikon der Economics

  • 5 Heilverfahren — Heil|ver|fah|ren …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 6 Technokratisches Heilverfahren — Technokratisches Heilverfahren, so v.w. Actives Heilverfahren …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 7 Actives Heilverfahren — (technokrätisches, heroisches, einschreitendes Heilverfahren), diejenige Methode der Heilkunst, bei welcher der Arzt auf kräftige Weise eingreift, um die Grundursache der Krankheit u. somit die Störung der Gesundheit alsbald od. schnell zu… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 8 Einschreitendes Heilverfahren — Einschreitendes Heilverfahren, so v.w. Actives Heilverfahren …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 9 Moderne Heilverfahren — Moderne Heilverfahren, s. Heilverfahren, moderne …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 10 Thure Brandtsches Heilverfahren — Thure Brandtsches Heilverfahren, die von Thure Brandt (s.d.) angegebene Massagemethode …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 11 Behandlung — Heilverfahren; Therapie; Erläuterung; Überlegung; Erörterung; Eruierung; Darlegung * * * Be|hạnd|lung 〈f. 20〉 das Behandeln, das Behandeltwerden ● gute, schlechte, grausame Behandlung; bei wem sind Sie in Behandlung? welcher Arzt behandelt Sie?… …

    Universal-Lexikon

  • 12 Heilbehandlung — Heilverfahren. 1. Gesetzliche Rentenversicherung: Leistung, deren Gewährung nach dem Ermessen des Versicherungsträgers möglich ist. Die H. umfasst alle erforderlichen medizinischen Maßnahmen zur Erhaltung, Besserung und Wiederherstellung der… …

    Lexikon der Economics

  • 13 Kür — Kürlauf; Wahlgang; Stimmabgabe; Wahl; Urnengang; Abstimmung; Votum * * * Kur [ku:ɐ̯], die; , en: bestimmtes, unter ärztlicher Aufsicht und Betreuung durchgeführtes Heilverfahren: die Kur dauert drei Wochen; eine Kur beantragen; wegen seines… …

    Universal-Lexikon

  • 14 Therapie — (Therapeutik, v. gr.), Heilkunst, od. der Theil der ärztlichen Wissenschaft, welcher das Heilverfahren in Krankheiten lehrt u. daher den Gegensatz der Pathologie bildet. Ihr Wirkungskreis beschränkt sich aber nicht allein auf die eigentliche… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 15 Heilung — einer Krankheit, mehr oder weniger schnelles, meist allmähliches Nachlassen der bei einem Kranken beobachteten Krankheitssymptome bis zu deren völligem Verschwinden, d. h. bis zur Rückkehr der Gesundheit. Hiernach ist die H. sowohl ein passiver… …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 16 Theodore Illion — ou Theodor Illion, né en 1898 au Canada (?), mort le 4 septembre 1984 à Hallein dans le land de Salzbourg[1],[2], est un auteur de livres de voyage qui prétendit être parti au Tibet et y avoir découvert une cité souterraine. Il publia ses… …

    Wikipédia en Français

  • 17 Atemlehre — Atemtherapie kann zwei grundverschiedene Dinge meinen: Einmal die Therapie der Atmung (= klinische, ärztliche Atemtherapie) und zum anderen die Therapie mit dem Atem (= Atemtherapie als Selbsterfahrung/Selbsthilfe). Inhaltsverzeichnis 1… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Atemtraining — Atemtherapie kann zwei grundverschiedene Dinge meinen: Einmal die Therapie der Atmung (= klinische, ärztliche Atemtherapie) und zum anderen die Therapie mit dem Atem (= Atemtherapie als Selbsterfahrung/Selbsthilfe). Inhaltsverzeichnis 1… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Bilz-Brause — Friedrich Eduard Bilz (* 12. Juni 1842 in Arnsdorf b. Penig; † 30. Januar 1922 in Radebeul) war ein deutscher Naturheilkundler. Er wird auch als Vater der volkstümlichen Naturheilkunde bezeichnet. Seine Bücher erzielten eine Auflage von ca. 3,5… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Bilz-Buch — Friedrich Eduard Bilz (* 12. Juni 1842 in Arnsdorf b. Penig; † 30. Januar 1922 in Radebeul) war ein deutscher Naturheilkundler. Er wird auch als Vater der volkstümlichen Naturheilkunde bezeichnet. Seine Bücher erzielten eine Auflage von ca. 3,5… …

    Deutsch Wikipedia