Kraftstoff

  • 1 Kraftstoff — Ein Kraftstoff (auch Treibstoff) ist ein Brennstoff, dessen chemische Energie durch Verbrennung in Verbrennungskraftmaschinen (Verbrennungsmotor, Gasturbine, …) und Raketentriebwerken in Antriebskraft umgewandelt wird. Kraftstoffe werden… …

    Deutsch Wikipedia

  • 2 Kraftstoff — Benzin, Treibstoff; (schweiz.): Triebstoff; (ugs.): Sprit; (salopp): Saft, Stoff. * * * Kraftstoff,der:Treibstoff+Benzin·Kerosin·Diesel[kraftstoff]♦umg:Sprit KraftstoffBenzin,Treibstoff;ugs.:Sprit …

    Das Wörterbuch der Synonyme

  • 3 Kraftstoff — der Kraftstoff, e (Mittelstufe) Stoff zum Antreiben eines Motors Synonym: Treibstoff Beispiele: Viele Autos werden mit alternativen Kraftstoffen betrieben. Erdgas wird als Kraftstoff für Fahrzeuge eingesetzt …

    Extremes Deutsch

  • 4 Kraftstoff — Energieträger; Sprit (umgangssprachlich); Brennstoff; Treibstoff * * * Kraft|stoff [ kraftʃtɔf], der; [e]s, e: Stoff, durch dessen Verbrennung in einem Motor Energie erzeugt wird: Benzin ist ein Kraftstoff. * * * Krạft|stoff 〈m. 1〉 flüssiger,… …

    Universal-Lexikon

  • 5 Kraftstoff — Krạft·stoff der ≈ Treibstoff || K : Kraftstoffpumpe, Kraftstoffverbrauch …

    Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • 6 Kraftstoff — Kraftstoffm 1.hochprozentigesalkoholischesGetränk.VomKraftstofffürVerbrennungsmotorenzunächstübertragenaufdenvoreinemAngriffausgeteiltenSchnaps,dannverallgemeinert.Sold1939ff. 2.Geld.1950ff …

    Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • 7 Kraftstoff — Krạft|stoff …

    Die deutsche Rechtschreibung

  • 8 Kraftstoff, Kraftzellstoff — ist ein nach dem Natron(Sulfat ) verfahren besonders fest hergestellter Zellstoff, aus dem auch Papiere mit wertvollen Festigkeitseigenschaften hergestellt werden können: Kraftpapiere. Die Verfahren werden im einzelnen verschieden an… …

    Lexikon der gesamten Technik

  • 9 Kraftstoff Pflanzenöl — Rapsöl Kraftstoff Andere Namen Pflanzenöl, Pflanzenölkraftstoff, Pöl (umgangssprachlich) Kurzbeschreibung Kraftstoff für selbstzündende Kolbenmotoren (Dieselkraftstoffe) Herkunft biogen Charakteristische Bestandteile Rapsöl [1] …

    Deutsch Wikipedia

  • 10 Kraftstoff-Luft-Gemisch — Krạft|stoff Lụft Ge|misch, das (Kfz Technik): ↑ Gemisch (2 a). * * * Kraftstoff Luft Gemisch,   das Gemisch im Zylinder eines Verbrennungsmotors, dessen Verbrennung den Arbeitsdruck erzeugt. Es wird entweder außerhalb des Zylinders durch… …

    Universal-Lexikon

  • 11 Kraftstoff-Druckregler — degalų slėgio reguliatorius statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. fuel pressure valve vok. Kraftstoff Druckregler, m rus. регулятор давления топлива, m pranc. régulateur de pression de combustible, m …

    Automatikos terminų žodynas

  • 12 Kraftstoff für die Verbrennungsmotoren — variklių degalai statusas T sritis Energetika apibrėžtis Degalai, naudojami vidaus degimo varikliuose. Gaminami iš naftos (benzinas, žibalas, dyzeliniai degalai) arba iš dujinių angliavandenilių (gamtinės, generatorinės dujos). atitikmenys: angl …

    Aiškinamasis šiluminės ir branduolinės technikos terminų žodynas

  • 13 Rapsöl-Kraftstoff — Andere Namen Pflanzenöl, Pflanzenölkraftstoff, Pöl (umgangssprachlich) Kurzbeschreibung Kraftstoff für selbstzündende Kolbenmotoren (Dieselkraftstoffe) Herkunft biogen Charakteristische Bestandteile Rapsöl [1] …

    Deutsch Wikipedia

  • 14 Pflanzenöl-Kraftstoff — Rapsöl Kraftstoff Andere Namen Pflanzenöl, Pflanzenölkraftstoff, Pöl (umgangssprachlich) Kurzbeschreibung Kraftstoff für selbstzündende Kolbenmotoren (Dieselkraftstoffe) Herkunft biogen Charakteristische Bestandteile …

    Deutsch Wikipedia

  • 15 BtL-Kraftstoff — BtL Kraftstoffe (Biomass to Liquid, deutsch: Biomasseverflüssigung) sind synthetische Kraftstoffe (XtL Kraftstoffe), die aus Biomasse hergestellt werden. Die Verfahren zur BtL Produktion sind noch in der Entwicklung und noch nicht konkurrenzfähig …

    Deutsch Wikipedia

  • 16 B4-Kraftstoff — Gemische (Vignette Gasolin tourentips, Bruno Bergner, 1958) Ottokraftstoffe, früher auch Vergaserkraftstoffe genannt, sind alle Kraftstoffe für Ottomotoren (Fremdzünder) in der Verwendung als Fahrzeugtreibstoff oder Flugzeugtreibstoff. Gerade in… …

    Deutsch Wikipedia

  • 17 C3-Kraftstoff — Gemische (Vignette Gasolin tourentips, Bruno Bergner, 1958) Ottokraftstoffe, früher auch Vergaserkraftstoffe genannt, sind alle Kraftstoffe für Ottomotoren (Fremdzünder) in der Verwendung als Fahrzeugtreibstoff oder Flugzeugtreibstoff. Gerade in… …

    Deutsch Wikipedia

  • 18 E5-Kraftstoff — Ethanol Andere Namen Bio Ethanol, Äthanol, Äthylalkohol, Ethylalkohol, Alkohol, Agraralkohol, Spiritus, Kartoffelsprit, Weingeist, E100 Kurzbeschreibung Kraftstoff für angepasste Otto Motoren Herkunft biosynthetisch[1] Charakteristische Bes …

    Deutsch Wikipedia

  • 19 Ethanol (Kraftstoff) — Ethanol Andere Namen Bio Ethanol, Äthanol, Äthylalkohol, Ethylalkohol, Alkohol, Agraralkohol, Spiritus, Kartoffelsprit, Weingeist, E100 Kurzbeschreibung Kraftstoff für angepasste Otto Motoren Herkunft biosynthetisch[1] Charakteristische Bes …

    Deutsch Wikipedia

  • 20 Alternativer Kraftstoff — Ein Kraftstoff (auch Treibstoff) ist ein Brennstoff, dessen chemische Energie durch Verbrennung in Verbrennungskraftmaschinen (Verbrennungsmotor, Gasturbine, …) und Raketentriebwerken in Antriebskraft umgewandelt wird. Kraftstoffe werden… …

    Deutsch Wikipedia