Irrgläubiger

  • 1 Irrgläubiger — Sektierer; Häretiker; Renegat; Deviationist; Abtrünniger; Ketzer; Abgefallener …

    Universal-Lexikon

  • 2 Awwakum — auf dem Scheiterhaufen (Gemälde von Grigori Grigorjewitsch Mjassojedow) Awwakum Petrow ((russisch Аввакум); * 20. November 1620 oder 1621 in Grigorowo, südöstlich von Nischni Nowgorod; † 14. April 1682 in Pustosjorsk an der …

    Deutsch Wikipedia

  • 3 Ketzer — Das Wort Ketzer stammt von ital. gazzari, das seinerseits auf lat. cathari beruht, und wurde bereits vor dem 13. Jahrhundert ins Deutsche übernommen. Es bezeichnete im Lateinischen und Italienischen ursprünglich die Anhänger des hauptsächlich in… …

    Deutsch Wikipedia

  • 4 St. Georgs-Kirche (Dinkelsbühl) — Außenansicht St., Georg mit Südfassade und Westturm Die Katholische Stadtpfarrkirche St. Georg in Dinkelsbühl ist eine spätgotische Hallenkirche. Inmitten der Stadt gelegen, wurde das Münster in den Jahren 1448 bis 1499 nach Plänen von Niclaus… …

    Deutsch Wikipedia

  • 5 England [2] — England (Gesch.). I. Älteste Zeit bis zur Ankunft der Römer 55 v. Chr. Die ältesten Nachrichten über die Bewohner E s stammen von Pytheas (320–330 v. Chr.) her, dessen Landsleute, die Massilier, auf dem Landwege eine Handelsverbindung mit Ictis… …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 6 Kisil-Bascha — (türk.), Rothmütze, mit dem Nebenbegriff Irrgläubiger, zuerst Spottname der persischen Soldaten im Munde der Türken, später ein Ehrenname bei ihnen selbst …

    Pierer's Universal-Lexikon

  • 7 Irrgläubig — Irrgläubig, er, ste, adj. et adv. im Glauben irrend, aus unrichtiger Erkenntniß in Glaubenslehren Irrthümer hegend, und darin gegründet, im Gegensatze des rechtgläubig; mit einem Griech. Kunstworte heterodox. In der Römischen Kirche mit einem… …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 8 Jacobit, der — Der Jacobīt, des en, plur. die en, aus dem mittlern Latein. Jacobita. 1) Ein Pilgrimm, welcher nach dem Grabe des heil. Jacob zu Compostell wallfahrtet; ein Jacobs Bruder. 2) Eine Art irrgläubiger Christen in Ägypten und dem gelobten Lande,… …

    Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • 9 Petrus, S. (47) — 47S. Petrus, M. (29. al. 6. April). Dieser hl. Petrus, zugenannt der Martyrer, aus dem Orden der Predigerbrüder, steht besonders in Oberitalien in hoher Verehrung. Er starb, noch im letzten Augenblicke das apostolische Glaubensbekenntniß betend,… …

    Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • 10 St.-Georgs-Kirche (Dinkelsbühl) — Außenansicht St. Georg mit Südfassade und Westturm Die Katholische Stadtpfarrkirche St. Georg in Dinkelsbühl ist eine spätgotische Hallenkirche. Inmitten der Stadt gelegen, wurde das Münster in den Jahren 1448 bis 1499 nach Plänen von Niclaus… …

    Deutsch Wikipedia

  • 11 Sektierer — Sonderbündler; Separatist; Häretiker; Renegat; Deviationist; Abtrünniger; Ketzer; Abgefallener; Irrgläubiger * * * Sek|tie|rer 〈m. 3〉 1. Angehöriger einer Sekte …

    Universal-Lexikon

  • 12 Abtrünniger — Fahnenflüchtiger; Überläufer; Fahnenflüchtling; Deserteur; Nonkonformist; Putschist; Unruhestifter; Aufwiegler; Querdenker; Umstürzler; Meuterer; …

    Universal-Lexikon

  • 13 Häretiker — Sektierer; Renegat; Deviationist; Abtrünniger; Ketzer; Abgefallener; Irrgläubiger * * * Hä|re|ti|ker 〈m. 3〉 jmd., der eine vom kirchlichen Dogma unabhängige, abweichende Lehre vertritt; Sy Ketzer (1) [<grch. hairetikos „ketzerisch“; → …

    Universal-Lexikon

  • 14 Renegat — Sektierer; Häretiker; Deviationist; Abtrünniger; Ketzer; Abgefallener; Irrgläubiger * * * Re|ne|gat 〈m. 16〉 Abtrünniger eines Glaubens od. einer politischen Überzeugung [<lat. re... „wieder“ + negare „verneinen, verleugnen“] * * * Re|ne|gat …

    Universal-Lexikon

  • 15 Deviationist — Sektierer; Häretiker; Renegat; Abtrünniger; Ketzer; Abgefallener; Irrgläubiger * * * De|vi|a|ti|o|nịst 〈[ vi ] m. 16〉 jmd., der von der Parteilinie abweicht * * * De|vi|a|ti|o|nịst, der; en …

    Universal-Lexikon

  • 16 Ketzer — Sektierer; Häretiker; Renegat; Deviationist; Abtrünniger; Abgefallener; Irrgläubiger * * * Ket|zer [ kɛts̮ɐ], der; s, , Ket|ze|rin [ kɛts̮ərɪn], die; , nen: Person, die in bestimmten Angelegenheiten öffentlich eine andere Meinung vertritt als d …

    Universal-Lexikon

  • 17 Abgefallener — Sektierer; Häretiker; Renegat; Deviationist; Abtrünniger; Ketzer; Irrgläubiger …

    Universal-Lexikon

  • 18 Abtrünniger — ↑ Abtrünnige Abweichler, Abweichlerin, Treuloser, Treulose, Verräter, Verräterin; (bildungsspr.): Apostat, Apostatin, Renegat, Renegatin; (abwertend): Sektierer, Sektiererin; (Fachspr.): Deviationist, Deviationistin; (kath. Kirche): Häretiker,… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 19 Ketzer — ↑ Ketzerin Abtrünniger, Abtrünnige, Abweichler, Abweichlerin, Andersdenkender, Andersdenkende, Dissident, Dissidentin, Opponent, Opponentin; (bildungsspr.): Apostat, Apostatin, Häretiker, Häretikerin, Renegat, Renegatin; (abwertend): Sektierer,… …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 20 Ketzer — »jemand, der von der anerkannten Kirchenlehre abweicht, Irrgläubiger; einer, der sich gegen geltende Meinungen auflehnt«: Das seit dem Beginn des 13. Jh.s bezeugte Wort (mhd. ketzer, kether) rührt von mlat. Cathari, ait. gassari, dem Namen einer… …

    Das Herkunftswörterbuch