Kalzium

  • 1 Kalzium — 2.0 D …

    Wikipedia Español

  • 2 Kalzium — Kalzium …

    Википедия

  • 3 Kalzium — {{{description}}} …

    Wikipédia en Français

  • 4 Kalzĭum — und Zusammensetzungen, s. Calcium etc …

    Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • 5 Kalzium — Kalzĭum (chem. Zeichen Ca), silberweißes, glänzendes, sehr dehnbares Erdalkalimetall, erhalten durch Elekrolyse von Chlor K. oder durch Zersetzung von Jod K. mit Natrium bei Glühhitze; Atomgewicht 39,76 spez. Gewicht 1,6; oxydiert sich an der… …

    Kleines Konversations-Lexikon

  • 6 Kalzium — Infobox Software name = Kalzium caption = Kalzium 2.0 developer = Carsten Niehaus latest release version = 2.0 latest release date = 2008 operating system = Unix like genre = Education license = GPL website = [http://edu.kde.org/kalzium/… …

    Wikipedia

  • 7 Kalzium — Eigenschaften …

    Deutsch Wikipedia

  • 8 Kalzium — Kạl|zi|um 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.; Chemie〉 = Calcium   Calcium / Kalzium: (orthographische Varianten) Viele Fremdwörter haben über verschiedene Fachsprachen Eingang in die deutsche Standardsprache gefunden. Daher gibt es für eine Reihe… …

    Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • 9 Kalzium — kalcis statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. calcium vok. Kalzium, n rus. кальций, m pranc. calcium, m …

    Fizikos terminų žodynas

  • 10 Kalzium — kalcis statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Cheminis elementas (Ca) – sidabriškai baltas metalas, gamtoje randamas tik mineralų pavidalo (putnagas, gipsas, dolomitas, kalcitas ir kt.). Būtinas organizmų gyvybinėms funkcijoms… …

    Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • 11 Kalzium — Calcium; Ca (Symbol) * * * Kạl|zi|um 〈n.; s; unz.; chem. 〉 nur in Verbindungen vorkommendes, silberweißes, sehr weiches Erdalkalimetall, chemisches Element; oV 〈fachsprachl.〉 Calcium [zu lat. calx, Gen. calcis „Kalk“] * * * Kạl|zi|um, (fachspr …

    Universal-Lexikon

  • 12 Kalzium — Kạl·zi·um das; s; nur Sg; ein sehr weiches, silbriges (Leicht)Metall, das z.B. in Knochen, Zähnen und Kreide vorkommt; Chem Ca …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 13 Kalzium — Kạlzium, chem. fachspr.: Cạlcium [zu lat. calx, Gen.: calcis = Kalkstein] s; s: zu den Erdalkalimetallen gehörendes chem. Element; Zeichen: Ca …

    Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • 14 Kalzium — Kal|zi|um, hem. fachspr. Calcium [ kaltsi̯um] das; s <zu lat. calx, Gen. calcis »Kalk« u. ↑...ium> chem. Element, ein Metall; Zeichen Ca …

    Das große Fremdwörterbuch

  • 15 Kalzium — Kạl|zi|um, das; s, chemisch fachsprachlich Cạl|ci|um (chemisches Element, Metall; Zeichen Ca) …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 16 Kalzium (KDE) — Kalzium Kalzium 2.0 in KDE 4 …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 Kalzium-Sensitizer — Strukturformel (R) Pimobendan (oben) und (R) Pimobendan (unten) Allgemeines …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 Kalzium-Karbid-Fabrik — Die Kalzium Karbid Fabrik ist ein ehemaliges Unternehmen der Chemieindustrie aus Hirschfelde bei Zittau. Die Gründung dieser Niederlassung durch die Chemische Fabrik v. Heyden in Radebeul erfolgte im Jahr 1917 und diente vornehmlich der… …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Kalzium-Aluminium-reiche Einschlüsse — Calcium Aluminium reiche Einschlüsse (abgekürzt „CAI“ von engl. Ca Al rich Inclusions) sind zentimetergroße hellfarbige Einschlüsse, welche in einigen Meteoriten, den sogenannten kohligen Chondriten, vorkommen. Darüber hinaus wurden CAI ähnliche… …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Kalzium-Kanal — Als Calciumkanäle, veraltet Kalziumkanäle, werden in der Physiologie und Zellbiologie Ionenkanäle bezeichnet, die mehr oder weniger selektiv durchlässig (permeabel) für Calcium Ionen (Ca2+) sind. Man unterscheidet zwischen spannungsabhängigen und …

    Deutsch Wikipedia